Sie sind nicht angemeldet.

41

Montag, 20. April 2015, 22:34

Sieht noch etwas abgegnabbelt aus, aber hey, erster Versuch! :) Und mit Farbe drüber siehts wieder ganz anders aus... ;)
Echt etwas hoch, aber für lange Kerle ja kein Ding... ich hätte schon meine Probleme beim Essen schneiden in der Höhe und bleibe lieber bei meinen 1,15m Standard-Tresen-Höhe :)
Einsteigerprobleme? Bitte die TIPPS lesen bzw. drauf verweisen!
ERBAUER: Bollerwagen & Bierkisten
UMBAUER: Skoda Fabia & Partyraum
AUFBAUER: Heimkino & Stereo

ICH:
https://www.youtube.com/user/kampfmeersau ANNUAL TOUR in HAMBURG-Harburg!
EINSTEIGERTIPPS:
http://www.car-hifi-auto.de/faq/2576-bit…rundlagenwissen FÜR und weil DARUM!
PARRY GRIPP:
https://www.youtube.com/watch?v=ERIfLmbsxBU The GUINEA PIG is in your MIND!

42

Dienstag, 21. April 2015, 08:47

Ja klar, da war er auch frisch geschliffen :D. Der wurde aus ner alten Kücheneinrichtung zusammengeschraubt :D Ich habe 3 oder 4 verschiedene Holzarten genutzt xD.

Hat gestern seinen ersten Anstrich bekommen, heute gibts Nr2 und danach wird noch ein wenig Verschönert mit airbrushbildchen.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »DasKlose« (21. April 2015, 21:29)


43

Montag, 27. April 2015, 07:21

Soo Auch die Deko ist fertig :D und es sind noch kleine Hacken dazu gekommen, da dieses Jahr mehr Leute als erwartet mit kommen :)













Dann möchte ich nur noch hoffen, dass es am Freitag besseres Wetter gibt, als bisher angesagt.

44

Montag, 27. April 2015, 19:25

:) Na dann mal alles Gute für die Tour! Bei uns gehts ja immer erst Vatertag los.
Einsteigerprobleme? Bitte die TIPPS lesen bzw. drauf verweisen!
ERBAUER: Bollerwagen & Bierkisten
UMBAUER: Skoda Fabia & Partyraum
AUFBAUER: Heimkino & Stereo

ICH:
https://www.youtube.com/user/kampfmeersau ANNUAL TOUR in HAMBURG-Harburg!
EINSTEIGERTIPPS:
http://www.car-hifi-auto.de/faq/2576-bit…rundlagenwissen FÜR und weil DARUM!
PARRY GRIPP:
https://www.youtube.com/watch?v=ERIfLmbsxBU The GUINEA PIG is in your MIND!

Katakomba

Moderator

Beiträge: 1 429

Beruf: Mann für alles mögliche ;)

  • Nachricht senden

45

Montag, 27. April 2015, 23:37

Von mir auch alles gute für die Tour! ;)
Lautsprechertüftler der selbst konstruiert und nicht konsumiert.. ;-)

Für alle die erst noch Wissen in Erfahrung bringen müssen: Bitte "car-hifi-tipps-tricks-sowie-grundlagen " der Einfachheit halber lesen.

46

Dienstag, 28. April 2015, 06:08

Danke :) ich hoffe nur das Wetter wird gut bzw. es regnet nicht.

Der Wetterdienst ändert ja jeden Tag das Wetter für Freitag :/

47

Dienstag, 5. Mai 2015, 07:09

Das Wetter war hier traumhaft :D und an dem Tag hat glaube ich jeder eine Mai-Tour gemacht :D. Der See bei uns war komplett voll.



Fazit: Der Wagen ist super, beim ziehen bemerkt man die fehlende achse überhaupt nicht. Es ist manchmal nur etwas Schwer, wenn die Straße eine neigung haben, da man dann dagegen halten muss. Aber ich glaube die Luftreifen halten dem dauergewicht nicht so ganz stand. Also kaputt gegangen sind sie nicht, aber wir hatten die Reifen an einer Tankstelle auf 2 Bar gepumpt. Dann war das ziehen der Karre echt "leicht", aber schon nach kurzer Zeit wurde es wieder relativ schwer und an der nächsten Tankstelle zeigte das Gerät 1.1/1.2 Bar an.

Deswegen überlegen wir, uns vollgummireifen zu kaufen. Ich habe nur Angst, dass der Wagen einen Reifen zerstören wird, wenn wir damit über eine Kante fahren. Denn normalerweise sind die Reifen für 130KG ausgelegt, was auch locker reicht, da das Gewicht auf 4 Punkte verteilt ist und der Wagen max. 250KG (vollbeladen) wiegt. Aber wenn wir über Bordsteine fahren ist das Gewicht an 1/2 Reifen doch sicher mal höher als 150kg.

