Sie sind nicht angemeldet.

1

Donnerstag, 18. Dezember 2014, 22:02

steroanlage austauschen

hallo leute,

ich habe einen bmw e46 limo Fl mit business cd radio und der standard stereoanlage.
ich möchte meine lautsprecher tauschen gegen hochwertigere aber meinen original radio behalten wegen der optik.
Da der originale Radio nur 4x10Watt Rms hat (habe ich zumindestens gelsen) habe ich mir überlegt meine endstufe (Cunch spx1000.4 mit 4x70watt rms bei 4 Ohm) einzubauen. und da dann die Lautsprecher anzuschließen.

Ich brauche dann einen highlow level input da mein radio kein inch stecker besitzt?
wo muss ich den anschließen?
spannungsversorgung für endstufe kann ich vom kofferraum nehmen.
remot kabel vom radio zur endstufe
ich dachte die kabel über die mittelkonsole zu verlegen ist das möglich?
welche lautsprecher könnt ihr mir empfhlen die von der einpresstiefe nicht zu groß sind?
Soll ich die hochtöner auch tauschen und über eine frequenzweiche anschliesen?
soll ich die hinteren lautsprecher auch tauschen oder lieber einen subwoofer in den skisack machen hab ja noch 2 kanäle oder gibt es noch andere lösungen für den subwoofer?
wie schliese ich das dann am besten alles an?


Oder hat einer einen besseren Vorschlag wie ich besseren klang und mehr Bass machen kann.
Ich weiß es gibt viele Beiträge darüber hab aber nix passendes gefunden.
Danke schon mal im Vorraus

2

Freitag, 19. Dezember 2014, 15:02

Hi!

Die Entscheidung, wieviel Klang und Druck du haben willst und wie viel du dafür tun willst (Zeit und Geld) kann dir keiner abnehmen. ;)
Zeit, Geld, Fachwissen und "Lust" sind also erstmal die wichtigsten Fragen.

Wenn man das OEM-Radio behält, fallen schon einmal einige Kontrollmöglichkeiten flach. Hier auch die Frage: Wie gut soll es werden, was darf es kosten, was willst du dir an Wissen aneignen, hast du schon, oder ist auch der Weg zum Fachhändler eine Option? Man könnte hier nämlich das Radio mit einem digitalen Klangprozessor (DSP) verbinden, nur das erfordert eben Zeit, Fachkenntnis, und nicht zuletzt ein größeres Budget. Um die 500 Euro Hardware plus Lohn für Einstellungen wären da minimalST fällig.
Einfacher wäre die angesprochene Lösung mit dem High-Low-Adapter oder einer Endstufe, die bereits Hochpegeleingänge besitzt. Wenns das Budget zulässt, hier lieber nen hochwertigen Adapter zwischen 50-100 Euro, oder ne passende Endstufe oder ein 25-Euro-Adapter geht zur Not auch. Die klemmt man direkt hinters Radio, mit DIN- oder anderen Steckern, je nach dem, dann mit Cinchkabel weiter zur Endstufe. Wenn man die Highlevels einer passenden Endstufe nutzt, kommt dagegen ein normales, ruhig recht dünnes Lautsprecherkabel nach hinten.

Kabel in der Mittelkonsole ja, ABER Strom und Cinch NIE zusammen verlegen! Normale LS-Kabel können ruhig am Stromkabel liegen.

Zu den Speaker wären Infos zum E46 gut. soweit ich weiß, passen da viele 165er TMT, allerdings sind die (auch wenn ich mich richtig erinnere, sonst gern berichtigen!) an der labberigen Türpappe befestigt. Da könnte man auch wieder richtig Zeit und Mühe reinstecken und das umbauen. Was aber MINDESTENS getan werden sollte: Normale Dämmung der Tür, und leider hier dann nötig, intensiv gedämmte Türpappe, das Ganze so stabil, steif und schwer wie möglich machen. Mit Montagekleber ein paar Streben rein, dazu Alubutyl oder Paste, wenns geht, stabile Einbauringe. Abgesehen davon wie immer Hochtöner richtig ausrichten. JA, die im Set immer passend dazu kaufen!
Passende Lautsprecher gibt es als BMW-OEM-Fit z.B. von Audio System, aber auch anderen, wenn du die Einbautiefe nicht anders ermitteln kannst, bist du da auf der sicheren Seite.
OEM-Fit heißt aber eben nicht, dass die o.G. Maßnahmen nicht fällig sind! Und natürlich passen auch andere, dazu messen oder beim BMW-Syndikat-Forum fragen/lesen.

Für richtig TiefST-Ton ist ein Subwoofer schon gut. Bei BMW verweise ich immer auf volksbandpass.de, die für die Bayern mit Skisack immer recht gut passen, aber klar muss man auch die immer noch passend einstellen. Oder man baut selber. Oder einem reicht der Kickbass aus den Türlautsprechern.

Bitte auch die Einsteigertipps hier im Forum komplett lesen!
Und natürlich herzlich willkommen! :)
Einsteigerprobleme? Bitte die TIPPS lesen bzw. drauf verweisen!
ERBAUER: Bollerwagen & Bierkisten
UMBAUER: Skoda Fabia & Partyraum
AUFBAUER: Heimkino & Stereo

ICH:
https://www.youtube.com/user/kampfmeersau ANNUAL TOUR in HAMBURG-Harburg!
EINSTEIGERTIPPS:
http://www.car-hifi-auto.de/faq/2576-bit…rundlagenwissen FÜR und weil DARUM!
PARRY GRIPP:
https://www.youtube.com/watch?v=ERIfLmbsxBU The GUINEA PIG is in your MIND!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »kampfmeersau« (19. Dezember 2014, 15:07)


Ähnliche Themen

Partnerseiten: Bussgeldkatalog,