Sie sind nicht angemeldet.

1

Mittwoch, 16. Oktober 2013, 21:18

System aufbauen vom HT aus (Morel)

Hallo liebe Leut!

Vielleicht habe ich ein etwas ungewöhnliches Anliegen, aber unter all den vielen vielen Möglichkeiten sich ein Frontsystem zusammenzustellen, habe ich mich aus klanglichen Gründen (und weil ich sie günstig erstanden habe) schon mal für eine Komponente entschieden: die Hochtöner: Macrom 57.04 (Morel). :o

Eine Sinfonie 90.2 und eine Eton PA 2802 stehen zur Verfügung um das Frontsystem zu betreiben. Weder Sinfonie noch Autoradio haben einen ausreichenden Hochpass um die Hochtöner abzutrennen und so brauche ich wohl noch eine Freuqenzweiche und 16cm TMT.

Und das ist jetzt meine Frage: Welche Komponenten (außer Subwoofer) würded ihr empfehlen, vor allen das Zusammenspiel mit der Frequenzweiche ist wohl schwierig.

Ich werde alle Komponenten aus Kostengründen gebraucht kaufen.

In freudiger Erwartung einer spannenden Diskussion,

Gruß, Marc.

Katakomba

Moderator

Beiträge: 1 407

Beruf: Mann für alles mögliche ;)

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 17. Oktober 2013, 00:15

System aufbauen vom HT aus (Morel)

Hi! :)

An Deiner Stelle würde ich mir eine andere Endstufe zulegen, um die Hochtöner abtrennen zu können, weil:
Ohne Erfahrung mit Weichenkonstruktion und Hochtonabsenkung wird es nämlich echt sehr schwer das ganze auf die Beine zu stellen. ;) (Ehrlich gesagt)
Das mit einer anderen Endstufe als die Sinfonie wäre auf jeden Fall die bessere Alternative.... Und ist am Ende auch leichter abstimmbar. ;)
Zu den 16 cm TMTs:
Also auf Anhieb fällt mir da gerade nur ein Hersteller ein, von dem Du die 16er nehmen könntest (ohne Hochtöner und Weichen!!!), aber mal abwarten, was andere noch so vorschlagen.
http://www.monacor.de/produkte/car-hi-fi…se/predator-64/
(Kostenpunkt max. 150€)

Oder Du musst Dir ein komplettes Frontsystem kaufen, und verwendest dann nur die Tiefmitteltöner ...

Was mir da noch einfällt ist:
Die Eton halte ich für etwas übertrieben für ein Frontsystem, die würde ich eher für einen Subwoofer nehmen. :shock:
Du könntest Dir auch eine Aktivweiche, sowie eine kleine feine 2x40 oder 2x50 Watt-Endstufe für die Hochtöner kaufen, und die aktuelle Sinfonie-Endstufe für die 16er nehmen.
Bemerkung: Um eine passende Aktivweiche zu bekommen musst Du wohl oder übel ein paar Car-Hifi-Läden anrufen, weil die Weichen heutzutage eigentlich immer in den Endstufen verbaut sind, und ich leider gerade keine neue Aktivweiche finden kann. :cry:

PS: Wenn alle "Stricke reißen", dann melde Dich hier einfach nochmal, habe mir schon Gedanken gemacht
Lautsprechertüftler der selbst konstruiert und nicht konsumiert.. ;-)

Für alle die erst noch Wissen in Erfahrung bringen müssen: Bitte "car-hifi-tipps-tricks-sowie-grundlagen " der Einfachheit halber lesen.

3

Donnerstag, 17. Oktober 2013, 20:47

System aufbauen vom HT aus (Morel)

Katakomba, hey: ich komme aus 'ne Nachbarort....gibt's hier im Forum Private Messages??

Katakomba

Moderator

Beiträge: 1 407

Beruf: Mann für alles mögliche ;)

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 17. Oktober 2013, 21:14

System aufbauen vom HT aus (Morel)

hm... ok...
Also Messages kann man schicken, klick einfach auf "PN" beim Usernamen-Feld ;)
(Ob Du NAchrichten hast, siehst Du oben in der ersten Zeile, rechts neben dem "Abmelden"-Feld.)
Lautsprechertüftler der selbst konstruiert und nicht konsumiert.. ;-)

Für alle die erst noch Wissen in Erfahrung bringen müssen: Bitte "car-hifi-tipps-tricks-sowie-grundlagen " der Einfachheit halber lesen.

Partnerseiten: Bussgeldkatalog,