Sie sind nicht angemeldet.

1

Donnerstag, 3. Juni 2010, 13:42

HILFE 4 Boxen und Basskiste an 4 Kanalendstufe, wie ??

Hi,
habe in meinem Astra Coupe in den Türen neue Lautsprecher, die über das Radio laufen.
Hinten habe ich in den Seitenverkleidungen ebenfalls neue Lautsprecher drin.
Auf der Hutablage befinden sich 2 solcher dreieckigen Hügelförmigen Lautsprecher von Pioneer.
Im Kofferraum steht ne Magnat Neotrance 1100 und unter der Hutablage an der Karosserie befindet sich ne Mac Audio 4 Kanal 1000w Endstufe.
Da die beiden vorderen am Radio direkt bleiben werden sind noch die hinteren 4 anzuschleßen und die Basskiste.
Auf Kanal 1 kommt der linke LS auf Kanal 2 kommt der rechte von der Hutablage.
Auf Kanal 3+4 kommt gebrückt die Basskiste.
wie schließe ich jetzt die 2 Lautsprecher von den Seitenverkleidungen an?
Einfach den linken mit auf Kanal 1 legen und den rechten mit auf Kanal 2 sprich + von jedem der beiden LS auf + und bei Minus genauso damit immer 2 LS einer Seite auf einem Kanal liegen?
Geht das?
Die Boxen in den Seitenteilen sind glaub ich noch original bin mir aber nicht sicher weiß net was der Vorgänger alles ausgetauscht hat.
AUf der Hutablage sind PIONEER AUTOLAUTSPRECHER TS-44 verbaut.

Danke für eure Hilfe.

Liebe Grüße
René

2

Donnerstag, 3. Juni 2010, 17:01

HILFE 4 Boxen und Basskiste an 4 Kanalendstufe, wie ??

Hi!

Hutablagenlautsprecher direkt ans Radio klemmen oder gleich weglassen, die sind für den Klang nicht wichtig, zerstören die "Bühne" und eventuell auch deinen Hinterkopf beim Frontalcrash...

Frontlautsprecher an Kanal 1+2, Woofer gebrückt an 3+4. Frontlautsprecher sollten gegen ein gutes Komponentensystem getauscht werden und die Türbleche gedämmt werden.

Unter meinem Beitrag hab ich Einsteigertipps verlinkt, da steht das alles nochmal ausführlicher drin! :)
Einsteigerprobleme? Bitte die TIPPS lesen bzw. drauf verweisen!
ERBAUER: Bollerwagen & Bierkisten
UMBAUER: Skoda Fabia & Partyraum
AUFBAUER: Heimkino & Stereo

ICH:
https://www.youtube.com/user/kampfmeersau ANNUAL TOUR in HAMBURG-Harburg!
EINSTEIGERTIPPS:
http://www.car-hifi-auto.de/faq/2576-bit…rundlagenwissen FÜR und weil DARUM!
PARRY GRIPP:
https://www.youtube.com/watch?v=ERIfLmbsxBU The GUINEA PIG is in your MIND!

3

Samstag, 5. Juni 2010, 02:12

HILFE 4 Boxen und Basskiste an 4 Kanalendstufe, wie ??

Zitat von »"kampfmeersau"«

Hi!

und eventuell auch deinen Hinterkopf beim Frontalcrash...

nett!!! :D

aber wahr...


LG
ehemals HardstyleR

Katakomba

Moderator

Beiträge: 1 389

Beruf: Mann für alles mögliche ;)

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 30. September 2010, 15:29

HILFE 4 Boxen und Basskiste an 4 Kanalendstufe, wie ??

Wieso kaufst du dir nicht einfach eine zweite kleine Endstufe für die Ablage? Muss ja nicht so Leistungstark sein! :roll:
Lautsprechertüftler der selbst konstruiert und nicht konsumiert.. ;-)

Für alle die erst noch Wissen in Erfahrung bringen müssen: Bitte "car-hifi-tipps-tricks-sowie-grundlagen " der Einfachheit halber lesen.

