Sie sind nicht angemeldet.

1

Mittwoch, 22. Februar 2017, 09:23

Kenwood DMX 100BT Probleme

Halli Hallo

Liebe Forum Mitglieder ich bin neu hier und habe sofort mal eine Frage an euch ich weis ja nicht ob dieses Thema hier schon besprochen wurde aber ich schildere es mal!
Also habe mit im Januar das Kenwood DMX 100BT Doppel DIN Radio gekauft und alles hat nach dem Einbau bis heute funktioniert aber jetzt kommt es als ich heute morgen mein Auto angemacht habe waren alle gespeicherten Sender weg was nicht schlimm ist man kann sie ja wieder neu suchen was ich dann auch gemacht habe aber seitdem friert das Radio ständig ein wenn ich im Radio Modus bin! Wenn ich dann umschalte auf USB spielen die Lieder drei bis vier Sekunden und hören dann auf aber die Zeit Anzeige läuft weiter beim umschalten auf ein anderes Lied passiert das gleiche von vorne......habe das Radio mal eine Zeit lang aus gelassen aber es hat sich nichts geändert.....
Ich hoffe ihr könnt mir weiter helfen und eventuelle Tips geben was das sein könnte oder was da los ist

Mit freundlichen Grüßen

Katakomba

Moderator

Beiträge: 1 429

Beruf: Mann für alles mögliche ;)

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 22. Februar 2017, 21:34

Hi...

Was für ein Fahrzeug hast Du denn?
Schaltet Dein Fahrzeug ggfs. den Strom "ab", bevor die Batterie leer gesaugt wird?
Hast Du eine, oder mehrere Endstufen angeschlossen?
Hast Du einen guten CanBus-Adapter dran, oder einen günstigen?


Viele Grüße,
Katakomba
Lautsprechertüftler der selbst konstruiert und nicht konsumiert.. ;-)

Für alle die erst noch Wissen in Erfahrung bringen müssen: Bitte "car-hifi-tipps-tricks-sowie-grundlagen " der Einfachheit halber lesen.

Ähnliche Themen

Partnerseiten: Bussgeldkatalog,