Sie sind nicht angemeldet.

1

Donnerstag, 12. März 2009, 20:41

Alpine Sound! Passt das zusammen???

Nabend Leute!

Ich will mir in naher Zukunft für mein auto(audi A4 bj:97) ein neues Radio und einen Subwoofer mit Endstufe kaufen!

Meine Idee wären:
1 Variante)
Alpine iDA-X305/iDA-X001 370€/255€
+ Alpine SBE-1243BP(250W RMS/800W Spitzenbelastbarkeit) ca. 150€
+Endstufe von Alpine! max. 200€
Aber wleche Endstufe reicht für die Kombination aus?

2 Variante)
Alpine iDA-X305/iDA-X001 370€/255€
+ Alpine SWD-3000(Subwoofer mit 350W Spitzenbelastbarkeit und einem integrierten MRP-M350- V-Power-Mono-Verstärker) 300€

Welche Variante würdet ihr bevorzugen??? Und welche Endstufe zur Variante 1) empfehlen???
Oder auch noch ein ganz anderes Radio???(cd muss es nicht können)
Alles sollte trotzdem von Alpine sein!


MfG jay-jay

2

Donnerstag, 12. März 2009, 21:05

Alpine Sound! Passt das zusammen???

Willst du echt diesen Blingbling-Bandpass haben? Naja, wems gefällt... Wie wärs mit nem schönen SWE-1243E ohne Gehäuse? Da sparst du rund 60 Euro und kannst dir ein passgenaues Gehäuse für den A4 bauen, sieht doch viel schöner aus! Sonst leckerer Woofer!
Zitat:
"Die SWE Subwoofer wurden von der deutschen Car-Audio Legende Dipl.-Ing. Klaus Methner entwickelt, der auf einen über 20-jährigen Erfahrungsschatz bei der Lautsprecherentwicklung zurückblicken. Klaus Methners Kreationen zeichnen sich durch ihren sehr durchdachten Aufbau aus, ein exzellenter Klang und ein hoher Wirkungsgrad zählen dabei zu seinen Maximen."

Die IDA sind alle recht nett!

Aber: Wenn du schon sowas Leckeres einbaust ist auch ein passendes Frontsystem pflicht!! ;)
Sonst klingt ja die schönste Musik nach Spaghetti. (ja, ich weiß, Bose Sound im Audi... :lol: ) Das kann Alpine besser:

Alpine SXE-1350S 69,00 EUR für Einsteiger, in der Not auch ohne Endstufe!

Besser ist aber ne schöne 4-Kanal für Front und Sub. Aber von Alpine für 200 Euro? Dann gebraucht.
Oder ganz neu und lecker: Clarion APA4360 für rund 250 Euro!
Zitat:
"Die Clarion APA 4360 wurde von Nikola Engineering in den USA kreiert. Der Eigentümer von Nikola Engineering ist kein geringerer als Mr. Robert Zeff, eine der wenigen wirklich legendären Persönlichkeiten der Car-HiFi-Industrie. Er ist der Gründer von ZAPCO (Zeff Advanced Products COrporation), der renommierten US-Verstärkerschmiede, deren Produkte jedem, der sich schon einmal näher mit High-End-Sound im Auto befasst hat, ein Begriff sein dürften! Produkte aus der Feder von Robert Zeff stehen für erstklassige Performance und superbe Klangqualität."
Einsteigerprobleme? Bitte die TIPPS lesen bzw. drauf verweisen!
ERBAUER: Bollerwagen & Bierkisten
UMBAUER: Skoda Fabia & Partyraum
AUFBAUER: Heimkino & Stereo

ICH:
https://www.youtube.com/user/kampfmeersau ANNUAL TOUR in HAMBURG-Harburg!
EINSTEIGERTIPPS:
http://www.car-hifi-auto.de/faq/2576-bit…rundlagenwissen FÜR und weil DARUM!
PARRY GRIPP:
https://www.youtube.com/watch?v=ERIfLmbsxBU The GUINEA PIG is in your MIND!

3

Donnerstag, 12. März 2009, 21:50

Alpine Sound! Passt das zusammen???

Hey! Danke schon mal für die Antwort ;).
Also mit dem Subwoofer haste recht, ich kanns mir auch selber bauen, und das das blig blig is, is mir noch gar nich aufgefallen :D... hatte ich noch gar nich drauf geachtet.
Für das frontsystem fehlt bei der investition leider erstmal das geld, man kann ja nicht alles auf einmal kaufen...vorfreude is die schönste freude :D...

Zum Radio. Es ist also egal ob ich das X305 oder das X001 kaufe??? sehen ja beide relaticv gleich aus!?