48

Dienstag, 5. Mai 2015, 18:54

8-) Das mit der Tour klingt doch gut!!
Unsere steht ja noch aus, oberhalb der Weser geht es ja erst Vatertag los...

Wegen Reifen: Klingt für mich als wäre für euch der "Mittelweg" in Form von PU-Hartschaumreifen interessant. Schaut mal bei www.radundrolle.de , da haben die wahrscheinlich in der passenden Größe. Deutlich teurer als eBay-Reifen, aber beste Qualität, in vielen Bollerwagenforen getestet. Die Federn etwas besser ein bei Bordsteinkanten im Gegensatz zu normalen Hartgummireifen. Vorsichtig muss man aber trotzdem sein, aber eher wegen der Aufhängung, die durch die fehlende Federung der Luftreifen härter belastet wird.

Nochmal ein wenig Werbung in eigener Sache: ;)
Unter www.tunemaibollerwagen.de entsteht gerade ein neues Bollerwagenforum, nachdem pimpmaibollerwagen zusehend verwahrlost war. Kannst dich bei Interesse ja mal anmelden, wir suchen dringend aktive User! :)
Einsteigerprobleme? Bitte die TIPPS lesen bzw. drauf verweisen!
ERBAUER: Bollerwagen & Bierkisten
UMBAUER: Skoda Fabia & Partyraum
AUFBAUER: Heimkino & Stereo

ICH:
https://www.youtube.com/user/kampfmeersau ANNUAL TOUR in HAMBURG-Harburg!
EINSTEIGERTIPPS:
http://www.car-hifi-auto.de/faq/2576-bit…rundlagenwissen FÜR und weil DARUM!
PARRY GRIPP:
https://www.youtube.com/watch?v=ERIfLmbsxBU The GUINEA PIG is in your MIND!

49

Mittwoch, 6. Mai 2015, 08:42

Ja war super :) Die Anlage hat auch gut Druck gemacht :P



Ui stimmt die Reifen sind echt ganz schön teuer, ich schaue mir die Felgen mal an, ob unsere Stahlfelgen 2 Teilig sind, dann würde ich evtl überlegen von dort 4 einzelne Reifen zu kaufen und diese dannn drauf zu ziehen. Dann wären es immerhin "nur" noch 90€ statt 160€.



Das Forum schaue ich mir doch gerne an :)

50

Donnerstag, 7. Mai 2015, 07:58

Da hat der Chinakracher den Geist aufgegeben :/




Tendiere Evtl zu diesen Reifen mit 300KG Tragkraft, aber da muss ich erst mal die Knete für auftreiben.



http://www.radundrolle.de/seiten/luftrae…-C248-symKL.htm

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »DasKlose« (7. Mai 2015, 11:17)


51

Donnerstag, 7. Mai 2015, 21:14

150KG der besseren Reifen reicht auch. Aufgrund der Scherkräfte so eines Bollis würde ich eher Walzlager nehmen, die hauts nicht so raus wie Kugellager.
Einsteigerprobleme? Bitte die TIPPS lesen bzw. drauf verweisen!
ERBAUER: Bollerwagen & Bierkisten
UMBAUER: Skoda Fabia & Partyraum
AUFBAUER: Heimkino & Stereo

ICH:
https://www.youtube.com/user/kampfmeersau ANNUAL TOUR in HAMBURG-Harburg!
EINSTEIGERTIPPS:
http://www.car-hifi-auto.de/faq/2576-bit…rundlagenwissen FÜR und weil DARUM!
PARRY GRIPP:
https://www.youtube.com/watch?v=ERIfLmbsxBU The GUINEA PIG is in your MIND!

52

Freitag, 8. Mai 2015, 13:45

Hatte Rad&Rolle angeschrieben und wir haben jetzt schon diese hier bestellt



http://radundrolle.de/seiten/luftraeder/…C248-asymKL.htm

53

Samstag, 9. Mai 2015, 18:03

Wieder Kugellager und Luft? Warum nicht Walz und PU?
Einsteigerprobleme? Bitte die TIPPS lesen bzw. drauf verweisen!
ERBAUER: Bollerwagen & Bierkisten
UMBAUER: Skoda Fabia & Partyraum
AUFBAUER: Heimkino & Stereo

ICH:
https://www.youtube.com/user/kampfmeersau ANNUAL TOUR in HAMBURG-Harburg!
EINSTEIGERTIPPS:
http://www.car-hifi-auto.de/faq/2576-bit…rundlagenwissen FÜR und weil DARUM!
PARRY GRIPP:
https://www.youtube.com/watch?v=ERIfLmbsxBU The GUINEA PIG is in your MIND!

54

Sonntag, 21. Juni 2015, 19:00

PU ist für "Offroad" VIEL zu wackelig und Walz ist eben schwergängiger

Katakomba

Moderator

Beiträge: 1 429

Beruf: Mann für alles mögliche ;)

  • Nachricht senden

55

Montag, 22. Juni 2015, 22:27

Nabend...

