Sie sind nicht angemeldet.

Rapke

Anfänger

  • »Rapke« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 15

Wohnort: Leese

Beruf: Aubildung zum Erziher Nebenberuflich Pizzamann xD

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 7. Oktober 2010, 14:23

suchte gutes radio

Hey jungs (und mädels xD)

Ich benötige für mien auto ein gutes radio.
das is so das gebieht im hifi bereich wo mein wissen nicht gerade auf dem nuesten stand ist.
auf deutsch ich habe so gut wie kein plan.
desegen wollt ich mal nen paar epfelungen von euch, bzw von dennen die mehr ahnung haben.
dazu will ich euch kurz erzählen was ich vor hab.
In den Kopfstüßten kommen Monitore rein und wenn das radio ken eingen monitor hat dann kommt an stelle des rückspigels ein monitor, das heißt das radio sollte dvd abspielen ein interer monitor ist nicht wichtig wäre gut aba ist kein muss.
weiter sollte das radio usb oder zumindest sd karten abspielen können.
jetz kommt das was die sache um einiges erschwert... ich möchte nicht mehr als 250 euro ausgeben. ES MUSS KEIN NEUES SEIN, ich denke nen paar von euch kennen auch die kurse diverser gebraucht radios.

mfg
rapke

2

Donnerstag, 7. Oktober 2010, 14:56

suchte gutes radio

Bei Zenec gibts relativ brauchbares gebraucht. :) Frag jetzt nicht welche Modelle genau. Wenn nicht musst du da mal gebraucht gucken.

Grüße
Zu verkaufen: <!-- l --><a class="postlink-local" href="http://www.car-hifi-auto.de/biete-f18/diverses-zu-verkaufen-t1007.html">biete-f18/diverses-zu-verkaufen-t1007.html</a><!-- l -->

Jetzt aktualisiert!!!

3

Donnerstag, 7. Oktober 2010, 15:09

suchte gutes radio

Zenec würde ich auch sagen. Problem ist, dass es bei Alpine/Pioneer und Co. sehr hochwertige DVD-Tuner gibt, und auch brauchbare Multimediageräte, aber beides zusammen... Sind halt zwei verschiedene Welten. Und wenn, dann sind sie deutlich überm Budget. Vielleicht noch bei JVC (EXAD-Modelle) schauen, die sind auch Alleskönner.
WOHNZIMMER 5.0: Dynaudio, Nubert, Pioneer, Philips, LG, Apple, Xoro, Clicktronic, In-Akustik, Cordial
SCHLAFZIMMER 2.0: Nubert, NAD, JVC, Oehlbach, Eagle
GARTENHAUS 5.1: Summit, Onkyo, Philips, Raveland, Buddytec, Xerox, Xoro
SKODA FABIA COMBI 4.1: DLS, Kenwood, Audiobank, ESX, Audison, Banner
Mehrere BOLLERWAGEN: Sinus Live, Alpine, Zealum, Spectron, Creative, Sonnenschein, etc.

Rapke

Anfänger

  • »Rapke« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 15

Wohnort: Leese

Beruf: Aubildung zum Erziher Nebenberuflich Pizzamann xD

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 7. Oktober 2010, 15:17

suchte gutes radio

hättet ihr vllt empfelungen von geräten

Rapke

Anfänger

  • »Rapke« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 15

Wohnort: Leese

Beruf: Aubildung zum Erziher Nebenberuflich Pizzamann xD

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 7. Oktober 2010, 15:21

suchte gutes radio

iwie finde ich bei zenec keine gebrauchten radios

6

Donnerstag, 7. Oktober 2010, 15:30

suchte gutes radio

Bei eBay gibts im Moment etwa 35 Gebrauchte, sind aber meist DoppelDIN oder VW-Maß... Deshalb hatte ich noch die EXAD mit reingeschmissen, auch gebraucht erhältlich.
Und sonst die Flohmärkte in Foren abklappern. Empfehlen könnte man Neugeräte, die fast alle zu teuer sind (es sei denn man nimmt Kernschrott von Scott, AEG und so). Bei Audiovox könntest du noch schauen, ist aber qualitätstechnisch und preislich auch grenzwertig. Gebraucht musst du schauen was du findest und dann evtl nochmal fragen. ;)

(bitte Beiträge bearbeiten statt hintereinander neu schreiben, gerade wenns nur kurze Sätze sind!)
WOHNZIMMER 5.0: Dynaudio, Nubert, Pioneer, Philips, LG, Apple, Xoro, Clicktronic, In-Akustik, Cordial
SCHLAFZIMMER 2.0: Nubert, NAD, JVC, Oehlbach, Eagle
GARTENHAUS 5.1: Summit, Onkyo, Philips, Raveland, Buddytec, Xerox, Xoro
SKODA FABIA COMBI 4.1: DLS, Kenwood, Audiobank, ESX, Audison, Banner
Mehrere BOLLERWAGEN: Sinus Live, Alpine, Zealum, Spectron, Creative, Sonnenschein, etc.

