Sie sind nicht angemeldet.

TheNightWalker

Fortgeschrittener

  • »TheNightWalker« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 156

Wohnort: Kerpen

Beruf: Kfz-Mechaniker

  • Nachricht senden

1

Montag, 15. September 2008, 23:57

Digital Designs 1512

Bin gerade mit nem Digital Designs 1512 am liebäugeln, suche wohl doch was schnelleres trockeneres punchigeres al den X-ion 12 BR... soweit ich lesen konnte vereint der DD 1512 das :)

Was gibt es noch vergleichbares?
preislich habe ich mir bis ca.300€ vorgestellt....

Endstufe ist seit heute ne ETON PA 1502 :)
HU: "Billig" Panasonic
FS: Audio System X-ION 165 an Eton Pa 1502
Sub: Auf der Suche
Cap: Carpower Cap 10

2

Dienstag, 16. September 2008, 00:44

Digital Designs 1512

Einige Fachhändler schwören auf den DD, leider konnt ich den noch nie selbst hören!
Schnell, trocken: Beyma Power!! Aber punchig... Dann wohl doch DD!

Die PA sollte mit 660W ja auch ausreichen!
Einsteigerprobleme? Bitte die TIPPS lesen bzw. drauf verweisen!
ERBAUER: Bollerwagen & Bierkisten
UMBAUER: Skoda Fabia & Partyraum
AUFBAUER: Heimkino & Stereo

ICH:
https://www.youtube.com/user/kampfmeersau ANNUAL TOUR in HAMBURG-Harburg!
EINSTEIGERTIPPS:
http://www.car-hifi-auto.de/faq/2576-bit…rundlagenwissen FÜR und weil DARUM!
PARRY GRIPP:
https://www.youtube.com/watch?v=ERIfLmbsxBU The GUINEA PIG is in your MIND!

Beiträge: 61

Wohnort: Nickenich

Beruf: IK, Car HiFi Fachhändler

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 16. September 2008, 01:04

Digital Designs 1512

Wie ist bei dir die Musikrichtung?
An der Eton macht sich (JE NACH MUSIKRICHTUNG) der DD 1512 richtig gut..
Vor allem was die DDs gerne haben, dicke Leistung! :-)

TheNightWalker

Fortgeschrittener

  • »TheNightWalker« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 156

Wohnort: Kerpen

Beruf: Kfz-Mechaniker

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 16. September 2008, 01:36

Digital Designs 1512

Höre überwiegend Techno u.ä. und halt ab und an mal charts (wenn die freundin mit fährt :D)
steh auf knackige, trockene, bässe die in die in den magen gehen.....deshalb die idee umzusteigen :)
HU: "Billig" Panasonic
FS: Audio System X-ION 165 an Eton Pa 1502
Sub: Auf der Suche
Cap: Carpower Cap 10

Beiträge: 1 603

Wohnort: Köln

Beruf: Media-Saturn Techniker. (sat-Hifi-Tv)

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 16. September 2008, 10:10

Digital Designs 1512

beyma! auf jeden fall weiss nich ob ralf die beyma xmax noch bekommt\hat weil die sollen hölle sein ;) ansonsten nen peerless xxls12 oder atomic quantum
Meine ständigen Beifahrer sitzen auf der Motorhaube, singen und spielen in der Regel Gitarre!

6

Dienstag, 16. September 2008, 10:56

Digital Designs 1512

der atomic quantum ist auf jeden fall nen ganz heißer tipp...
der ist sicher ne alternative zum DD... ob besser/schlechter musst du entscheiden!

in dem preisbereich sollte man eh keinen woofer mehr "auf zuruf" zu kaufen...