5

Donnerstag, 30. September 2010, 15:50

HILFE 4 Boxen und Basskiste an 4 Kanalendstufe, wie ??

Weils absolut nicht nötig ist! Für leisen Rearfill reicht die Radioendstufe. Und in der Ablage sollten eh keine Speaker sein.
Einsteigerprobleme? Bitte die TIPPS lesen bzw. drauf verweisen!
ERBAUER: Bollerwagen & Bierkisten
UMBAUER: Skoda Fabia & Partyraum
AUFBAUER: Heimkino & Stereo

ICH:
https://www.youtube.com/user/kampfmeersau ANNUAL TOUR in HAMBURG-Harburg!
EINSTEIGERTIPPS:
http://www.car-hifi-auto.de/faq/2576-bit…rundlagenwissen FÜR und weil DARUM!
PARRY GRIPP:
https://www.youtube.com/watch?v=ERIfLmbsxBU The GUINEA PIG is in your MIND!

6

Donnerstag, 30. September 2010, 16:03

HILFE 4 Boxen und Basskiste an 4 Kanalendstufe, wie ??

Genauso ists!!!

MFG
Zu verkaufen: <!-- l --><a class="postlink-local" href="http://www.car-hifi-auto.de/biete-f18/diverses-zu-verkaufen-t1007.html">biete-f18/diverses-zu-verkaufen-t1007.html</a><!-- l -->

Jetzt aktualisiert!!!

Katakomba

Moderator

Beiträge: 1 389

Beruf: Mann für alles mögliche ;)

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 30. September 2010, 16:20

HILFE 4 Boxen und Basskiste an 4 Kanalendstufe, wie ??

Und was ist mit den Leuten, die Hinten Sitzen? Die bekommen dann doch nur noch Bass ins Gehör, wenn er Aufdreht! ;)
Lautsprechertüftler der selbst konstruiert und nicht konsumiert.. ;-)

Für alle die erst noch Wissen in Erfahrung bringen müssen: Bitte "car-hifi-tipps-tricks-sowie-grundlagen " der Einfachheit halber lesen.

8

Donnerstag, 30. September 2010, 16:45

HILFE 4 Boxen und Basskiste an 4 Kanalendstufe, wie ??

Nicht unbedingt. Ein gut verbautes Frontsystem sollte auch Pegel genug für den gesamten Innenraum haben, hinten ist nur für den Raumklang. Mal abgesehen davon dass statistisch in den deutschen Autos meist nur 1,x Insassen sitzen... ;)

Dazu die Unfallgefahr bei Heckablagen... WENN Lautsprecher hinten, dann in den Seitenteilen etc. unterbringen.

Zudem wird dadurch die Stereoortung unmöglich, eine "Bühne" quasi nicht vorhanden. Bei "Discotaxis" ist das vielleicht in Ordnung, aber wer auch mal anständig Stereo hören möchte, bauts eben anders.
Einsteigerprobleme? Bitte die TIPPS lesen bzw. drauf verweisen!
ERBAUER: Bollerwagen & Bierkisten
UMBAUER: Skoda Fabia & Partyraum
AUFBAUER: Heimkino & Stereo

ICH:
https://www.youtube.com/user/kampfmeersau ANNUAL TOUR in HAMBURG-Harburg!
EINSTEIGERTIPPS:
http://www.car-hifi-auto.de/faq/2576-bit…rundlagenwissen FÜR und weil DARUM!
PARRY GRIPP:
https://www.youtube.com/watch?v=ERIfLmbsxBU The GUINEA PIG is in your MIND!

Katakomba

Moderator

Beiträge: 1 389

Beruf: Mann für alles mögliche ;)

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 30. September 2010, 17:15

HILFE 4 Boxen und Basskiste an 4 Kanalendstufe, wie ??

