Sie sind nicht angemeldet.

1

Sonntag, 18. November 2012, 14:42

Kaufberatung

Guten Tag,

Und zwar wollte ich mir einen LED TV zulegen,
Hab im Internet rum gesucht und bin auf diesen gestoßen

<!-- m --><a class="postlink" href="http://www.alternate.de/html/product/1018710?partner=DeIdealo">http://www.alternate.de/html/product/10 ... r=DeIdealo</a><!-- m -->

Jetzt bräuchte ich euer wissen, pro und kontra.

Was haltet ihr von diesen TV?

mfg
Spini

Beiträge: 1 603

Wohnort: Köln

Beruf: Media-Saturn Techniker. (sat-Hifi-Tv)

  • Nachricht senden

2

Montag, 19. November 2012, 01:04

Kaufberatung

naja. ich kenn den ganz gut da beruflich schond daran geschraubt hab. full hd kann der nich! das erzählt dir nur keiner. der hat max. 1280 bp. der rest wird hochgerechnet. durch die clear motion rate. wobei 200 hz rechenleistung auch nicht stimmen. die werdenvom backlight interpoliert. bauteiltechnisch. liegt alles durch die slim bauweise recht nah zusammen. was zu termischen promlemen auf dem main board öfter führen. ich würd eh kein samsung led fernseher kaufen. eher nen neo plasma von panasonic. hatten wir firmentechnisch nie probleme mit und bild ist eh besser!!! ;)
Meine ständigen Beifahrer sitzen auf der Motorhaube, singen und spielen in der Regel Gitarre!

3

Montag, 19. November 2012, 18:32

Kaufberatung

Möchte aber schon eher in der preis klasse bleiben kostet ca 550 euro..mit 3d und DVB-S <<.

4

Montag, 19. November 2012, 20:46

Kaufberatung

Hallo Spini,

schau dir doch mal als Alternative den Samsung UE40D6500 an. Ist zwar noch ein kleines bischen teurer, aber ich kenne einige die relativ zufrieden damit sind (46 Zoll Modell)

Beiträge: 1 603

Wohnort: Köln

Beruf: Media-Saturn Techniker. (sat-Hifi-Tv)

  • Nachricht senden

5

Montag, 19. November 2012, 22:56

Kaufberatung

naja der 6500 er is pannel technisch mit vorsicht zu genießen. ausfallrate bei denen is recht hoch. ;)
Meine ständigen Beifahrer sitzen auf der Motorhaube, singen und spielen in der Regel Gitarre!

6

Dienstag, 20. November 2012, 21:35

Kaufberatung

Die würden doch das nicht einfach so rein schreiben bei denn Samsung UE40ES6200 obwohl es nicht stimmt? ne tut mir leid ist bissle teuer xmanforever

7

Mittwoch, 21. November 2012, 17:24

Kaufberatung

Samsung UE40ES6300 SXZG was sagt ihr zu diesen ?

Beiträge: 1 603

Wohnort: Köln

Beruf: Media-Saturn Techniker. (sat-Hifi-Tv)

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 22. November 2012, 10:02

Kaufberatung

der is nich verkehrt. hat 4 empfangsmodule und spiegelt nicht so wie die 7090 oder 9090 bzw der 6500. wie gesagt 3d is eher mager und das wolltest du ja eh nich. also zuschlagen. tip: den bitte immer im standby lassen. niemals über ne steckdosenleiste auschalten. damit zerstörst du das netzteil (bzw die elkos) das magische wohrt sind spannungspitzen) und nein der zieht im standby 3 euro im jahr...
Meine ständigen Beifahrer sitzen auf der Motorhaube, singen und spielen in der Regel Gitarre!

9

Samstag, 24. November 2012, 19:42

Kaufberatung

@ Slave

wie ist das nochmal mit der Auflösung? da steht Full HD, obwohl er es nicht hat?
bei all meinen Geräten stand Full HD, woher weiß ich nun, ob die das echt können? Pixel zählen wäre mir zu aufwendig :D
ehemals HardstyleR

Beiträge: 1 603

Wohnort: Köln

Beruf: Media-Saturn Techniker. (sat-Hifi-Tv)

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 25. November 2012, 22:27

Kaufberatung

ja die hd lüge.. is nen ding für sich und der 6500 sowieso... im normal und 3d modus hat man bei 3d blu ray echt nen matschiges bild.. was fürn gerät hast du denn?

hier mal was mit info:

<!-- m --><a class="postlink" href="http://www.cine4home.de/tests/TVs/Samsung_D6500/Test_Samsung_D6500.htm">http://www.cine4home.de/tests/TVs/Samsu ... _D6500.htm</a><!-- m -->

und wie ich immer sage pansonics, spieln alle samsungs komplett an die wand.. und nur weil sie nich flach genug sind fallen die hinten runter.. heue siegt die optik über austattung :roll:
Meine ständigen Beifahrer sitzen auf der Motorhaube, singen und spielen in der Regel Gitarre!