TheNightWalker

Fortgeschrittener

  • »TheNightWalker« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 156

Wohnort: Kerpen

Beruf: Kfz-Mechaniker

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 16. September 2008, 11:16

Digital Designs 1512

hm... kenne aber keinen händler bei mir in der nähe wo ich den/die mal testen könnte....

würde ein 10er auch schon reichen? oder doch lieber die 12er variante, BR oder GG?
HU: "Billig" Panasonic
FS: Audio System X-ION 165 an Eton Pa 1502
Sub: Auf der Suche
Cap: Carpower Cap 10

Beiträge: 1 603

Wohnort: Köln

Beruf: Media-Saturn Techniker. (sat-Hifi-Tv)

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 16. September 2008, 11:40

Digital Designs 1512

jung das must du wissen! der 10 ner quantum is da auch schon ne erhebliche hausnummer! einfach mal in den sauren apfel beissen und zu einem hinfahren! (vorher natürlich bescheit sagen) ;)
Meine ständigen Beifahrer sitzen auf der Motorhaube, singen und spielen in der Regel Gitarre!

exi78

Anfänger

Beiträge: 47

Wohnort: C:\DTLD\MFR\*.*

Beruf: Bürohengst

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 16. September 2008, 21:34

Digital Designs 1512

Meine Empfehlung geht auch sehr stark Richtung Beyma Power-12 8-)

Den X-Max von Beyma müsste Ralf noch herbekommen, ist aber dann auch wieder eine andere Preisklasse, aber dennoch könnte man diesen Woofer als die eierlegende Wollmilchsau bezeichnen.

Beiträge: 1 603

Wohnort: Köln

Beruf: Media-Saturn Techniker. (sat-Hifi-Tv)

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 16. September 2008, 23:13

Digital Designs 1512

deswegen auch mal hören will! ;)
Meine ständigen Beifahrer sitzen auf der Motorhaube, singen und spielen in der Regel Gitarre!

11

Donnerstag, 18. September 2008, 12:47

Digital Designs 1512

ich hab sowohl den 10er, als auch später den 12er quantum gehabt...

der 10er ist schon sehr böse für die größe, da haben einige leute nen wesentlich größeren woofer im kofferraum erwartet... der 12er schiebt entsprechend noch etwas mehr luft und "kickt" mehr!

beide MÜSSEN in nen BR-gehäuse und beide brauchen satte leistung ab 1kW aufwärts! darum hab ich mich letztendlich auch davon getrennt... ich konnte die damals einfach nicht sauber betreiben!
außerdem gefiehl mir der etwas "rundere", weil einen tick fettere, sound meines jetzigen SPL-Dynamics Pro300 besser und der funktionierte auch an der relativ wenigen leistung damals besser.
evtl. solltest du dir den und/oder den XTR300 auch nochmal anhören! letzterer spielt etwas trockener, kann aber auch ordentlich zutreten!

TheNightWalker

Fortgeschrittener

  • »TheNightWalker« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 156

Wohnort: Kerpen

Beruf: Kfz-Mechaniker

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 18. September 2008, 12:57

Digital Designs 1512

wieso spricht hier keiner mehr üder den/die DD?
HU: "Billig" Panasonic
FS: Audio System X-ION 165 an Eton Pa 1502
Sub: Auf der Suche
Cap: Carpower Cap 10

Beiträge: 61

Wohnort: Nickenich

Beruf: IK, Car HiFi Fachhändler

  • Nachricht senden

13

Donnerstag, 18. September 2008, 13:48

Digital Designs 1512

*GG*
Frage ich mich auch die ganze Zeit.
Ist nen toller, schneller Woofer!

