Sie sind nicht angemeldet.

1

Samstag, 15. März 2014, 13:58

Jbl Gto 938 Lautsprecher

Hallo, ich wollte mal nachfragen ob ich die Jbl Gto 938 Lautsprecher direkt ans das radio anklemmen kann oder ob ich doch lieber einen Verstärker kaufen soll?!
Habe einen vw lupo und das radio Sony MEX-BT3100U :roll:

Katakomba

Moderator

Beiträge: 1 443

Beruf: Mann für alles mögliche ;)

  • Nachricht senden

2

Samstag, 15. März 2014, 21:22

Jbl Gto 938 Lautsprecher

Hi...
Ich würde Dir einen Verstärker empfehlen. Das Radio schafft das nicht.
Die JBL haben 100 Watt RMS, und ich bezeifle arg, dass da die 15 Watt vom Radio die Lautsprecher überhaupt zumindest etwas antreiben können.
Bedenke aber, das die Lautsprecher 2 Ohm haben, und Du eine Endstufe brauchst die pro Kanal auch 2 Ohm verkraftet.
Dürfte heutzutage aber eigentlich kein Problem sein so eine zu finden.
Du musst auch noch beachten, dass die Endstufe mindestens 90Watt RMS oder 90 Watt Sinus pro Kanal und an 2 Ohm hat. (Keine Musikleistung, keine Maximalleistung, sondern Watt "RMS" "Sinus" oder auch "Dauerleistung" von mindestens 90 Watt an 2 Ohm)
Lautsprechertüftler der selbst konstruiert und nicht konsumiert.. ;-)

Für alle die erst noch Wissen in Erfahrung bringen müssen: Bitte "car-hifi-tipps-tricks-sowie-grundlagen " der Einfachheit halber lesen.

3

Mittwoch, 19. März 2014, 17:35

Jbl Gto 938 Lautsprecher

Das mit der Impedanz, kann ich 2 Ohm Lautsprecher an 4 Ohm abklemmen oder nicht ? So wie ich es verstanden hab ja!??? :? :?

Katakomba

Moderator

Beiträge: 1 443

Beruf: Mann für alles mögliche ;)

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 19. März 2014, 19:42

Jbl Gto 938 Lautsprecher

Zitat

Das mit der Impedanz, kann ich 2 Ohm Lautsprecher an 4 Ohm abklemmen oder nicht ?

Nein, das geht leider nicht.
Du musst schon schauen, dass das mit den 2 Ohm bei der Beschreibung einer Endstufe steht.
Beispiel:
Technische Daten:

2-Kanal-Verstärker
2 Ohm stabil bzw. 4 Ohm stabil (gebrückt)
2x 55 Watt RMS an 4 Ohm @ 13,8 Volt
2x 90 Watt RMS an 2 Ohm @ 13,8 Volt

Die letztere Angabe ist für Dich wichtig. 2 x 90 Watt an 2 Ohm. ;)
Je größer die "Ohmzahl" desto geringer die "abgegebene" Leistung einer Endstufe.
(Wie man schön in oben sehen kann)
Lautsprechertüftler der selbst konstruiert und nicht konsumiert.. ;-)

Für alle die erst noch Wissen in Erfahrung bringen müssen: Bitte "car-hifi-tipps-tricks-sowie-grundlagen " der Einfachheit halber lesen.

5

Donnerstag, 27. März 2014, 23:04

Jbl Gto 938 Lautsprecher

Die JBL haben ne Nennimpedanz von 2 Ohm und brauchen somit zumindest ne kleine 2-Wege-Endstufe. Punkt. Ist eh besser. Sonst hättest du 4-Ohm-Lautsprecher kaufen müssen, die ja die Masse des Angebots darstellen.

Bitte dringend die Einsteigertipps lesen!
Einsteigerprobleme? Bitte die TIPPS lesen bzw. drauf verweisen!
ERBAUER: Bollerwagen & Bierkisten
UMBAUER: Skoda Fabia & Partyraum
AUFBAUER: Heimkino & Stereo

ICH:
https://www.youtube.com/user/kampfmeersau ANNUAL TOUR in HAMBURG-Harburg!
EINSTEIGERTIPPS:
http://www.car-hifi-auto.de/faq/2576-bit…rundlagenwissen FÜR und weil DARUM!
PARRY GRIPP:
https://www.youtube.com/watch?v=ERIfLmbsxBU The GUINEA PIG is in your MIND!

Partnerseiten: Bussgeldkatalog,