Zur Endstufe. Eine Mono Endstufe dürfte aber iegnetlich reichen, denn an da sradio selbst jann man ja 4x50W ranhängen, was eigentlich reichen sollte für den Anfang!
Und eine Mono-Endstufe bekommt man doch für 200-230€ von Alpine ;)

Wegen Subwoofer-Endstufen Kombination! Worauf muss man da genau achten??? Subwoofer RMS Leistung größer oder kleiner als Endstufen RMS Leistung???

EDIT: Wie wäre denn die Idee mit dem Alpine SWD-3000...Subwoofer und Endstufe gleich zusammen???


Mfg

4

Donnerstag, 12. März 2009, 22:54

Alpine Sound! Passt das zusammen???

Also von diesen Aktiv-Woofern halte ich nicht so viel....
Lieber ein schönes Gehäuse auf den Woofer und das Fahrzeug abstimmen lassen und mit ner schönen Endstufe verstärken.
Und ein gutes Frontsystem sollte auch gut verstärkt werden, da es für den Klang im Auto nunmal sehr wichtig ist! Das mit den 4x50W vom Radio vergiss mal ganz schnell, das sind Maximalleistungen und von den RMS-Werten weit entfernt. 4x10W sind da realistischer.
Eine 4-Kanal-Endstufe wäre also schön, 2 Kanäle für die Front und 2 gebrückt für den Woofer. Und die 69 Euro für die Front sparst da dann ja beim Woofer.
Die Unterschiede zwischen den IDA kenne ich leider nicht genau, da müsste sich noch jemand anders zu äußern.
Schon Einsteigertipps gelesen? *nachuntenzeig*
Einsteigerprobleme? Bitte die TIPPS lesen bzw. drauf verweisen!
ERBAUER: Bollerwagen & Bierkisten
UMBAUER: Skoda Fabia & Partyraum
AUFBAUER: Heimkino & Stereo

ICH:
https://www.youtube.com/user/kampfmeersau ANNUAL TOUR in HAMBURG-Harburg!
EINSTEIGERTIPPS:
http://www.car-hifi-auto.de/faq/2576-bit…rundlagenwissen FÜR und weil DARUM!
PARRY GRIPP:
https://www.youtube.com/watch?v=ERIfLmbsxBU The GUINEA PIG is in your MIND!

5

Samstag, 14. März 2009, 22:22

Alpine Sound! Passt das zusammen???

Hi !

ÖHM, HALLO !
Schon mal drüber nachgedacht das Auto und Modell in die Tips mit einzubeziehen ????
Audi A4.....Limo ? Avant ?
Bei der Limo wäre nen Bandpass sicher das beste, den wirst Du allein aber kaum umsetzen können. Daher würde ich das Radio nach Wahl nehmen und mich weiter mit nem Fachmann zusammen setzen und das ganze RICHTIG angehen...

Gruß
Ralf
Gruß
Ralf

6

Sonntag, 15. März 2009, 11:02

Alpine Sound! Passt das zusammen???

Is ein A4 Limo! Wollte mir dann halt einen Subwoofer kaufen eine endstufe und im offerraum dann anpassen, also die "holzkiste mit subwoofer" an den kofferraum anpassen.
Oder halt eine fertige subwoofer-box kaufen und einfach ich kofferraum stellen, da das geld eh nicht soo flüssig ist! Also subwoofer und endstufe max 400€.(Radio Exclusive)
Oder gibt es noch andere Gute Marken, von denen man Subwoofer und endstufe kaufen kann? Dachte noch an JBL o.Ä.!

MfG

docmopped

Fortgeschrittener

Beiträge: 452

Wohnort: Minden

Beruf: Fahrlehrer

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 15. März 2009, 11:44

Alpine Sound! Passt das zusammen???

Also das ist auch immer eine Frage des persönlichen Geschmacks und der Musik die man hört!
Am besten ist erst mal hören, hören, hören! Wenn Du alles soweit verkabelt und angeschlossen hast einfach mal den einen oder anderen Sub probieren!
Also ich für mich komme z.B. immer wieder auf meine Exact Subs zurück, weil die so schön schnell sind für Rock!
Also einfach probieren, es gibt so viele schöne Woofer!!!
Gruß
Jens

8

Montag, 16. März 2009, 06:23

Alpine Sound! Passt das zusammen???

HI !

Und eben weils ne Limo ist würde ich mir erst mal dazu Gedanken machen.
Hat das Auto nen Skisack ?

Gruß
Ralf
Gruß
Ralf

9

Montag, 16. März 2009, 15:47

Alpine Sound! Passt das zusammen???

Das Auto hat keinen skisack!

ICh denke ich werde mir folgendes zulegen, wie es eingebaut werden soll, müssen wir hier nicht diskutieren ;)...