11

Montag, 26. November 2012, 18:14

Kaufberatung

achso das war auf 3D bezogen? Sorry, dachte die native Auflösung war gemeint
habe hier einen LG M2550D als Monitor, einen LG 47LH4000 als TV, einen Philips LED TV 40PFL5705 im Schlafzimmer, und die Freundin hat nen Syncmaster S24B750 als Monitor, ALLE aber ohne 3D, also von daher ;)

3D vielleicht einmal wenns ohne Brille auch funzt :)

Jap, Panasonic, mochte diesen Hersteller immer schon, und seit dem ich weiß, dass Technics zu ihnen gehört, noch mehr.
Denke aber, mein nächster TV kommt von Panasonic.
Form follows Function ;), wobei mir persönlich die extrem dünnen Geräte sowieo nicht gefallen.
ehemals HardstyleR

Beiträge: 1 603

Wohnort: Köln

Beruf: Media-Saturn Techniker. (sat-Hifi-Tv)

  • Nachricht senden

12

Montag, 26. November 2012, 22:18

Kaufberatung

ja umso dünner umso schneller der thermische tot.. usw usw.. ja leider hat panasonic dieplattendreher von technics eingestellt. :(
Meine ständigen Beifahrer sitzen auf der Motorhaube, singen und spielen in der Regel Gitarre!

13

Mittwoch, 28. November 2012, 23:21

Kaufberatung

hey slave könntes du mir mal einen guten tv raus suchen?

101 cm
3d
DVB-S haben

500 euro - 600 euro

mfg spini

Beiträge: 1 603

Wohnort: Köln

Beruf: Media-Saturn Techniker. (sat-Hifi-Tv)

  • Nachricht senden

14

Freitag, 30. November 2012, 01:01

Kaufberatung

kümmer ich mich mal morgen drumm (gerade viel zu viel arbeit) ..
Meine ständigen Beifahrer sitzen auf der Motorhaube, singen und spielen in der Regel Gitarre!

Beiträge: 1 603

Wohnort: Köln

Beruf: Media-Saturn Techniker. (sat-Hifi-Tv)

  • Nachricht senden

15

Samstag, 1. Dezember 2012, 11:42

Kaufberatung

soo na in den segment gibt es nur ältere mit 3d die aber genau die gleichen probleme haben. ansonsten ohne 3d. aber aktuell kann ich nur 2 spitzen teile entfehlen.

sind zwar teurer dafür aber keine ghost effeckte und oder probleme..
panasonic-tx-l42dt50e

und

LG Electronics 42LW579S

super betrachtungseigenschaften. gleichmäßige ausleuchtung. und keine software probleme ala philips und co..
Meine ständigen Beifahrer sitzen auf der Motorhaube, singen und spielen in der Regel Gitarre!

16

Samstag, 1. Dezember 2012, 23:49

Kaufberatung

wobei Philips einen hervorragenden Support hat, auch die Updates werden sehr brav released :)
und vom Bild her natürlich auch top.
ehemals HardstyleR

Beiträge: 1 603

Wohnort: Köln

Beruf: Media-Saturn Techniker. (sat-Hifi-Tv)

  • Nachricht senden

17

Sonntag, 2. Dezember 2012, 10:47

Kaufberatung

na ab der 6 er serie geht das. alles daunter ist schrott! selbst bei austauschteilen sind da so viele neudefekte dabei!
Meine ständigen Beifahrer sitzen auf der Motorhaube, singen und spielen in der Regel Gitarre!

Beiträge: 4

Wohnort: Stuttgart

Beruf: Dachdecker

  • Nachricht senden

18

Sonntag, 24. Februar 2013, 18:27

Kaufberatung

Hey Leute,

ich habe den LG Electronics 42LW579S und kann den nur wärmstens weiterempfehlen. Das Teil ist zwar etwas über deinem Buget von 600 Euro jedoch lohnt es sich da schon etwas mehr auszugeben, ausser du hast vor dir schon in wenigen Jahren (2-3) einen neuen zu kaufen.

Gruß
&gt;&gt; Audi A4 Fan 4 Ever &lt;&lt;

19

Dienstag, 12. März 2013, 11:11

Kaufberatung

Den hab ich auch, bin auch sehr zufrieden damit, vor allem das 3D ist ech super gut.

20

Donnerstag, 14. August 2014, 16:35

Stimmt es, dass das Modell nicht geeignet ist zum Konsolen spielen, weil es so sehr nachzieht?

Partnerseiten: Bussgeldkatalog,