Rapke

Anfänger

  • »Rapke« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 15

Wohnort: Leese

Beruf: Aubildung zum Erziher Nebenberuflich Pizzamann xD

  • Nachricht senden

7

Freitag, 8. Oktober 2010, 15:30

suchte gutes radio

Ok Ich Hab die Vermutung das ihr mich falsch versteht...
Also da ich von radios kaum oder sehr wenig ahnung habe wollt ch nen paar empfelungen für neugeräte, mir is kla das ihr mir keins nennen knnt für den preis aber man kann ja in entwa abschätzen vom alter usw her wie der gebrauchtpreis wäre. Es mus kein link zu ebay sein das ich genau dieses radio kaufen sollte...
Ich wollte einfach nur mal nen paar radios haben die gut sind, wonac ih ausschau halten kann.
das radio soll ja nicht nächste woche hier sein, das hat alles zeit.

8

Freitag, 8. Oktober 2010, 16:29

suchte gutes radio

USB und SD-Karten sind aber recht neue Geschichten, deshalb gibts da auch kaum Gebrauchtgeräte die was taugen und dann auch noch gleichzeitig DVD können. Solche Radios, die alles können außer Kaffee kochen, gibts halt nur im schrottigen Billigsegment oder für richtig teuer Geld mit Monitor und aufpreisigen Adaptern. Genaue Modelle zu nennen ist auch schwierig, da blicken ja nichtmal Händler durch, weils einfach so viele gibt. Dazu dann auch noch welche die schon vom Markt sind? Was mich betrifft könnte ich dir sehr gute alte und neue Radios empfehlen was Klang angeht, DVD und Speicherkarten haben mich im Auto nie interessiert. Außer wie gesagt die JVC EXAD, die dem recht nahe kommen was du suchst. Klanglich auch interessant, weil man per optischem Ausgang direkt digitale Signale zu einem externen Soundprozessor übertragen könnte.
WOHNZIMMER 5.0: Dynaudio, Nubert, Pioneer, Philips, LG, Apple, Xoro, Clicktronic, In-Akustik, Cordial
SCHLAFZIMMER 2.0: Nubert, NAD, JVC, Oehlbach, Eagle
GARTENHAUS 5.1: Summit, Onkyo, Philips, Raveland, Buddytec, Xerox, Xoro
SKODA FABIA COMBI 4.1: DLS, Kenwood, Audiobank, ESX, Audison, Banner
Mehrere BOLLERWAGEN: Sinus Live, Alpine, Zealum, Spectron, Creative, Sonnenschein, etc.

Rapke

Anfänger

  • »Rapke« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 15

Wohnort: Leese

Beruf: Aubildung zum Erziher Nebenberuflich Pizzamann xD

  • Nachricht senden

9

Samstag, 9. Oktober 2010, 03:58

suchte gutes radio

Ok ich hab mir die ganze Geschichte noch mal durch den Kopf gehen lassen, Dvd ist eh unnötig und eigentlich auch raus geschmissenes Geld, benutzen tut man es eh so gut wie nie. Daher bin ich zu dem Endschluss gekommen das ich die DVD Funktion weg lasse von daher suche ich jetzt ein Radio was SD oder USB fähig ist. Was möglichst eine Weiße Beleuchtung hat (wäre toll ist aber kein muss) und ein Farbdisplay wäre auch ganz nett.
Ich nehme an ich kann jetzt auch in ein Neugerät investieren, bei meiner Preisvorstellung

10

Samstag, 9. Oktober 2010, 04:07

suchte gutes radio

Klanglich seeehr lecker: Pioneer P88-RSII. Equalizer, Frequenzweichen, Laufzeitkorrektur... alles an Bord. USB-Fähig, weiße Beleuchtung. Neu rund 300 Euro, was schon sehr günstig ist für die Leistung. Aber auch schon gebraucht zu haben.
Oder etwas älter das Alpine CDA-9855R. Auch USB-Fähig mit Adapter KCA-620M. Weiße Beleuchtung, und auch hier Traumklang mit EQ, LZK und Aktivweichen an Bord. Hab ich zurzeit eingebaut, Adapterhab ich schon liegen... alles gebraucht gekauft.

