Sie sind nicht angemeldet.

1

Montag, 17. September 2012, 21:49

Lautsprecher durchgebrannt -Eingemessen von Firma, Garantie?

Hallo Leute,
echt cooles Forum hier! Bin öfters in Foren unterwegs, aber das hier kannte ich noch nicht :oops:

Ich habe mir vor ca. 3 Monaten ein gutes komplett neues Soundsystem von einer Car-Hifi-Werkstatt einbauen lassen.
Ich habe ca. 2000€ bezahlt für alles bezahlt. Also für Material und Einbau. Ist auch echt eine Menge Geld für mich, aber ich muss sagen bei dem Sound bereue ich es nicht! Bis jetzt... :(
Seit kurzem spielen meine Lautsprecher schlechten Sound. Heute war ich in der Werkstatt und die meinten die Lautsprecher sind durchgebrannt, weil ich die Musik zu laut aufgedreht habe und ich müsste neue kaufen, weil das nicht unter Garantie fällt. :shock:
Ich wollte extra eine gute Anlage mit der ich laut Musik hören kann!
Die haben die Anlage auch eingemessen. Kann mir jemand sagen was Einmessen genau bedeutet? Ein Bekannter meinte vorhin, dass bei der Einmessung eingestellt wird, wie laut man machen kann, damit die Lautsprecher nicht kaputt gehen. Stimmt das?!
Der Hersteller gibt auf sowas ja keine Garantie, aber für sowas ist doch dann die Einbau-Werkstatt verantwortlich oder?
Ich meine für einen solches Preis darf das nicht passieren und entweder haben die falsche Komponenten zusammengesetzt oder falsch eingestellt. Wie seht ihr das?
Muss ich die wirklich bezahlen oder wollten die mich einfach über´n Tisch ziehen?
Allen einen schönen Abend noch! :)

Beiträge: 1 603

Wohnort: Köln

Beruf: Media-Saturn Techniker. (sat-Hifi-Tv)

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 18. September 2012, 15:51

Lautsprecher durchgebrannt -Eingemessen von Firma, Garantie?

schwieriges thema!! also 1 dein kumpel hatt teilrecht bzw fast garnicht ! einmessen stellt trennfrequenzen und flankensteilheiten sowie laufzeitkorekturen ein. heist grob gesagt: mit trennfrequenzen trennt mann lautsprecher von frequenzen die entweder schädlich für ihn sind und oder nicht wiedergegeben werden sollen. aber nicht wie sehr man aufdrehn darf.. ;) 2: welche komponenten wurden denn verbaut und welcher lautsprecher ist denn durch? weil durchgebrannt heist eigentlich es riecht auf einmal sehr schmoorig und dann ist ende da kommt nix mehr. weil entweder die schwingspule im lautsprecher verbacken ist oder sie sicke wo der lautsprecher drinn augehängt ist gerissen ist. durch ist durch !! hast du fotos von den einstellungen an der endstuffe bzw am radio?
Meine ständigen Beifahrer sitzen auf der Motorhaube, singen und spielen in der Regel Gitarre!

Partnerseiten: Bussgeldkatalog,