Sie sind nicht angemeldet.

  • »TristanJannick« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4

Wohnort: Stuttgart

Beruf: Dachdecker

  • Nachricht senden

1

Montag, 25. März 2013, 11:36

Sicherheit bei Autos

Hallo,

Leute ich bin gerade auf einen Artikel auf wikipedia bei dem des um funktionale Sicherheit geht.
Das hat mich dann doch etwas zum Nachdenken angeregt was die Sicherheit von Autos an sich anbelangt. Denkt ihr das die Billigautos mit der Sicherheit der Deutschen Autos mithalten können? Ich persönlich denke das sie Sicherheit von Billigautos wie Dacia nicht gerade sehr hoch ist und das diese Einsparniss auch andere Teilnehmer im Straßenverkehr gefährden kann was ich als Problem ansehe.

Wie steht ihr zum Thema Sicherheit rund ums Auto?

Gruß Tristan
>> Audi A4 Fan 4 Ever <<

2

Mittwoch, 27. März 2013, 23:39

Sicherheit bei Autos

Auch Dacias müssen Crashtests bestehen. Und ob man nun nen 5 Jahre alten Golf oder nen neuen Logan kauft, ist vom Sicherheitsespekt her egal.
In Deutschland und anderen Ländern gibts ne große Lobby von einflussreichen Fahrzeugherstellern (oder anhängender Industrie/Wirtschaft, wie im Link oben... *hust*), das merkt man in einigen Bereichen deutlich. Achtet mal auf die Formulierungen in ADAC, AutoBILD und Co., was Falsches schreiben dürfen und wollen sie ja nicht, aber durch Formulierung und Gewichtung einzelner Punkte fällts dann doch meistens zu Gunsten der "Großen" aus. Dazu der ganze Rattenschwanz von Entwicklerfirmen... Wobei ich nichts schlechtmachen möchte: Ich liebe den Komfort von Mercedes, den Fahrspaß von BMW-Fahrwerken, und bin seit 2002 dem VAG-Konzern treu (erst ollen VW Golf ohne Airbags, ABS oder sonstwas, dann Skoda). Ich will meine Autos eben laaange fahren. Wenn ich alle 2 Jahre auf nen Neuen unsteigen würde, kämen auch Dacia und Co. in Betracht.
Einsteigerprobleme? Bitte die TIPPS lesen bzw. drauf verweisen!
ERBAUER: Bollerwagen & Bierkisten
UMBAUER: Skoda Fabia & Partyraum
AUFBAUER: Heimkino & Stereo

ICH:
https://www.youtube.com/user/kampfmeersau ANNUAL TOUR in HAMBURG-Harburg!
EINSTEIGERTIPPS:
http://www.car-hifi-auto.de/faq/2576-bit…rundlagenwissen FÜR und weil DARUM!
PARRY GRIPP:
https://www.youtube.com/watch?v=ERIfLmbsxBU The GUINEA PIG is in your MIND!

3

Sonntag, 5. Mai 2013, 09:49

Sicherheit bei Autos

Wobei die beste Sicherheit kein garant für´s überleben ist.

Das beste immernoch ist , sich nicht auf´s Auto zu verlassen und Vorausschauend zu fahren . Immer mit der Dummheit anderer rechnen

Sichere Marken gibt es nicht " mehr " da kannst du dich bei mercedes mit ihrem gepmpten Renault informieren
Gewerblicher Teilnehmer

Masterchief von More dB Car Audio ;-)

Der Shop für gutes Car Hifi http://www.More-db.de
gerne unterbreiten Wir Ihnen ein unverbindliches Angebot

Like us ;-)

https://www.facebook.com/pages/More-dB-C…228436303848609

4

Freitag, 2. August 2013, 12:00

Sicherheit bei Autos

Man kann mit seiner Fahrweise immer noch für die meiste Sicherheit sorgen. Es kommt weniger auf das Auto sondern auch viel auf den Fahrer drauf an. und auch dann gibt es keine Garantie

5

Montag, 15. Dezember 2014, 15:49

die billigen autos sind meiner meinung nach genauso sicher wie die teuren, nur das die vielleicht nicht die allerneuste technik nutzen und daher ein bisschen hinterherhinken. aber wenn die nicht sicher wären wären die bestimmt in deutschand nicht zugelassen worden.

6

Montag, 16. März 2015, 13:29

in der sachen sicherheit ist alles was in deutschland zugelassen wird ziemlich sicher (im vergleich zu ost europa zb). bei den dacias ist es so, soweit ich gelesen hab, dass es allgemein unrentabel ist, die autos zu kaufen aus dem grund, dass die dacias nach 2-3 jahren oft repariert werden müssen und allgemein sehr schnell den wert verlieren...

7

Montag, 16. März 2015, 13:57

Naja, da gehen die Meinungen auseinander. Ist halt leicht veraltete Renaulttechnik und damit so anfällig wie die meisten anderen Franzosen, nicht mehr und nicht weniger. Nur etwas billiger... Und der Wiederverkaufswert ist einigen Leuten auch egal, wenn man die Autos 10 Jahre fahren will ist das nicht mehr so wichtig.
Einsteigerprobleme? Bitte die TIPPS lesen bzw. drauf verweisen!
ERBAUER: Bollerwagen & Bierkisten
UMBAUER: Skoda Fabia & Partyraum
AUFBAUER: Heimkino & Stereo

ICH:
https://www.youtube.com/user/kampfmeersau ANNUAL TOUR in HAMBURG-Harburg!
EINSTEIGERTIPPS:
http://www.car-hifi-auto.de/faq/2576-bit…rundlagenwissen FÜR und weil DARUM!
PARRY GRIPP:
https://www.youtube.com/watch?v=ERIfLmbsxBU The GUINEA PIG is in your MIND!

Partnerseiten: Bussgeldkatalog,