Sie sind nicht angemeldet.

1

Mittwoch, 30. April 2014, 12:46

Vectra B - Einsteiger P/L-Lösung

Erst einmal Hallo, ich bin neu hier im Forum, genau wie bei CarHifi!
Ich habe auch schon gegoogelt, aber eine 100% Antwort auf meine Frage konnte ich nicht finden.
Ich möchte gerne meine Serienlautsprecher aus meinem Vectra B Facelift tauschen, da diese nicht mehr vollfunktionstüchtig sind. Originale Serienlautsprecher will ich nicht wieder einbauen, wenn ich schon was wechseln will dann mal gleich ein bißchen mehr daraus machen.

Vorne kommt ein 165mm 2-Wege Komponentensystem und hinten eon 130mm 2-Wege Kompo rein. Natürlich habe ich auch schon mich etwas eingelesen bezüglich Lautsprechern, Radio etc...
Ich habe zurzeit ein JVC KD-X50BT verbaut und habe das alte CDR500 rausgeschmissen. Das war so der erste Schritt, als nächstes sollen neue LS her, weil wie oben beschrieben es Probleme gibt.
Die Türen werden auch noch zusätzlich gedämmt, ich weiss auch schon wie!

Ich brauche eigentlich nur eine Kaufberatung, wenn ich jetzt mein Budget verrate bekomme ich den Hals rumgedreht :D
Also ich würde pro Set ca. 50€ ausgeben (100€ Gesamt)
Nur für die Lautsprecher ohne Endstufe/Sub etc...
Klar ich weiß mit dem Budget kann ich nicht viel erwarten wie bei einem 200-300€ System, aber ich denke schon das ich etwas besseres für mein Geld finde als die Serienlautsprecher!

Zur Musikrichtung: HipHop, Rock, Charts, Elektro - alles was mir gefällt!

Natürlich habe ich schon mal was rausgesucht, vielleicht ist es ja schon was gescheites, aber da frage ich euch!

165mm:
JBL GTO 6506CE - würde ich für 30€ bekommen von einem entfernten Bekannten

JBL C-S 6C - 45€ Internethändler

Autotek A6.2CS - 45€ Internethändler

Sinuslive SL-165 II - 65€ Internethändler

Mac Audio Pro Flat 2.16 - 45€ Internethändler

Bull Audi CS-6 - 35€ Internethändler


130mm:
Sinustec ST-130 - 25€ Internethändler

Spectron SP-S 25C - 30€ Internethändler

JBL CS-5C - 45€ Internethändler

Pioneer TS-G132Ci - 30€ Internethändler

Mac Audio Pro Flat 2.13 - 50€

Bull Audio CS-5 - 35€


Ist eines der hier zu empfehlen P/L-Betrachtet?
Habt ihr noch andere? Ich stehe offen für alles, LS können auch gebraucht sein!




Edit:///// Sollte eigentlich in Abteilung Kaufberatung //// Erstee Post und schon gefailed :o

Gruss

Revyu

2

Mittwoch, 30. April 2014, 19:04

Vectra B - Einsteiger P/L-Lösung

Hi!
Kein Problem... :)

Ich würde die Bull Audio nehmen. Die Vorgänger habe ich bei nem Kumpel im Passat eingebaut und war begeistert. Beim SL haben mir die Hochtöner damals nicht so gefallen, SOLLEN nun aber deutlich besser und "seidiger" sein. Die Tiefmitteltöner waren damals schon toll. Aber auch bei den anderen kannst du nicht viel falsch machen, alle OK.

Genauso wichtig, oder fast noch wichtiger, ist aber die richtige Türdämmung/Dämpfung, dafür auch nochmal min. 100Euro einplanen. Mehr dazu in den Einsteigertipps. Ohne die kann selbst das tollste System nicht gut klingen. Das wird sehr oft unterschätzt.
Einsteigerprobleme? Bitte die TIPPS lesen bzw. drauf verweisen!
ERBAUER: Bollerwagen & Bierkisten
UMBAUER: Skoda Fabia & Partyraum
AUFBAUER: Heimkino & Stereo

ICH:
https://www.youtube.com/user/kampfmeersau ANNUAL TOUR in HAMBURG-Harburg!
EINSTEIGERTIPPS:
http://www.car-hifi-auto.de/faq/2576-bit…rundlagenwissen FÜR und weil DARUM!
PARRY GRIPP:
https://www.youtube.com/watch?v=ERIfLmbsxBU The GUINEA PIG is in your MIND!

3

Donnerstag, 1. Mai 2014, 12:48

Re: Vectra B - Einsteiger P/L-Lösung

Vielen Dank !

Soll ich hinten lieber ein Kompo oder ein Coax System installieren? Macht ein Kompo hinten überhaupt Sinn?

4

Freitag, 2. Mai 2014, 00:39

Vectra B - Einsteiger P/L-Lösung

Ist für hinten eigentlich recht egal, da es klanglich eher stört... ;) Falls oft Leute hinten mitfahren, würde ich ein Kompo verbauen, sonst Coax... aber eh immer nur leise mitlaufen lassen, wenn überhaupt.

Achso, vorn, wenn es geht, die Hochtöner zu den Kopfstützen anwinkeln. Einige lassen sich ein wenig im Sockel drehen, oder man ist handwerklich begabt und spachtelt perfekt ausgerichtet die in die Spiegeldreiecke. Spachtel, Schleifkram und ein wenig Sprühlack oder Filz sprengen auch nicht das Budget. Und man kanns nicht oft genug erwähnen: Gleich die Türdämmung mitmachen... ;)
Einsteigerprobleme? Bitte die TIPPS lesen bzw. drauf verweisen!
ERBAUER: Bollerwagen & Bierkisten
UMBAUER: Skoda Fabia & Partyraum
AUFBAUER: Heimkino & Stereo

ICH:
https://www.youtube.com/user/kampfmeersau ANNUAL TOUR in HAMBURG-Harburg!
EINSTEIGERTIPPS:
http://www.car-hifi-auto.de/faq/2576-bit…rundlagenwissen FÜR und weil DARUM!
PARRY GRIPP:
https://www.youtube.com/watch?v=ERIfLmbsxBU The GUINEA PIG is in your MIND!

Partnerseiten: Bussgeldkatalog,