Sie sind nicht angemeldet.

21

Montag, 9. April 2018, 12:05

Hi, sorry, war ein bisschen verhinder. Der Sub an sich ist doch aktiv - das heißt, es müsste ein Konverter integriert sein.

Das Remote muss ich sicher finden. Leider habe ich keinen einzigen Plan für speziell das Fahrzeug/ Radio im Internet gefunden. Ich abe nur was allgemeines gefunden: http://www.selfmadehifi.de/hifi/iso.htm

Katakomba

Moderator

Beiträge: 1 552

Beruf: Mann für alles mögliche ;)

  • Nachricht senden

22

Montag, 9. April 2018, 23:14

Guten Abend...

Hast Du ein Philips Radio, und / oder welche (Typen) Bezeichnung steht darauf?
Es ist gut möglich, und nicht ausgeschlossen, dass am Stecker vom Fahrzeug kein Remoteanschluß - Pin dran ist.
Dazu muss aber erst bekannt sein, vom wem das Autoradio ist, und welche Bezeichnung es hat.

Bevor ich es vergesse:
Selbst wenn dann der Subwoofer läuft, so kann, und darf ich doch keine Garantie dafür übernehmen, wenn Du etwas falsch machst, und deswegen irgendetwas passiert.

Im Zweifelsfalle:
Zum CarAudio Spezialisten, oder zu einer professionellen Autoverwertung fahren, die sich auch mit Deinen Fahrzeugspezifischen Eigenschaften 100% auskennt.

Vorher kann ich gern nochmal schauen, sobald ich noch ein paar Infos von Dir habe.


Viele Grüße,
Katakomba
Lautsprechertüftler der selbst konstruiert und nicht konsumiert.. ;-)

Für alle die noch etwas Wissen in Erfahrung bringen müssen: Bitte "car-hifi-tipps-tricks-sowie-grundlagen " lesen.

23

Dienstag, 10. April 2018, 11:00

Das mit der Garantie ist klar. Es ist ja auch nicht der erste Sub, den ich anschließe. Jedoch habe ich noch nie einen Sub an ein Originalradio ansgeschlossen.

Also das Radio ist von Bosch. Hier nochmal ein Foto:
»13R41N« hat folgendes Bild angehängt:
  • 20180319_134429 1.jpg

Katakomba

Moderator

Beiträge: 1 552

Beruf: Mann für alles mögliche ;)

  • Nachricht senden

24

Dienstag, 10. April 2018, 19:36

Hallo...

Wäre es Dir weitere 10€ Wert einen Adapter zu kaufen, um die Belegung des Original Renault-Anschlusses heraus zu finden?
Dann wärst Du auf Nummer Sicher.
Du müsstest lediglich einen "Renault Trafic ii ISO Adapter" kaufen, ohne ihn anzuschließen.
Du kannst dann nämlich am genormten ISO Stecker die Belegung von Deinem Renault herausfinden. ;)


Viele Grüße,
Katakomba
Lautsprechertüftler der selbst konstruiert und nicht konsumiert.. ;-)

Für alle die noch etwas Wissen in Erfahrung bringen müssen: Bitte "car-hifi-tipps-tricks-sowie-grundlagen " lesen.

25

Donnerstag, 12. April 2018, 09:18

Okay. Das kann ich machen. Das ist es mir wert. soll ich dann das Bild hier reinstellen? Oder was mache ich damit?

Katakomba

Moderator

Beiträge: 1 552

Beruf: Mann für alles mögliche ;)

  • Nachricht senden

27

Donnerstag, 12. April 2018, 21:56

Guten Abend...

Bist Du Dir sicher, dass das der richtige Adapter für Dein Fahrzeug wäre? Der Stecker von Deinem Autoradio sah doch ganz anders aus?
In der Bucht hatte ich einen passenden für den "Renault Trafic II" gefunden, für 10€ mit Versand.
Wenn Du den Adapter hast, ist das "weißblaue" Kabel am Iso Stecker für die Remoteleitung des Subwoofers, falls da eines dran ist.
Die Lautsprecher kannst Du, wie die Remote-Leitung, durch ansehen, was wo hingeht schon bestimmen.


Viele Grüße,
Katakomba
Lautsprechertüftler der selbst konstruiert und nicht konsumiert.. ;-)

Für alle die noch etwas Wissen in Erfahrung bringen müssen: Bitte "car-hifi-tipps-tricks-sowie-grundlagen " lesen.

28

Freitag, 13. April 2018, 08:37

du meinst sicher den: https://www.ebay.de/itm/OPEL-Vivaro-X83-…-sAAOSw5vBZcc-8

Da steht auch, dass das Remote dabei ist, aber das ist dann definitiv nicht blau weiß.

Also ich habe übrigens einen Trafic 2 JL falls das was bringt.

Katakomba

Moderator

Beiträge: 1 552

Beruf: Mann für alles mögliche ;)

  • Nachricht senden

29

Freitag, 13. April 2018, 20:39

Wenn Dein Fahrzeug ab 2011 ist, müsste der Adapter eigentlich passen:
"RENAULT Trafic 2 (EL/FL/JL) Facelift ab 2011"
Steht in der Fahrzeugkompatibilitätsliste.


Grüße,
Katakomba
Lautsprechertüftler der selbst konstruiert und nicht konsumiert.. ;-)

Für alle die noch etwas Wissen in Erfahrung bringen müssen: Bitte "car-hifi-tipps-tricks-sowie-grundlagen " lesen.

30

Montag, 16. April 2018, 08:15

Also ich habe erfahren, dass das Radio kein Remote hat. Das müsste ich mir bei Klemme 15 (Zündungsplus) nehmen.

Katakomba

Moderator

Beiträge: 1 552

Beruf: Mann für alles mögliche ;)

  • Nachricht senden

31

Montag, 16. April 2018, 17:29

Hallo,

Zündungsplus würde ich vermeiden, sonst kann es passieren, das Du Plopp, oder Knackgeräusche beim Ein- / Ausschalten hast.
Deswegen hatte ich ja einen "Aktiven High / Lowlevelkonverter" empfohlen, weil der aus anliegendem Musik-Signal ein Remote für den Subwoofer generieren kann.
Den musst Du nur an Strom, und an die Lautsprecherausgänge des Radios hängen. Plus Schalter in die Remoteleitung zusätzlich wegen separat möglicher Subwoofer - Abschaltung.


Viele Grüße,
Katakomba
Lautsprechertüftler der selbst konstruiert und nicht konsumiert.. ;-)

Für alle die noch etwas Wissen in Erfahrung bringen müssen: Bitte "car-hifi-tipps-tricks-sowie-grundlagen " lesen.

32

Donnerstag, 19. April 2018, 15:35

Also ich habe jetzt den Sub. Wenn ich in den nächsten Wochen mal Zeit habe, werde ich sie einbauen. Ich habe einen befreundeten KFZ-Mech. gefragt und der wird mir das Zündungsplus als Remote machen, sodass ich mit den Konverter spare :)

Katakomba

Moderator

Beiträge: 1 552

Beruf: Mann für alles mögliche ;)

  • Nachricht senden

33

Donnerstag, 19. April 2018, 16:19

Hi...

Ok. ;)

Du kannst Dich jederzeit hier wieder melden. (Wenn Du das willst)


Viele Grüße,
Katakomba
Lautsprechertüftler der selbst konstruiert und nicht konsumiert.. ;-)

Für alle die noch etwas Wissen in Erfahrung bringen müssen: Bitte "car-hifi-tipps-tricks-sowie-grundlagen " lesen.

Partnerseiten: Bussgeldkatalog,