Wälzlager sind eventuell leicht schwerläufiger, dafür halten sie besser.
Ich habe damals schon darauf geachtet, das ich beim Steuerkopflager beim Fahrrad ein Walzenlager drin habe, und kein normales Kugellager.
Die normalen Kugellager waren damals schon ziemlich schnell am Ende. Habe ich jedenfalls nicht nur einmal mitbekommen, und auch selbst feststellen dürfen.

Da Du ja die 200kg Luftreifen mit normalen Kugellagern bestellt hast kann man vermutlich jetzt auch nichts mehr machen.
Lautsprechertüftler der selbst konstruiert und nicht konsumiert.. ;-)

Für alle die erst noch Wissen in Erfahrung bringen müssen: Bitte "car-hifi-tipps-tricks-sowie-grundlagen " der Einfachheit halber lesen.

56

Montag, 11. Januar 2016, 09:04

Moin moin,

was ich noch zu letztem Jahr hinzufügen wollte, die Reifen waren bei der letzten Tour auf jeden Fall sehr gut und leicht zu ziehen. Bin auf den 1. Mai und Vattertag gespannt.



Wollte jetzt einmal fragen, ob mir jemand kurz helfen kann mit der Einstellung er Anlage. Ich war letztes Jahr eigentlich ganz zufrieden mit der Musik, aber ab einer bestimmten Lautstärke haben die Coax zu viel Bass abbekommen und klangen nicht mehr soo gut. Ich weiß gerade nicht genau welches Radio wir haben, das muss ich später zuhause noch mal nachschauen. Ich glaube aber es ist ein Pioneer DEH-1700UB oder was vergleichbares, auf jeden Fall hat es nur 1 Chinchausgang.



Ich habe das Radio via Y-Kabel an die JBL CS 60.4 Endstufe angeschlossen, aber habe das Gefühl das ich an der Endstufe den Bass nicht weit runter drehen kann für die Coax boxen. Ist es besser mir für dieses "Problem" nen neues Radio mit 2 Ausgängen zu kaufen oder doch eine andere Endstufe?



PS: Mit dem Strom hatten wir keine Probleme, hatten die Anlage ca. 10 Stunden bei voller Lautstärke betrieben.



PSS: Welche Batterie ist für nen Bollerwagen besser (habe beide zuhause, die Dynalite ist ca. 4 Jahre alt und hat diese Zeit immer in meinem BMW verbracht, über die MP kann ich nicht viel sagen, nur das sie 2010 irgendwo verbaut wurde die hatte ich geschenkt bekommen)?

http://www.akkuangebote.de/multipower-mp…v-65ah-vds.html

http://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzei…21206-223-19151

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »DasKlose« (11. Januar 2016, 10:10)


Katakomba

Moderator

Beiträge: 1 429

Beruf: Mann für alles mögliche ;)

  • Nachricht senden

57

Montag, 11. Januar 2016, 11:49

Moin... :)

Hast Du keinen Highpass an der JBL Endstufe?

Du könntest auch die Tipps aus meiner Signatur mal lesen, wenn Du das noch nicht getan hast...

Viele Grüße,
Katakomba
Lautsprechertüftler der selbst konstruiert und nicht konsumiert.. ;-)

Für alle die erst noch Wissen in Erfahrung bringen müssen: Bitte "car-hifi-tipps-tricks-sowie-grundlagen " der Einfachheit halber lesen.

58

Donnerstag, 28. Januar 2016, 01:21

Moin, ja die JBL hat nen HP und LP aber der scheint hinüber gewesen zu sein.

Habe mir jetzt für mein Auto die ETON 500.5 S besorgt (für nur 80€) und die Spectron SP4150 an den Bollerwagen geklemmt das sollte passen, muss da bald noch mal einen anständigen Soundcheck machen.

Möchte evlt bei meinem SUB im Auto etwas verbessern, nachdem ich mir jetzt die ETON gekauft habe (Hatte hier schon mal ein Thema zu auf Suche passende Endstufe und ggf. Beratung für Sub-Umbau.). Habe mir das Thread noch mal durchgelesen und demnach würde ich vermuten, ich kann evtl was mit Dämmwolle raus holen und der Einstellung am Radio & Endstufe. Ich lese mir dazu noch mal die Grundlagen durch, denn ich habe leider kein anständiges Mic für den Laptop und wüsste auch noch nicht wie ich das anständig messen kann/muss. Ich habe schon viel über den Alpine pxa h100 gelesen.

59

Donnerstag, 28. Januar 2016, 16:32

Eton 500.5S ?
Was für eine Endstufe soll das sein? Hast Du mal ein Bild oder Foto?
Gruß
Ralf

60

Donnerstag, 28. Januar 2016, 18:41

Sorry Tippfehler ETON EC 500.4 S


#mce_temp_url#

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »DasKlose« (28. Januar 2016, 19:45)


Ähnliche Themen

Partnerseiten: Bussgeldkatalog,