Sie sind nicht angemeldet.

1

Donnerstag, 31. Mai 2012, 19:40

Plötzliches Summen und Pfeiffen gleichzeitig

Hallo liebe Forumgemeinde,

ich hoffe hier einen Rat zu finden, da ich selbst nicht mehr weiter weiß.

Jahrelang funktionierte meine Anlage im Auto wie gewünscht. Ich habe 2 Endstufen. An einer sind vordere und mittlere Lautsprecher angeschlossen, an der anderen sind die hinteren Lautsprecher und Bass angeschlossen.

Seit ein paar Tagen hatte ich vermutlich einen Wackelkontakt an einer Endstufe, da diese sich manchmal für 2-5 Sekunden ausgeschaltet hat. Nachdem ich die Kabel überprüft habe, habe ich gleichzeit die Lautsprecherkabel eines Lautsprecher überprüft (ab und wieder dran befestigt).
Das ganze habe ich bei laufender Musik gemacht. Plötzlich gab es einen kleinen Knall über die Lautsprecher und die Endstufe war aus. Dann habe ich die Zündung neu gestartet und die Anlage erneut eingeschaltet. Seit dem habe ich in jedem Lautsprecher ein stetiges Summes. Dieses ist immer konstant. Darüber hinaus vernehme ich noch ein leichtes Pfeiffgeräusch (wiklich minimal), welches mit zunehmender Motordrehzahl lauter wird.
Die Sicherungen der Endstufe habe ich überprüft. Alles sind i.O.

Was könnte ggf. kaputt gegangen sein, was könnte ich machen und den Fehler zu finden bzw. zu beheben?

Vielen Dank im Voraus für einige Ratschläge.

Tobias

Beiträge: 1 603

Wohnort: Köln

Beruf: Media-Saturn Techniker. (sat-Hifi-Tv)

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 31. Mai 2012, 21:31

Plötzliches Summen und Pfeiffen gleichzeitig

moin erstmal. ja wie sagte omi immer : jung arbeite immer stromlos 8-) ferndiagnosen sind immer nen schuss in schwarze. nur messbares is wares *keineAhnung* welches equipment hast du verbaut? an welchem massepunkt läuft deine stuffe? es kann an so vielen ursachen liegen. bescheidenen masse.. (geht die bei langen oder ansprusvollen bassläufen aus zb?) in der stuffe verbauten elkos im netzteil könnten trocken sein etc etc.. oder es liegt en kurzschluss vor.. :(
Meine ständigen Beifahrer sitzen auf der Motorhaube, singen und spielen in der Regel Gitarre!

3

Montag, 4. Juni 2012, 06:40

Plötzliches Summen und Pfeiffen gleichzeitig

Bestimmt irgendwie kurz kurzgeschlossen...
Masse könnt auch sein, ja... Massepunkt abschleifen, Ringschu wieder plan drauf, mit Zinkspray versiegeln. Vorn im Motorraum ein zweites Massekabel, Prozedur genauso.
Wenns dann noch da ist könnts die Cinchmasse sein, oder du hast irgendwas in der Endstufe zerschossen. Da hilft dann nur messen und bei Bedarf einschickten an Amp-Performance oder Utz Elektroakustik, die machen sowas.
Einsteigerprobleme? Bitte die TIPPS lesen bzw. drauf verweisen!
ERBAUER: Bollerwagen & Bierkisten
UMBAUER: Skoda Fabia & Partyraum
AUFBAUER: Heimkino & Stereo

ICH:
https://www.youtube.com/user/kampfmeersau ANNUAL TOUR in HAMBURG-Harburg!
EINSTEIGERTIPPS:
http://www.car-hifi-auto.de/faq/2576-bit…rundlagenwissen FÜR und weil DARUM!
PARRY GRIPP:
https://www.youtube.com/watch?v=ERIfLmbsxBU The GUINEA PIG is in your MIND!

Partnerseiten: Bussgeldkatalog,