Sie sind nicht angemeldet.

1

Dienstag, 15. August 2017, 16:57

Blutooth Verbindungsprobleme mit Pioneer AVH-X8800BT

Ich habe das Gerät neu gekauft und nachdem es eine Weile Problemlos funktionierte, mußte ich folgende Fehler feststellen:

In allen Modis außer Bluetooth gibt das Radio keinen Ton beim Navigieren per Handy wieder.

Als ich den Mangel bemerkte, funktionierte ebenfalls das Freisprechen nicht (2 Anrufe in Abwesenheit während ich per USB Musik hörte), dies funktioniert zwar nun, schreibe dies jedoch dem Software Update zu welches ich auf anraten vom Pioneer Kundenservice durchführte.

Das Radio wurde dann an den Verkäufer gesendet welcher es an die Kempf GmbH in Saarbrücken, Autorisiertes Pioneer Service Center, weiter leitete.

Dort lief es 3 Tage ohne Befund, jedoch nur mit Second Hand Obst (I Phon 6+ und 6S).

Ich habe das Sony X Compact( Android 7.1.1) und das Radio auch mit einem Z3 (Android 6.0.1), sowie einem Lenovo IdeaTab S6000 (Android 4.2.2)getestet.

Bei allen das selbe Problem, im Bluetooth Modus volle Funktion Streamen, Navi, ausgehende und ankommende Anrufe, in allen anderen Modis funktionieren ankommende und ausgehende Telefonate, beim Navigieren, selbst im Android APP Modus, wird kein Ton vom Radio ausgegeben.

Während das Gerät beim Service Center war, hatte ich ein gebrauchtes JVC KD-R741BT, leider gab es hier das selbe Problem.

Bei anderen Radios von Pioneer, dem meines Bruders und nem Popligen Radio von Silvercrest ( 60€ !!!!) hatte ich nie derartige Probleme und nu ??

Bei beiden hab ich Stunden mit der BedAnleitung aufm Tabled vor verbracht, nichts zu finden, auch Einstellungsänderungen an meinen Handys oder dem Tabled änderten nicht!



Ich hab ein neues teures Radio und ein gebrauchtes und beide funktionieren mit meinen Handys und Tabled nicht so wie es soll und ich weis nicht woran es liegt und weis nicht wie ich es abstellen kann.

Hat/hatte jemand ähnliche Probleme und eine Lösung?

Katakomba

Moderator

Beiträge: 1 429

Beruf: Mann für alles mögliche ;)

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 15. August 2017, 18:27

Nabend...

Also beim Navigieren per Handy bekommst Du nicht mit, dass Anrufe da sind/waren?
Hast Du auch mal andere Apps ausprobiert?
Könnte nämlich auch ein App-Bug sein.


Viele Grüße,
Katakomba
Lautsprechertüftler der selbst konstruiert und nicht konsumiert.. ;-)

Für alle die erst noch Wissen in Erfahrung bringen müssen: Bitte "car-hifi-tipps-tricks-sowie-grundlagen " der Einfachheit halber lesen.

3

Dienstag, 15. August 2017, 19:57

Lass mich raten, Du spiegelst das Navi vom Handy auf den Bildschirm vom Pioneer, richtig?
Und dann hast Du nur Musik via BT vom Handy, richtig?
Oder Du nutzt die Sprachausgabe vom Navi über das Radio, via BT oder AUX?
Gruß
Ralf

4

Mittwoch, 16. August 2017, 22:27

Also
(Ralf) gespiegelt wird nichts. Beide Handys und das Tabled wird einfach per BT mit dem Radio verbunden, wie schon bei allen anderen vorher. Musik lief per BT vom Handy, CD, Festplatte via USB und Radio. Sprachausgabe bei Navigation nur über BT Modus, bei allen anderen bleiben Radio UND Handy stumm, auch bei über verkabelter Android Radio APP.
Und das ich die Sprachausgabe der Navi APP " Google Maps" über das Radio via BT nutze, bzw. nutzen will, steht ja schon in der Problembeschreibung!

(Katakomba) Ob die FSE über BT nur beim Navigieren nicht funktionierte kann ich nicht mehr bestimmen, seit dem Software Update funktioniert das FS und vor allem die optisch und KLangliche Anzeige eines eingehenden Anrufes, sowie die Stummschaltung des Radios während des Gespräches. Das bezieht sich jetzt nur aufs Pioneer, beim JVC hab ich nichts weiter unternommen.
Bezüglich der APP, eine andere habe ich nicht probiert, verwende eigentlich nur MAPS, jedoch ist auf dem Sony Z3 eine alte Version drauf, ist nur ein Ersatzhandy, während beim X Compact und dem Lenovo Tab Maps aktuell ist. Sollte sich ein Bug durch alle Versionen ziehen, hätte ich mit meinem vorherigen Z3 Compact eigentlich auch Probleme mit dem Silvercrest Radio in meinem alten Auto haben müssen!

Zudem funktioniert ja alles wenn ich im BT Modus bin!!!

