Sie sind nicht angemeldet.

Katakomba

Moderator

  • »Katakomba« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 427

Beruf: Mann für alles mögliche ;)

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 21. Oktober 2015, 21:55

Car-Hifi: Tipps, Tricks sowie Grundlagen, Teil 1 Wichtigste theoretische Grundlagen / Übersicht

Car-HiFi


1. Teil: Wichtigste theoretische Grundlagen: Was brauche ich mindestens für eine gute Einsteigeranlage,
und warum brauche ich es?

Ohne Theorie geht nichts! Was nützt es, wenn du nur den Einbauanleitung folgst, ohne zu wissen warum?
Wenn du vorher in den Grundzügen weißt, worum es eigentlich geht, können viele Fehler schon zu Anfang vermieden werden.
Es ist zwar viel zum durchlesen, doch wer selbst "Hand anlegt" bei der Car-Hifi-Anlage sollte sich den Text doch zu Gemüte führen.
Wir haben darauf geachtet, das hier so viel wie Nötig, und so wenig wie möglich geschrieben steht, aber manches muss einfach erklärt werden, um den Spaß am selbst machen nicht durch fehlendes Basiswissen und daraus resultierende Fehler zu nehmen!

@Katakomba:
Auch ich habe einmal klein angefangen, und ich wäre Froh gewesen, wenn mir jemand damals Basiswissen vermittelt hätte, um so manchen Fehler gleich im Ansatz zu ersticken!

...

Je nach Anspruch ergibt sich ein anderer Bedarf an Car-Hifi-Material.
Bei neueren Autos traut man sich eventuell nicht so richtig alle Lautsprecher im Fahrzeug zu ersetzen, wegen der vielen verbauten Elektronik, oder auch wegen der Verkleidungen im/am Fahrzeug.

Eines muss ich dabei noch los werden:
"Boxen" nennt man Lautsprecher oder auch Subwoofer nicht. Das ganze heisst dann Lautsprecherchassi (für den Lautsprecher OHNE alles), oder Lautsprecher (Für das Lautsprecherchassi MIT Gehäuse. Man sagt im allgemeinen auch Lautsprecher zu einem Lautsprecherchassi, egal, ob Mitteltöner, Tiefmitteltöner, oder auch Tieftöner), oder Subwoofer (Für das Subwooferchassi MIT Gehäuse), oder einfach Subwooferchassi (Für das Subwooferchassi OHNE alles).
Chassi sagt man ja auch, wenn man ein Auto ohne Motor, und auch ansonsten ohne alles, beim Namen nennt.


Inhaltsverzeichnis:

1.0 Musikdateien und Qualität

1.1 Die Headunit - Längst nicht mehr nur das "Autoradio", sondern die Kontrollzentrale

1.2 Das Frontsystem - Die wichtigsten Lautsprecher

1.3 Endstufen - Die Leistungsverstärker

1.4 Subwoofer - Bass unterhalb des normalen Tieftons

1.5 Dämmung und Dämpfung - Grundvoraussetzung für störungsfreien und sauberen Klang

1.6 Befestigung und Ausrichtung der Lautsprecher - Für präzisen Klang ohne Unannehmlichkeiten

1.7 Lichtmaschine, Batterie und Powercap - Die Stromversorger

1.8 Verkabelung - Störungsfreie Signale und sauberer Stromfluss

1.9 Leistung und Watt - Was ist wichtig?

1.10 Komponentenkauf - Worauf muss man achten?

1.11 Marken und ihre Bedeutung - Muss es ein bestimmter Hersteller sein?

1.12 Über die Verfasser dieser Textpassagen

1.2 Grundeinstellung der Anlage

1.3 Nachwort
...



Hier geht es zu den FAQ Teil 2 Fortgeschrittenes Wissen
Lautsprechertüftler der selbst konstruiert und nicht konsumiert.. ;-)

Für alle die erst noch Wissen in Erfahrung bringen müssen: Bitte "car-hifi-tipps-tricks-sowie-grundlagen " der Einfachheit halber lesen.

Dieser Beitrag wurde bereits 15 mal editiert, zuletzt von »Katakomba« (29. Oktober 2017, 00:33)


Partnerseiten: Bussgeldkatalog,