Das mit der Unfallgefahr, das gebe ich zu.
Jedenfalls hatte ich nur Hinten ein 3-Wege System.2 16´er Bässe in den Seiten (2xVisaton WS 17E 4 Ohm) , und 2 Selbstgebaute Aufbaulautsprecher mit Hochwertigen Komponenten (2x MSH 116/4 von Monacor und 2 x Titanhochtöner Schlagmichtot von Rainbow) + Hornsubwoofer (mit GF 250 Chassi von Visaton)
Das ganze hatte ich in einem alten VW Polo. Die Aufbaulautsprecher waren fest mit dem Subwoofergehäuse verschraubt.Eine Ablage hatte ich keine.
Meine Endstufen waren 1x AMA Stereo 50 ,und 1 x Audison LR 1140R oder so (jedenfalls ein Mono-Block)mit Audio Art Aktivweiche.
Das ganze mit selbstgebauten Passivweichen mit Hochwertigen Bauteilen.
Lautsprechertüftler der selbst konstruiert und nicht konsumiert.. ;-)

Für alle die erst noch Wissen in Erfahrung bringen müssen: Bitte "car-hifi-tipps-tricks-sowie-grundlagen " der Einfachheit halber lesen.

10

Donnerstag, 30. September 2010, 19:56

HILFE 4 Boxen und Basskiste an 4 Kanalendstufe, wie ??

OK, Unfallgefahr wäre in dem Fall genauso hoch wie bei einer normalen Subkiste im Kofferraum... Was bleibt ist das Stereo- und Bühnenproblem, der Schall bricht sich wo er nur kann, was bleibt ist Mono. Horn im Polo ging bestimmt gut! 8-) :twisted:
Einsteigerprobleme? Bitte die TIPPS lesen bzw. drauf verweisen!
ERBAUER: Bollerwagen & Bierkisten
UMBAUER: Skoda Fabia & Partyraum
AUFBAUER: Heimkino & Stereo

ICH:
https://www.youtube.com/user/kampfmeersau ANNUAL TOUR in HAMBURG-Harburg!
EINSTEIGERTIPPS:
http://www.car-hifi-auto.de/faq/2576-bit…rundlagenwissen FÜR und weil DARUM!
PARRY GRIPP:
https://www.youtube.com/watch?v=ERIfLmbsxBU The GUINEA PIG is in your MIND!

Katakomba

Moderator

Beiträge: 1 389

Beruf: Mann für alles mögliche ;)

  • Nachricht senden

11

Freitag, 1. Oktober 2010, 11:50

HILFE 4 Boxen und Basskiste an 4 Kanalendstufe, wie ??

Die Bühnenabbildung war sehr gut, ich hatte eine Art Hornreflex-Aufbaulautsprecher gebaut.
Mit meiner Sidewinder-Musik-CD kam man sich vor wie in einem großen Flipper.
Ich war zum großen Teil Unzufrieden mit der Aufnahmequalität vieler Musik CD´s.(Und bin es auch heute noch)
Man hörte mit der Anlage jeden Furz heraus.
Und das Basshorn (Offen Konstruktion, das Chassi war zu sehen) spielte laut,sauber und Trocken. (Eine Spezialkonstruktion von mir, ich bau so etwas schon seit über 20 Jahren)
Ich hatte ausserdem die Gelegenheit den Frequenzgang in meinem Auto zu messen, er war LINEAR,bis auf den Bassbereich, der war etwas höher angelegt! (kicher)
Lautsprechertüftler der selbst konstruiert und nicht konsumiert.. ;-)

Für alle die erst noch Wissen in Erfahrung bringen müssen: Bitte "car-hifi-tipps-tricks-sowie-grundlagen " der Einfachheit halber lesen.

12

Freitag, 1. Oktober 2010, 16:42

HILFE 4 Boxen und Basskiste an 4 Kanalendstufe, wie ??

