Sie sind nicht angemeldet.

1

Sonntag, 6. März 2011, 22:54

Komplettes System gesucht

Hallo alle miteinander :)

Ich suche für meinen Onkel ein Komplettes "System" (Bin neu in der Szene, weiß nicht wie man das bezeichnen soll wenn man alles braucht :D)

Ich habe 300€-400€ zur Verfügung.
Er hört überwiegend Metal und Dubstep.

400€? Ganzschön wenig oder? - Ja, aber es soll ja nichts Weltbewegendes sein, nur etwas was besser ist als dieser ganze Fertig VW schrott.

Apropos VW, fahren tut er einen VW Golf Kombi, denke das das weniger Relevant ist oder?

So, und nun bedanke ich mich schoneinmal für alle einkommenden Empfehlungen und hoffe das sich in diesem Preissegment etwas machen lässt.

PS: Es sollen nur die Grundgerüste gestellt werden. Heißt: Radio, Sub, Lautsprecher, Endstufe. Dämmung usw. kann er dann selbst bezahlen, ist ja nur ein Geburtstags Geschenk :D

2

Sonntag, 6. März 2011, 23:38

Komplettes System gesucht

Hi und Willkommen hier! 8-)

Lies dir doch bitte einmal die Einsteigertipps durch. Mit 400 Euro könnte man schon ein Frontsystem plus Endstufe und Radio realisieren, aber wichtig ist vor Allem das ganze später Unsichtbare, nämlich richtiger Einbau und Einstellungen. Unterschätze da den Arbeitsaufwand und die Preislage nicht, etwa 1/3 der Kosten sollten Einbauzubehör sein. Ausführlich gibts alles Wissenswerte dazu in den Einsteigertipps. Woofer kann man dann später dazurüsten.

Welcher Golf ist es? (Gibt ja Generation 3 bis 6 als Kombi, Baujahr hilft auch schon)
Einsteigerprobleme? Bitte die TIPPS lesen bzw. drauf verweisen!
ERBAUER: Bollerwagen & Bierkisten
UMBAUER: Skoda Fabia & Partyraum
AUFBAUER: Heimkino & Stereo

ICH:
https://www.youtube.com/user/kampfmeersau ANNUAL TOUR in HAMBURG-Harburg!
EINSTEIGERTIPPS:
http://www.car-hifi-auto.de/faq/2576-bit…rundlagenwissen FÜR und weil DARUM!
PARRY GRIPP:
https://www.youtube.com/watch?v=ERIfLmbsxBU The GUINEA PIG is in your MIND!

3

Montag, 7. März 2011, 13:08

Komplettes System gesucht

hey, von mir natürlich auch ein Willkommen ;)
etwas geschrieben haben wir ja schon, hoffe, dass wir dir hier besser weiterhelfen können ;)

LG
ehemals HardstyleR

4

Dienstag, 8. März 2011, 06:12

Komplettes System gesucht

Hey :)

Die Einsteigertipps habe ich mir schon durchgelesen, aber wirklich durchblicken tu ich da immernochnicht.

Es ist ein Golf 4 Variant, um genau zusein ;)

5

Freitag, 11. März 2011, 10:25

Komplettes System gesucht

Wieviel Platz soll geopfert werden, bzw. darf? :mrgreen:
Soll es laut sein? Oder reicht guter Klang?

Klein und Fein ist z.B. (evtl gebraucht)
Hertz ES-300 (35l)

Endstufe eine 4 Kanal z.B. (gebraucht kaufen)
Audiosystem Radion 90.4, Eton ECC...

Powercap
1F Marke relativ egal :roll:

Radio?
Laufzeitkorrektur, ein ordentlicher Equalizier, guter Klang, vom HU kommt schließlich der Klang, was die HU nicht bringt, kommt auch nicht wieder durch andere Komponenten, Clarion finde ich z.B. fein.
:)
Dämmung würde ich Alubytyl nehmen 30€ min für die Fronttüren, damit das FS auch ordentlich klingt.
Frontsystem solltest du dir annhören, auch da typische Marken wie Hertz oder Audiosystem...
HU: Clarion CZ509EG
FS: Hertz HI-Energy HSK 165XL @ ASRadion 90.4
Sub: 2x X-Ion 12-800 @ Soundstream Ref 1600.2
Stütze: Stinger sv 20 & 4 x 1F Caps

6

Freitag, 11. März 2011, 14:06

Komplettes System gesucht

Golf4 ist recht einbaufreundlich! Zum Thema Dämmung steht ja schon viel in den Tipps oder wurde hier erwähnt, Tutorials zum demontieren der Türpappen/Zwischenbleche gibts für das Modell sehr viele im Netz, auch mit sehr guten Einbaubildern.
Einsteigerprobleme? Bitte die TIPPS lesen bzw. drauf verweisen!
ERBAUER: Bollerwagen & Bierkisten
UMBAUER: Skoda Fabia & Partyraum
AUFBAUER: Heimkino & Stereo

ICH:
https://www.youtube.com/user/kampfmeersau ANNUAL TOUR in HAMBURG-Harburg!
EINSTEIGERTIPPS:
http://www.car-hifi-auto.de/faq/2576-bit…rundlagenwissen FÜR und weil DARUM!
PARRY GRIPP:
https://www.youtube.com/watch?v=ERIfLmbsxBU The GUINEA PIG is in your MIND!

Partnerseiten: Bussgeldkatalog,