Da das Problem bei verschiedene Handymodelle und sogar verschieden Geräten auftritt, sogar bei verschiedenen Radio Herstellern, komm ich momentan erstmal nur auf das Betriebssystem als mögliche Fehlerquelle, ANDROID, welches auf allen Mobil Geräten läuft. Da aber beide, Pioneer und JVC, auch dafür ausgelegt sind, kann es daran wiederum auch nicht liegen!?!?!?!

Gruß Mario

5

Donnerstag, 17. August 2017, 08:36

Kein Bug!


Das ist so. Damit wirst Du leben müssen. Die Erfahrung machen viele die denken, geil, ich nutze das Navi vom Handy und spare mir ein Vollwertiges Navi im Auto. Problem ist hier nicht nur Android, sondern auch den Handyherstellern ode besser, der Hardware, geschuldet.

Das Radio gibt das wieder was per BT kommt. Schickt Dein Handy Musik und BT Navistimne kommt das auch. Läuft Deine CD so kann nichts über BT dazu gemixt werden. Läuft Radio kann das Radio nicht für die Ansage auf BT wechseln, oder woher soll das Radio Wissen das es jetzt auf BT oder AUX schalten muss?

Für das was Du willst gibt es Geräte von Pioneer mit Navi. Da kannst Du alles machen, Navi plappert während Du Musik hörst.
Gruß
Ralf

6

Donnerstag, 17. August 2017, 18:59

Sry Ralph da muß ich dir wiedersprechen! Nicht nur das es bei anderen Geräten problemlos funktionierte, mein Silvercrest in meinem alten Seat, Pioneer bei meinem Bruder, bezüglich des Hinweises von Katakomba hab ich heute mal nach ner alternative zu Google Maps gesucht und nach 2-3 Fehlschlägen eine APP gefunden bei der das navigieren am JVC läuft wärend ich über USB Musik gehört habe. Werde nun noch kurz das Pioneer anklemmen und ausprobieren, denke aber daß das hier auch funzt.

Vielleicht liegts ja auch am letzten Update von Google Maps, das habe alle drei verwendeten Geräte.

7

Freitag, 18. August 2017, 17:33

Wir reden aneinander vorbei.

Es ging um Google Maps, jetzt redest Du von anderen Apps.
Wenn eine App die Sprachausgabe gleichzeitig zur Musik ausgibt dann wird das möglicherweise gehen.
Aber es geht nicht das Du USB am Radio hörst, über USB des Radios, und gleichzeitig über BT die Sprachausgabe Deines Handy mit Navi kommt.
Gruß
Ralf

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Ralf« (18. August 2017, 17:39)


8

Samstag, 19. August 2017, 16:22

klar geht das! funktioniert jetzt mit einer anderen Navi APP und vorher immer mit Google Maps , nur seit dem letzten/ vorletztem Update nicht mehr!
Dürfte ja das selbe System wie für die FSE sein.

9

Samstag, 19. August 2017, 16:55

Das ging bisher definitiv nicht. Aber ich werde das gerne gleich Montag ausprobieren. Wäre mir neu aber nicht unmöglich das hier bei der neuen Generation was geändert wurde.
Gruß
Ralf

Katakomba

Moderator

Beiträge: 1 429

Beruf: Mann für alles mögliche ;)

  • Nachricht senden

10

Samstag, 19. August 2017, 20:46

Nabend...

Vom Prinzip ist es wurscht, ob Du ein Silvercrest, oder sonst ein Radio verwendest.
Wenn die Firmware eines Gerätes erneuert wird, kann es zu Problemen kommen, sobald die Kommunikation unter den Geräten (Autoradio und Handy, Tablet, etc.) nicht mehr 100% funktioniert.
Da Du Dein aktuelles Radio upgedatet hast, und es vorher funktionierte, war das wohl der Punkt wo Maps letztendlich dann nicht mehr korrekt mit dem Autoradio zu kommunizieren scheint. Egal, oder gerade weil Maps upgedatet wurde. Was soll es denn sonst sein?
Ich gehe auch davon aus, dass beim Silvercrest kein Upfdate durchgeführt wurde.
(Wenn ich nach Deinen Worten gehe)

Das ist fast wie wenn Du Windows XP und Windows 10 vergleichen wolltest. Egal ob die Software auf dem Autoradio oder auch Handy jeweils aktueller ist.
Ich denke Du hast auch bereits davon gehört, dass manche Apps auch nach einem Upgrade auf neuere Androidversionen, oder gleich bei einem Handy mit neuerer Version, einfach nicht mehr laufen. Genauso kann man das auch umdrehen auf Autoradiosoftware.



Viele Grüße,
Katakomba
Lautsprechertüftler der selbst konstruiert und nicht konsumiert.. ;-)

Für alle die erst noch Wissen in Erfahrung bringen müssen: Bitte "car-hifi-tipps-tricks-sowie-grundlagen " der Einfachheit halber lesen.

Ähnliche Themen

Partnerseiten: Bussgeldkatalog,