TheNightWalker

Fortgeschrittener

  • »TheNightWalker« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 156

Wohnort: Kerpen

Beruf: Kfz-Mechaniker

  • Nachricht senden

14

Donnerstag, 18. September 2008, 14:23

Digital Designs 1512

@ Tom könnte man den bei dir mal testen? dann würd ich evtl. mal nen Tagesausflug zu dir machen ;)
mir fällt sonst hier bei mir in der direkten nähe keiner ein der DD vertreibt wo ich den testen könnte.

mfg.
HU: "Billig" Panasonic
FS: Audio System X-ION 165 an Eton Pa 1502
Sub: Auf der Suche
Cap: Carpower Cap 10

TheNightWalker

Fortgeschrittener

  • »TheNightWalker« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 156

Wohnort: Kerpen

Beruf: Kfz-Mechaniker

  • Nachricht senden

15

Donnerstag, 18. September 2008, 15:22

Digital Designs 1512

Bin gerade bei Ebay auf ein DD 1010 gestoßen, wie ist der im vergleich zu meinem Xion?
wollte eh vllt auf was kleineres umbauen, habe gelesen in 18l geschloßen spielt der sehr schnell und trocken, wie ich es möchte....
HU: "Billig" Panasonic
FS: Audio System X-ION 165 an Eton Pa 1502
Sub: Auf der Suche
Cap: Carpower Cap 10

Beiträge: 61

Wohnort: Nickenich

Beruf: IK, Car HiFi Fachhändler

  • Nachricht senden

16

Donnerstag, 18. September 2008, 17:49

Digital Designs 1512

Hi,

Du meinst den 1512 er testen!
Sollen Ende der Woche also morgen oder am Samstag wieder rein kommen.

Woher kommst du denn?
Lieben Gruß
Tom

TheNightWalker

Fortgeschrittener

  • »TheNightWalker« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 156

Wohnort: Kerpen

Beruf: Kfz-Mechaniker

  • Nachricht senden

17

Donnerstag, 18. September 2008, 17:56

Digital Designs 1512

Ja 1512, oder wenn du hast/kannst auch kleinere/ und evtl den Beyma Power zum vergleichen weil das im moment meine Auswahl ist die ich mir rausgesucht habe...
komme aus 50169 Kerpen
HU: "Billig" Panasonic
FS: Audio System X-ION 165 an Eton Pa 1502
Sub: Auf der Suche
Cap: Carpower Cap 10

TheNightWalker

Fortgeschrittener

  • »TheNightWalker« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 156

Wohnort: Kerpen

Beruf: Kfz-Mechaniker

  • Nachricht senden

18

Donnerstag, 18. September 2008, 19:30

Digital Designs 1512

so probehören hat sich wohl erledigt, kriege einen für 80+ Versand, das ist es mir wert auszuprobieren.

jetzt ist die Frage welches gehäuse, BR GG BP?
Vorgefertigt oder selbstgebaut(dafür bräuchte ich aber eine gute anleitung)
HU: "Billig" Panasonic
FS: Audio System X-ION 165 an Eton Pa 1502
Sub: Auf der Suche
Cap: Carpower Cap 10

Beiträge: 1 603

Wohnort: Köln

Beruf: Media-Saturn Techniker. (sat-Hifi-Tv)

  • Nachricht senden

19

Donnerstag, 18. September 2008, 19:46

Digital Designs 1512

br! auf jeden da geht der dd 2 mal so gut selbstbau frag mal ralf oder schauste bei ihmchen:

<!-- m --><a class="postlink" href="http://www.carhifi-gehaeuse.de/">http://www.carhifi-gehaeuse.de/</a><!-- m -->
Meine ständigen Beifahrer sitzen auf der Motorhaube, singen und spielen in der Regel Gitarre!

TheNightWalker

Fortgeschrittener

  • »TheNightWalker« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 156

Wohnort: Kerpen

Beruf: Kfz-Mechaniker

  • Nachricht senden

20

Donnerstag, 18. September 2008, 19:50

Digital Designs 1512

ok super danke, werd mich dann mal bei denen melden,
die sind ja erst ab dem 1.10 wieder da, aber ich denke da wird mir geholfen :)
die bieten ja auch eine komplette bauanleitung an, genau sowas brauche ich :)

mfg
HU: &quot;Billig&quot; Panasonic
FS: Audio System X-ION 165 an Eton Pa 1502
Sub: Auf der Suche
Cap: Carpower Cap 10

Partnerseiten: Bussgeldkatalog,