Sie sind nicht angemeldet.

1

Dienstag, 14. Juli 2009, 00:28

Soundsystem Astra F

Hallo habe mir jetzt ein Astra F GSI gekauft Baujahr 1992 mein Budget beträgt 550€ leider habe ich nicht sehr viel Ahnung, aber ich möchte gerne viel Bass aber der Klang/Gesang dazu sollte noch Top sein?! Könnt ihr mir vielleicht was zusammenstellen mit Endstufe usw.?


Danke

2

Dienstag, 14. Juli 2009, 01:11

Soundsystem Astra F

Radio schon vorhanden? Sonst wirds finanziell schon reichlich eng, aber möglich! Was für Musik hörst du denn? Zum Einstieg guck dir bitte mal die Einsteigertipps hier unter meinem Beitrag an, dann gehts weiter! 8-)
WOHNZIMMER 5.0: Dynaudio, Nubert, Pioneer, Philips, LG, Apple, Xoro, Clicktronic, In-Akustik, Cordial
SCHLAFZIMMER 2.0: Nubert, NAD, JVC, Oehlbach, Eagle
GARTENHAUS 5.1: Summit, Onkyo, Philips, Raveland, Buddytec, Xerox, Xoro
SKODA FABIA COMBI 4.1: DLS, Kenwood, Audiobank, ESX, Audison, Banner
Mehrere BOLLERWAGEN: Sinus Live, Alpine, Zealum, Spectron, Creative, Sonnenschein, etc.

3

Dienstag, 14. Juli 2009, 19:11

Soundsystem Astra F

Ja also ich höre viel House Trance usw. Aber auch viel Allgemeines! Bei Budget könnte ich auch noch auf 600 begrenzen. Ich möchte aufjedenfall kein Billigschrott im Auto.

4

Dienstag, 14. Juli 2009, 22:15

Soundsystem Astra F

Radio schon vorhanden? Tipps gelesen? Wieviel Kofferraum darf weg? Bist du eher der Laut- oder Schönhörer?
Auf jeden Fall brauchst du 4-Kanal-Endstufe, ein Compo-Frontsystem (Astra müsste 13cm Einbauplätze haben, das evtl. nochmal bei den Opelanern nachfragen), Subwoofer, Dämmung, hochwertige Kabel (Strom und Cinch), ein wenig MPX-Holz und handwerkliches Geschick.

Bitte erstmal ins Thema reinlesen! Und einfach so ne Anlage zusammenstellen geht nicht, da Klang subjektiv ist. Aber wir werden die Tipps zu den Marken und Preisen geben, dann solltest du mal zum Händler und hören was für dich am besten klingt.
WOHNZIMMER 5.0: Dynaudio, Nubert, Pioneer, Philips, LG, Apple, Xoro, Clicktronic, In-Akustik, Cordial
SCHLAFZIMMER 2.0: Nubert, NAD, JVC, Oehlbach, Eagle
GARTENHAUS 5.1: Summit, Onkyo, Philips, Raveland, Buddytec, Xerox, Xoro
SKODA FABIA COMBI 4.1: DLS, Kenwood, Audiobank, ESX, Audison, Banner
Mehrere BOLLERWAGEN: Sinus Live, Alpine, Zealum, Spectron, Creative, Sonnenschein, etc.

5

Dienstag, 14. Juli 2009, 23:03

Soundsystem Astra F

bedenke das du beim F sehr viel dämmen musst da bei dem einfach alles rappert schäppert und weiß der geier...

spreche aus erfahrung fahr selber einen F allerdings 5 türer

grüßel dani
144,1db im Astra F

ancientLEGEND

Anfänger

Beiträge: 12

Wohnort: München

Beruf: Ver- & Entsorger

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 15. Juli 2009, 07:23

Soundsystem Astra F

@astra_f_gsi

Evtl. nach einer gebrauchten Endstufe schauen, lässt sich viel Geld mit sparen.
HU: P88RS
FS: Audio Development MM1 & W6 @ Eton PA1054
Sub: SPL Dynamics XTR300 @ Eton PA1502
Stinger SPV35, 2x 1F Cap

7

Sonntag, 19. Juli 2009, 13:05

Soundsystem Astra F

Also ich denke ich höre eher laut!!, Beim Kofferraum darf schon die Hälfte ruhig weg!! Naürlich so wenig wie möglich wenns geht. Was ich suche ist vielleicht eine Hilfe genau dafür, das ich ganz genau weis was ich brauche. Klar Radio, Endstufe, Bassbox, subwoofer, boxen, kabel?!

8

Sonntag, 26. Juli 2009, 21:02

Soundsystem Astra F

Hallo,

hab mir jetzt folgendes zusammengestellt (Frontsystem):

Pioneer DEH-P4100SD Radio
AXTON AB30 30cm Bassreflexwoofer 300 Watt
Axton AC26ES 2-Wege- Komposystem
Carpower HPB 1502 Endstufe (für den Bass)
Carpower HPB 604 Endstufe (für das Frontsystem)


würde das gehen ?

9

Sonntag, 26. Juli 2009, 21:29

Soundsystem Astra F

Hi !

Radio íst Geschmackssache. Daher könnte man das ruhig her nehmen.
FrontSystem passt nen 16er, wenns nen flaches System ist. Also kein normaler 16er. Du solltest nur etwas Geld in die Tür an sich stecken. Alubutyl oder Dämmpaste ist hier das Stichwort.

Rein vom Budget würde ich ne gute 4-Kanal bevorzugen. Von µ-Dimension die ProZ 4-Kanal, oder ne Audiobank die es als Auslaufmodell gibt, oder ne US-Amps der XT-Serie. Als Auslaufmodell bekommt man die 1600.4 sicher günstig her.

Das ganze dann verbauen. Dann zum Händler und Woofer probehören. Du magst laut, dann evtl. mal nen Audio-System MX-12BR Probehören.

Fragen ? Her damit !

Gruß
Ralf
Gruß
Ralf

10

Montag, 27. Juli 2009, 21:01

Soundsystem Astra F

Die beiden Endstufen habe ich bis vor Kurzem selber besessen und kann sagen, dass es da ein wenig an Reserven fehlt, besonders wenn du gern laut hörst. Würd da auch eher ne 4Kanäler von US Amps (XT), Audio System oder Emphaser nehmen. Gemessen macht die 1502 gebrückt z.B. "nur" 330W und keine 500W RMS. Sind etwas geschönt die Angaben. Die HPBs sind nette Einsteiger-Amps, aber für Pegel nicht so passend.

Woofer: Ja der genannte Audio System MX oder auch Hertz ES-Serie, oder oder... Probehören!
WOHNZIMMER 5.0: Dynaudio, Nubert, Pioneer, Philips, LG, Apple, Xoro, Clicktronic, In-Akustik, Cordial
SCHLAFZIMMER 2.0: Nubert, NAD, JVC, Oehlbach, Eagle
GARTENHAUS 5.1: Summit, Onkyo, Philips, Raveland, Buddytec, Xerox, Xoro
SKODA FABIA COMBI 4.1: DLS, Kenwood, Audiobank, ESX, Audison, Banner
Mehrere BOLLERWAGEN: Sinus Live, Alpine, Zealum, Spectron, Creative, Sonnenschein, etc.

Partnerseiten: Bussgeldkatalog,