Sie sind nicht angemeldet.

1

Mittwoch, 1. März 2017, 19:58

Frage zum DAB-Empfang beim Kenwood DDX4017DAB

Moinsen Community!

Ich habe mir ein Kenwood DDX4017DAB gegönnt und stehe nun vor der Frage, wie ich dem Gerät beibringe, das er Sender wie "Rock Antenne" empfängt. Mit meinem vorherigen Gerät, der Marke XZENT funktionierte es ohne Probleme. Ich empfing "Rock Antenne" und zum Beispiel "Antenne Bayern" usw... Nun bekomme ich jedoch nur lokale Sender und zum Beispiel "Bayern 3" eingestellt.

Gibt es denn keine Möglichkeit irgendwie im DAB Frequenzen einzustellen und die Sender zu speichern?

Danke und Gruß,
Edi

2

Mittwoch, 1. März 2017, 20:30

Sorry wenn ich mal so direkt Frage, war denn beim Gerät keine Anleitung dabei in der das alles beschrieben ist?
Alternativ könnte man diese sicher auch als Download bei Kenwood finden was dann Deine Fragen wohl schnell beantworten sollte.
Gruß
Ralf

3

Mittwoch, 1. März 2017, 22:34

Doch, aber irgendwie steige ich da nicht durch... :-(

Katakomba

Moderator

Beiträge: 1 429

Beruf: Mann für alles mögliche ;)

  • Nachricht senden

4

Freitag, 3. März 2017, 21:04

Nabend...

Gibt es denn keinen Händler (nicht Großmarkt) in Deiner Nähe, der es mit Dir zusammen durchgehen könnte?
So auf die ferne kann man schlecht etwas dazu sagen, WO es den genau hängt.

Viele Grüße,
Katakomba
Lautsprechertüftler der selbst konstruiert und nicht konsumiert.. ;-)

Für alle die erst noch Wissen in Erfahrung bringen müssen: Bitte "car-hifi-tipps-tricks-sowie-grundlagen " der Einfachheit halber lesen.

5

Samstag, 4. März 2017, 11:43

Das Umschalten zwischen DAB Radio und UKW Frequenzen sollte eigentlich auch unterbrechungsfrei funktionieren. Vielleicht hast du an deinem jetzigen Standort einfach kein DAB Empfang und kannst beim Sendersuchlauf nur UKW Frequenzen empfangen? Ansonsten sollte wie meine Vorgänger gesagt haben die DAB Funktion ausführlich in der Bedienungsanleitung beschrieben sein :)

6

Sonntag, 13. August 2017, 15:00

Hallo, ob das Gerät DAB Empfang hat sollte mann allerdings sehen, da auf dem Display ene Antenne drauf ist die die Feldstärke anzeigt.

7

Sonntag, 13. August 2017, 21:10

Im Normalfall muss man bei DAB einen kompletten Sendersuchlauf durchführen. Alle Sender die er aktuell empfängt sind dann auch da. Fehlen welche würde ich das mal woanders noch mal machen.
Gruß
Ralf

Partnerseiten: Bussgeldkatalog,