Radio: Alpine iDA-X305
Subwoofer:ALPINE SWE-1243E(250W RMS)
Verstärker: ALPINE MRP - F 600 --->(Maximalleistung: 1320W
RMS-Leistung
Je Kanal an 4 Ohm: (@ 14.4V, 20Hz - 20kHz) 100W x 4
Je Kanal an 2 Ohm: (@ 14.4V, 20Hz - 20kHz) 150W x 4
Gebrückt an 4 Ohm: (@ 14.4V, 20Hz - 20kHz) 300W x 2)

Von Verstärkern a la "Car-HiFi Endstufe TINLY TL-X303" für 60€ lieber die finger lassen, oder???


PS: Bin am überlegen, an der verstärker 2x Subwoofer anzuschliesen, und "normal" Tür-Boxen über das radio laufen zu lassen...Was meint ihr???

10

Montag, 16. März 2009, 19:19

Alpine Sound! Passt das zusammen???

Hi !

Dann ist es auch egal was Du nimmst.....
Ernsthaft. Wie denkst Du wird der Woofer nach vorne in den Innenraum spielen ?
Aber da es für Dich ja egal ist....viel Spass damit !

Gruß
Ralf
Gruß
Ralf

11

Montag, 16. März 2009, 19:43

Alpine Sound! Passt das zusammen???

Zitat von »"RWMedia"«


Ernsthaft. Wie denkst Du wird der Woofer nach vorne in den Innenraum spielen ?
Aber da es für Dich ja egal ist....viel Spass damit !


Wie soll der denn auch in den innenraum??? da is ne rückbank!?

Der woofer kommt halt richtung heckklappe...anders macht es doch gar keinen sinn???

Noch mal was zum skisackeinsatz! Ist das die "durreiche" von hinterrer rücksitzbank zum kofferreaum?? wenn ja, dann sry, sowas is im auto :roll:

MfG

12

Montag, 16. März 2009, 20:32

Alpine Sound! Passt das zusammen???

Hi !

Ahhh da fängt jemand an doch drüber nachzudenken.
Der Skisack ist die Durchreiche. Genau.
Und wenn Du sowas hast dann wäre ein Bandpass die optimale Lösung den Bass nach vorne zu bekommen. Oder was denkst Du kommt vorne an wenn der Woofer in nem geschlossenem Kofferraum gegen die Heckklappe ballert.....und Du vorne sitzt und immer nachdenkst wo der Bass geblieben ist :lol:

Gruß
Ralf
Gruß
Ralf

13

Montag, 16. März 2009, 20:46

Alpine Sound! Passt das zusammen???

ja sry^^ habs nich so mit car-audio^^

Aber was genau soll der bandpass bringen??Wie es aussieht weis ich xDD ...kann ich nich einfach die skisacköffnung aufklappen, und eine art "gehäuse" dahinter mit subwoofer-membran richtung fahrer???

PS: gehen denn die restlichen komponenten, vond er endstufe her und so weiter???
Nen Kumpel meinte, wieso ich mir ne 400€ endstufe kaufen will, wenn es auch welche für 60 gibt^^...

MfG

14

Dienstag, 17. März 2009, 06:15

Alpine Sound! Passt das zusammen???

Hi !

Weil der einfach ventilierte Bandpass dann komplett durch den Skisack in den Innenraum spielt. Also alles was der Woofer macht kommt nach vorne. Bei nem normalen Woofer würde viel im Kofferraum "verpuffen".

Daher unbedingt nen guten Bandpass da rein.

Klar, warum ne Endstufe für 400 Euro wenns eine für 60 Euro gibt.
Nur auch klar, warum nen Audi wenn Du von A nach B auch mit nem Dacia oder Fahrrad kommst. :lol:
Ernsthaft, Dein Kumpel sollte sich lieber was anderem widmen als so nen Käse zu labern....

Gruß
Ralf
Gruß
Ralf

15

Dienstag, 17. März 2009, 14:36

Alpine Sound! Passt das zusammen???

Soll dann die Bassreflexröhre richtung fahrer gucken???

<!-- m --><a class="postlink" href="http://www.bilder-hochladen.net/files/6a77-y-jpg.html">http://www.bilder-hochladen.net/files/6a77-y-jpg.html</a><!-- m -->

Lässt sich sowas leicht bauen??? sieht jetz nich allzu schwer aus xDD^^...!

Und sowas dann nicht???

<!-- m --><a class="postlink" href="http://www.bilder-hochladen.net/files/6a77-x-jpg.html">http://www.bilder-hochladen.net/files/6a77-x-jpg.html</a><!-- m -->

Halt die membran und röhre richrung fahrer???

