Sie sind nicht angemeldet.

1

Sonntag, 3. Januar 2016, 15:29

Tristan Auron BT1D7007-Test

Hi,

ich möchte mir das Tristan Auron BT1D7007 kaufen, dies gibt es derzeit 20% günstiger bei Amazon.
Kennt Ihr einen offiziellen Test des Radios aus einer Fachzeitschrift? Leider konnte ich nichts dazu finden.

Hier der Link zum Autoradio:
Tristan Auron BT1D7007


Was mich auch interessieren würde, ob jemand die Navigationssoftware des Tristan Auron schon getestet hat. Es soll mein zukünftiges Navi ersetzen.
Vielen Dank im Voraus.

Katakomba

Moderator

Beiträge: 1 429

Beruf: Mann für alles mögliche ;)

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 3. Januar 2016, 17:09

Hi...

Also, ich habe es auch noch günstiger als bei Amazon gesehen.
Ich habe erst ein Modell von Tristan kennengelernt.
Dabei war der Cinchausgang für den Subwoofer sehr schnell defekt gegangen.
Das muss ja aber nicht auf alle Headunits zutreffen. ;)

Grüße,
Katakomba

Edit:
Was mich noch interessieren würde:
Warum verwendest Du den Namen des Herstellers als Usernamen?
Lautsprechertüftler der selbst konstruiert und nicht konsumiert.. ;-)

Für alle die erst noch Wissen in Erfahrung bringen müssen: Bitte "car-hifi-tipps-tricks-sowie-grundlagen " der Einfachheit halber lesen.

3

Sonntag, 3. Januar 2016, 17:49

Einlesen, Informieren und zwar Gründlich, schauen ob es Support gibt, wie ist die Versorgung mit Ersatzteilen, sind die Geräte E-zertifiziert, das Gerät live ansehen und dann entscheiden.
Gruß
Ralf

4

Sonntag, 3. Januar 2016, 19:48

Hallo Katakomba und Ralf,

Danke für eure Tipps. Ich habe mir mittlerweile noch die Erfahrungsberichte bei Amazon durchgelesen und auch ein gutes Youtube Video gefunden:
https://www.youtube.com/watch?v=P12nhDOUTTY

Das Radio ist jetzt bestellt. Ich denke es war kein Fehler und werde berichten. Ich hoffe ich darf mich aber auch wieder bei euch melden, falls es Probleme mit dem Einbau gibt :)

Zum Benutzernamen. Ich habe hier das Forum gefunden weil ich nach Tristan Auron BT1D7007 gesucht habe und zum Beiträge schreiben musste man sich registrieren. Auf die Schnelle ist mir kein besserer Name eingefallen. Sorry ich wusste nicht, dass das nicht erlaubt ist. Ich habe aber im Profil schon eine Einstellung gefunden wo man den Benutzernamen anpassen kann. Habe diesen auf meinen Namen geändert. In einem anderen Shop habe ich es auch günstiger gesehen aber ich habe jetzt nur positive Erfahrungen mit Amazon gemacht. Gerade wenn Probleme auftreten zeigt man sich hier sehr kulant und nimmt das Gerät kostenfrei zurück.

Viele Grüße Markus.

Katakomba

Moderator

Beiträge: 1 429

Beruf: Mann für alles mögliche ;)

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 3. Januar 2016, 20:14

Nabend...

Es wäre schon erlaubt auch einen Herstellernamen zu nehmen, nur sieht es, zumindest für mich etwas merkwürdig aus.
Als ich unterwegs sah, das ein Thread einen Hersteller bzw. Modellnamen eines Autoradios hatte, und dann der Username fast genauso war,
war ich zuerst etwas skeptisch. (Bevor ich hier in den Thread schauen konnte.)

Nachträglich noch ein Willkommen hier von mir! ;)
Du kannst gern Deine Meinung zu dem Tristan hier schreiben, ich denke nicht nur ich würde mich darüber freuen.

Es gibt Heutzutage sehr sehr viele Anbieter für alles mögliche. Und die Weiterentwicklung steht nie still.
Da den Überblick zu behalten ist fast unmöglich.

Viele Grüße,
Katakomba
Lautsprechertüftler der selbst konstruiert und nicht konsumiert.. ;-)

Für alle die erst noch Wissen in Erfahrung bringen müssen: Bitte "car-hifi-tipps-tricks-sowie-grundlagen " der Einfachheit halber lesen.

6

Sonntag, 3. Januar 2016, 21:23

Und? Hat das Teil nun die nötige Zulasssung? Gibt's Ersatzteile? Ich habe mir die Mühe gemacht und mal angesehen. Für 399€ das der "Vertrieb" dafür aufruft würde ich Persönlich eher das aktuelle Pioneer kaufen.
Ich kann auf der Internetseite des Anbieters auch nichts von einer E-Nummer finden. Auch nichts über Updates für BT, oder das Gerät an sich. Beim YouTube Video erkenne ich lediglich wie langsam um ruckelig die Befienung ist und das ich in meiner Persönlichem Meinung wieder bestärkt werde mir selbst sowas nie und nimmer anzutun.

Na ich bin mal gespannt was Du nach einiger Zeit im Einsatz dazu sagst......
Gruß
Ralf

Partnerseiten: Bussgeldkatalog,