Naja, wenn alles von hinten kam, wäre die Bühnenabbildung nur gut gewesen, wenn du dich falschrum reingesetzt hättest... :P Dass der Klang sehr gut und auch laut war, glaub ich dir bei der Komponentenliste sofort, aber mit dem Rücken zu den Lautsprechern war bestimmt keine genaue (Stereo-)Ortung möglich.

An Hörner hab ich mich noch nicht rangetraut, Faltungen berechnen ist mir viiiel zu böse... :D Und auch die Hilfsprogramme sind schon etwas komplizierter als Win ISD und Co... Hätt ich aber gern mal gehört, bis jetzt kenne ich Hörner nur in Home-HiFi-Umgebung.

Ja, je besser die Anlage, desto schlimmer klingen manche Aufnahmen. Seltsamerweise sind Alben von weltbekannten Interpreten manchmal total schlampig aufgenommen (z.B. Red Hot Chili Peppers - Californication), während unbekannte Independent-Bands mit viel weniger Kapital viel mehr Wert auf ordentliche Aufnahmen legen.
Einsteigerprobleme? Bitte die TIPPS lesen bzw. drauf verweisen!
ERBAUER: Bollerwagen & Bierkisten
UMBAUER: Skoda Fabia & Partyraum
AUFBAUER: Heimkino & Stereo

ICH:
https://www.youtube.com/user/kampfmeersau ANNUAL TOUR in HAMBURG-Harburg!
EINSTEIGERTIPPS:
http://www.car-hifi-auto.de/faq/2576-bit…rundlagenwissen FÜR und weil DARUM!
PARRY GRIPP:
https://www.youtube.com/watch?v=ERIfLmbsxBU The GUINEA PIG is in your MIND!

Katakomba

Moderator

Beiträge: 1 389

Beruf: Mann für alles mögliche ;)

  • Nachricht senden

13

Samstag, 2. Oktober 2010, 00:51

HILFE 4 Boxen und Basskiste an 4 Kanalendstufe, wie ??

Ob du es glaubst oder nicht, ich baue meine Hörner aus dem Bauch heraus, und das zu 90% er Erfolgsquote.
Ich Berechne die Faltungen nur am Eingangs, und Ausgangsbereich.Das dazwischen Überlege ich mir gründlichst.
Das Horn für den Polo habe ich so Konstruiert, das es trotz seiner gefalteten ca. 1.2 meter länge "virtuell" auf 2.4 meter kam. Dafür ließ ich mir etwas besonderes einfallen, das ich zum Patent anmelden wollte, aber es war mir zu Langwierig und ließ es deshalb bleiben.
Ich habe auch schon Hörner mit anderer Bestückung im Renault Campus gehabt, mit einer länge von ! 3.2 ! metern.
Nachteil: durch die Konstruktion bedingt, um auf diese Länge zu kommen, ging der Kickbass-Bereich leicht zurück. Dafür kam es um zu tiefer.(10" Bestückung).
Am Anfang meiner Begeisterung für Hörner ( Ich habe mir in einer Bibliothek Bücher ausgeliehen) machte ich auch Versuche mit anderen Konstruktionen, als es Hauptsächlich noch Power-Equalizer gab. Auch da war das Ergebnis schon Beeindruckend Tief und Laut. Zu dieser Zeit stimmte ich meine Gehäuse auf die Techmaster P.E.B. Basscomputer ab.
Dabei hatte ich einen 10 Zoll Emphaser und einen 8 Zoll Crunch in einer Art Transmissionline-Gehäuse, das an zwei (jetzt nicht Aua schreien) Hintereinandergehängten Weconic hing.neben dem Gehäuse, dessen Deckel auch gleichzeitig die Ablage war, im Zwischenraum, hatte ich einen 12" einigermaßen hart aufgehängten angeblich JBL. (Den ich aus Italienurlaub mitgebracht habe)- Dieser hing an einem Interconti Power-Equalizer, dazwischen befanden sich 2 passive Frequenzweichen , zur Trägheitssteigerung. Da die Techmaster CD nur weiche und tiefe Bässe hat, ging das ganze auch sehr gut.(Nebenbei spielte die Anlage damals auch bei anderen CD´s recht angenehm,z.B. bei Dr. Alban, den ich Damals sehr gerne hörte)
Hörner sind und bleiben für mich,besonders im Auto, meine Lieblinge. Nur habe ich mir für Zuhause etwas Fertiges gekauft, weil ich in Sachen Verarbeitung nicht 100% Arbeiten kann. (Mir fehlen einfach die passenden Werkzeuge,Stichwort "Heimarbeit") Mein Holz lasse ich mir gleich im Baumarkt fertig schneiden.
Verurteile mich jetzt nicht, weil ich die heutigen Hörner nur zur Hälfte nach "Vorschrift" berechne.
Da ich meine Erfahrungswerte habe gelingen mir heutzutage meine Konstruktionen zu 100%.
So, das war jetzt ein Stück meiner Geschichte.
Lautsprechertüftler der selbst konstruiert und nicht konsumiert.. ;-)