MfG

16

Dienstag, 17. März 2009, 15:18

Alpine Sound! Passt das zusammen???

Das wäre Bassreflex. Bei einem Bandpass ist die Membran komplett IN der Box, nur ein BR-Rohr schaut raus. Quasi ein Geschlossenes und ein Bassreflexgehäuse kombiniert. Wenn du geschickt in der Holzverarbeitung bist ists kein Problem es zu bauen, AAABER es richtig zu berechnen ist die Kunst!
Einsteigerprobleme? Bitte die TIPPS lesen bzw. drauf verweisen!
ERBAUER: Bollerwagen & Bierkisten
UMBAUER: Skoda Fabia & Partyraum
AUFBAUER: Heimkino & Stereo

ICH:
https://www.youtube.com/user/kampfmeersau ANNUAL TOUR in HAMBURG-Harburg!
EINSTEIGERTIPPS:
http://www.car-hifi-auto.de/faq/2576-bit…rundlagenwissen FÜR und weil DARUM!
PARRY GRIPP:
https://www.youtube.com/watch?v=ERIfLmbsxBU The GUINEA PIG is in your MIND!

17

Dienstag, 17. März 2009, 16:03

Alpine Sound! Passt das zusammen???

Der erste link ist doch aber ein Bandpass, oder???
Ja da kann man sich ja noch zu informieren, wie viel volumen so ein subwoofer benötigt!

Was für eine biligere endstufe könntet ihr auch empfehlen??? Sollte 4Ohm haben und halt 4-Kanal!

Danke trotzdem...

MfG

18

Dienstag, 17. März 2009, 20:05

Alpine Sound! Passt das zusammen???

Stimmt, der erste ist BP, hatte nur den zweiten angeschaut und überflogen... Mein Fehler. Nicht immer sind die Vorschläge der Hersteller die besten, das sollte schon ein Fachmann berechnen! Gerade nen Bandpass mit den 2 Kammern! Doppelt viele Möglichkeiten das falsche Volumen zu nehmen! ;) Woofer muss mit dem Gehäuse gut zurechtkommen, tut auch nicht jeder. Und Endstufe muss dann auch dazu passen, nicht nur Leistungstechnisch. Aber da soll sich mal ein Alpine-Spezi äußern!
Einsteigerprobleme? Bitte die TIPPS lesen bzw. drauf verweisen!
ERBAUER: Bollerwagen & Bierkisten
UMBAUER: Skoda Fabia & Partyraum
AUFBAUER: Heimkino & Stereo

ICH:
https://www.youtube.com/user/kampfmeersau ANNUAL TOUR in HAMBURG-Harburg!
EINSTEIGERTIPPS:
http://www.car-hifi-auto.de/faq/2576-bit…rundlagenwissen FÜR und weil DARUM!
PARRY GRIPP:
https://www.youtube.com/watch?v=ERIfLmbsxBU The GUINEA PIG is in your MIND!

19

Dienstag, 17. März 2009, 21:35

Alpine Sound! Passt das zusammen???

Danke!

Also Werte für ein "normales" Bassreflexgehäuse hab ich gefunden auf alpine.de...

<!-- m --><a class="postlink" href="http://www.alpine.de/fileadmin/PDF/de/Web_Charts/Subwoofer_Gehaeuseempfehlung_2007-2008.pdf">http://www.alpine.de/fileadmin/PDF/de/W ... 7-2008.pdf</a><!-- m -->

Und ein "normales" Bassreflexgehäuse funktioniert nicht so gut, wenn "Membran" und Reklexrohr richting fahrerkabiene zeigen???

20

Dienstag, 17. März 2009, 22:08

Alpine Sound! Passt das zusammen???

Sagen wir es funktioniert "anders", ist aber möglich. Nur wird dann ein Teil der Membrane durch die schmale Öffnung verdeckt, also suboptimal. Außerdem kann bei Bandpass weniger kaputtgehen, kann ja sein dass da mal jemand mit seinem Ellenbogen gegenkommt auf der Rückbank...
Einsteigerprobleme? Bitte die TIPPS lesen bzw. drauf verweisen!
ERBAUER: Bollerwagen & Bierkisten
UMBAUER: Skoda Fabia & Partyraum
AUFBAUER: Heimkino & Stereo

ICH:
https://www.youtube.com/user/kampfmeersau ANNUAL TOUR in HAMBURG-Harburg!
EINSTEIGERTIPPS:
http://www.car-hifi-auto.de/faq/2576-bit…rundlagenwissen FÜR und weil DARUM!
PARRY GRIPP:
https://www.youtube.com/watch?v=ERIfLmbsxBU The GUINEA PIG is in your MIND!

Partnerseiten: Bussgeldkatalog,