Sie sind nicht angemeldet.

1

Mittwoch, 4. Januar 2012, 22:21

Innenbeleuchtung

Hey,

soviel ich weiß ist ja jegliche zusätzliche Beleuchtung im Auto und am Auto verboten. Seh ich das richtig? Darf man dann nichtmal ein paar kleine LED's irgendwo montieren? Das würde doch keinen beim vorbeifahren stören, meines Erachtens zumindest.

Falls man das doch macht, wie wird das dann geahndet. Nur mit Buß- oder Verwarngeld und eventuell Vorführung, dass es geändert wurde oder erlischt damit die Betriebserlaubnis?

2

Donnerstag, 5. Januar 2012, 13:21

Innenbeleuchtung

Generell schon, wie hart die Strafe ausfällt, liegt wie immer im Ermessen (Symphatie aber auch Fachwissen) der kontrollierenden Beamten. Aus eigener Erfahrung kann ich berichten, dass dann meist der Ausgang weiterer Kontrollen (Alkohol, Geschwindigkeit etc...) das weitere Vorgehen bestimmen... ;)

Wenn du die Zusatzbeleuchtung über die Türkontakte (oder Kofferraumklappe) schaltest, diese also während der Fahrt garantiert ausgeschaltet sind, sollten sie TÜV-technisch kein Problem darstellen. Auch wenn man die Beleuchtung von draußen garantiert nicht sieht, war es, zumindest vor ein paar Jahren, noch erlaubt.

Ich hatte "damals" sehr schwache Neon-Kathoden im Fußraum und als Kofferraumbeleuchtung, beides wurde beim TÜV nicht moniert (oder einfach übersehen?...). Heute würde ich sowas aber mit dem zuständigen TÜV-ler klären, denn wenn mal ein Unfall passiert, kann sich das im schlimmsten Fall auf den Versicherungsschutz auswirken, und das kann seeehr teuer werden.
WOHNZIMMER 5.0: Dynaudio, Nubert, Pioneer, Philips, LG, Apple, Xoro, Clicktronic, In-Akustik, Cordial
SCHLAFZIMMER 2.0: Nubert, NAD, JVC, Oehlbach, Eagle
GARTENHAUS 5.1: Summit, Onkyo, Philips, Raveland, Buddytec, Xerox, Xoro
SKODA FABIA COMBI 4.1: DLS, Kenwood, Audiobank, ESX, Audison, Banner
Mehrere BOLLERWAGEN: Sinus Live, Alpine, Zealum, Spectron, Creative, Sonnenschein, etc.

3

Donnerstag, 5. Januar 2012, 15:11

Innenbeleuchtung

Mmmh ok, danke für die Antwort, dann werd ich das wohl mal mit nem TÜV'ler besprechen. Da muss ich nächste Woche ja sowieso hin.

Partnerseiten: Bussgeldkatalog,