Für alle die erst noch Wissen in Erfahrung bringen müssen: Bitte "car-hifi-tipps-tricks-sowie-grundlagen " der Einfachheit halber lesen.

14

Samstag, 2. Oktober 2010, 02:22

HILFE 4 Boxen und Basskiste an 4 Kanalendstufe, wie ??

Hört sich interessant an! Wenn ich mal ne Hornfrage hab, weiß ich ja jetzt wen ich fragen muss! :) Ich wollte eventuell mal ein Horn für meinen Partyraum bauen, aber das dauert noch...
Einsteigerprobleme? Bitte die TIPPS lesen bzw. drauf verweisen!
ERBAUER: Bollerwagen & Bierkisten
UMBAUER: Skoda Fabia & Partyraum
AUFBAUER: Heimkino & Stereo

ICH:
https://www.youtube.com/user/kampfmeersau ANNUAL TOUR in HAMBURG-Harburg!
EINSTEIGERTIPPS:
http://www.car-hifi-auto.de/faq/2576-bit…rundlagenwissen FÜR und weil DARUM!
PARRY GRIPP:
https://www.youtube.com/watch?v=ERIfLmbsxBU The GUINEA PIG is in your MIND!

15

Sonntag, 13. Februar 2011, 17:35

HILFE 4 Boxen und Basskiste an 4 Kanalendstufe, wie ??

Das war ja wirklich shr interessant!, auch wenns offtopic war :mrgreen:
HU: Clarion CZ509EG
FS: Hertz HI-Energy HSK 165XL @ ASRadion 90.4
Sub: 2x X-Ion 12-800 @ Soundstream Ref 1600.2
Stütze: Stinger sv 20 &amp; 4 x 1F Caps

16

Montag, 14. Februar 2011, 13:11

HILFE 4 Boxen und Basskiste an 4 Kanalendstufe, wie ??

Und da les ich das erst jetzt... Mist!
Da hätte ich jetzt schon noch ein paar Fragen zu dem Horn gehabt...
Zu verkaufen: <!-- l --><a class="postlink-local" href="http://www.car-hifi-auto.de/biete-f18/diverses-zu-verkaufen-t1007.html">biete-f18/diverses-zu-verkaufen-t1007.html</a><!-- l -->

Jetzt aktualisiert!!!

17

Montag, 14. Februar 2011, 15:41

HILFE 4 Boxen und Basskiste an 4 Kanalendstufe, wie ??

Sorry ich grabe alte Themen aus :lol:
HU: Clarion CZ509EG
FS: Hertz HI-Energy HSK 165XL @ ASRadion 90.4
Sub: 2x X-Ion 12-800 @ Soundstream Ref 1600.2
Stütze: Stinger sv 20 &amp; 4 x 1F Caps

Partnerseiten: Bussgeldkatalog,