Sie sind nicht angemeldet.

1

Montag, 24. Dezember 2012, 21:06

Fragen zum Verbau einer Anlage in Oldtimer MB L 407D

Moin Moin aus dem schönen Nordwesten,

habe einen schönen alten Mercedes Benz L 407D mit H-Zulassung.
Traumhafter Zustand. Kein Rost und wenig Kilometer. Soll die
nächsten jahre meine Sommerresidenz werden.
Da es ein Ex-Katastrophenschutzfahrzeug ist waren noch nie
Radio und/oder Lautsprecher verbaut.
Möchte die Bude jetzt mit ordentlichem Sound versorgen.
Habe auch schon so in etwa im Kopf was ich will:
Autoradio mit DVD (4 x 50W) & Vorverstärkerausgang, irgendwas älteres von JVC, Alpine, ...
300W Subwoofer mit einer kleinen Mono Endstufe (hifonics)
Compo System von German Maestro EV 6508

Nun besteht folgendes Problem zum Verbau der Maestro Lautsprecher:

In die Türen von der "Wanne" geht nix rein, da viel zu geringe Tiefe.

Also wohin am besten mit den Lautsprechern?

Dachte da an eine! selbstgebaute Box aus MDF oder Tischlerplatte, evtl. Siebdruckplatte,
welche dann mittig zwischen dem Wohnteil des Busses und der vorderen Doppelkabine
hängt und je nach Bedarf nach vorne oder hinten gedreht werden kann.
Etwa so in der Art:
https://www.intertechnik.de/Shop/Lautspr…,de,2668,114771

Meine eigentlich Frage zum Bau der Box ist nun, ob für diese überhaupt eine Berechnung
vorgenommen werden muss? Schließlich werden die Kompos ja zumeist in Seitentüren mit
genügend Einbautiefe gedängelt, welche im Idealfall komplett gedämmt sind.
Folglich dürften die Türen dann doch auch so gut wie keinen Resonanzkörper mehr für die
Lautsprecher bilden. Oder denke ich jetzt doof?
Hoffe Ihr versteht meine Frage.... :-)

Danke

dM&dJ

Beiträge: 1 603

Wohnort: Köln

Beruf: Media-Saturn Techniker. (sat-Hifi-Tv)

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 27. Dezember 2012, 17:30

Fragen zum Verbau einer Anlage in Oldtimer MB L 407D

berechnungen sind schon sehr sinnvoll! bzw welche musik hört ihr generell? weil das maestro und sein hochtöner sind ne kleine akustische zikke. grüße
Meine ständigen Beifahrer sitzen auf der Motorhaube, singen und spielen in der Regel Gitarre!

Partnerseiten: Bussgeldkatalog,