So, nu aber ins Bett und ausrauschen. :mrgreen:
WOHNZIMMER 5.0: Dynaudio, Nubert, Pioneer, Philips, LG, Apple, Xoro, Clicktronic, In-Akustik, Cordial
SCHLAFZIMMER 2.0: Nubert, NAD, JVC, Oehlbach, Eagle
GARTENHAUS 5.1: Summit, Onkyo, Philips, Raveland, Buddytec, Xerox, Xoro
SKODA FABIA COMBI 4.1: DLS, Kenwood, Audiobank, ESX, Audison, Banner
Mehrere BOLLERWAGEN: Sinus Live, Alpine, Zealum, Spectron, Creative, Sonnenschein, etc.

Rapke

Anfänger

  • »Rapke« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 15

Wohnort: Leese

Beruf: Aubildung zum Erziher Nebenberuflich Pizzamann xD

  • Nachricht senden

11

Samstag, 9. Oktober 2010, 04:17

suchte gutes radio

Sry für die vielleicht dumme frage aber Frequenzweichen und so sind für mich glaub ich unnötig da alles über Verstärker laufen wird oder irre ich mich

12

Samstag, 9. Oktober 2010, 10:51

suchte gutes radio

dumme fargen gibts nicht ;)

du kannst es so oder so regeln, übers Radio gehts meist genauer und ist (imo) einfacher
so kannst du's an der Endstufe grob einstellen, und am Radio verfeinern. ;)


LG
ehemals HardstyleR

13

Samstag, 9. Oktober 2010, 13:50

suchte gutes radio

...oder nur am Radio einstellen. :) Feiner zu regeln, ja. Und man kann sitzen bleiben und lauschen, und muss nicht zum Regler in den Kofferraum. Dazu eben noch EQ und LZK zur Optimierung.
WOHNZIMMER 5.0: Dynaudio, Nubert, Pioneer, Philips, LG, Apple, Xoro, Clicktronic, In-Akustik, Cordial
SCHLAFZIMMER 2.0: Nubert, NAD, JVC, Oehlbach, Eagle
GARTENHAUS 5.1: Summit, Onkyo, Philips, Raveland, Buddytec, Xerox, Xoro
SKODA FABIA COMBI 4.1: DLS, Kenwood, Audiobank, ESX, Audison, Banner
Mehrere BOLLERWAGEN: Sinus Live, Alpine, Zealum, Spectron, Creative, Sonnenschein, etc.

Rapke

Anfänger

  • »Rapke« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 15

Wohnort: Leese

Beruf: Aubildung zum Erziher Nebenberuflich Pizzamann xD

  • Nachricht senden

14

Montag, 11. Oktober 2010, 20:47

suchte gutes radio

ja aba ich erde mien system über zwei verstrker laufen lassen, und die brauchen ja unterchiedliche eintellungen

15

Montag, 11. Oktober 2010, 22:40

suchte gutes radio

Geht alles übers Radio, 6 Kanäle getrennt einstellbar mit Trennfrequenz, Laufzeit... Ist ja kein Zufall warum mit solchen Radios Klangwettbererbe gewonnen werden! Nur Fachwissen und Messequipment kannst du damit nicht ersetzen.
WOHNZIMMER 5.0: Dynaudio, Nubert, Pioneer, Philips, LG, Apple, Xoro, Clicktronic, In-Akustik, Cordial
SCHLAFZIMMER 2.0: Nubert, NAD, JVC, Oehlbach, Eagle
GARTENHAUS 5.1: Summit, Onkyo, Philips, Raveland, Buddytec, Xerox, Xoro
SKODA FABIA COMBI 4.1: DLS, Kenwood, Audiobank, ESX, Audison, Banner
Mehrere BOLLERWAGEN: Sinus Live, Alpine, Zealum, Spectron, Creative, Sonnenschein, etc.

16

Dienstag, 12. Oktober 2010, 08:57

suchte gutes radio

@Rapke: Bitte vorher den Text nochmal durchlesen. Dein Rechtschreibung und Satzzeichen sind grausam!

Grüße
Zu verkaufen: <!-- l --><a class="postlink-local" href="http://www.car-hifi-auto.de/biete-f18/diverses-zu-verkaufen-t1007.html">biete-f18/diverses-zu-verkaufen-t1007.html</a><!-- l -->

Jetzt aktualisiert!!!

Rapke

Anfänger

  • »Rapke« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 15

Wohnort: Leese

Beruf: Aubildung zum Erziher Nebenberuflich Pizzamann xD

  • Nachricht senden

17

Mittwoch, 13. Oktober 2010, 13:18

suchte gutes radio

Ich habe letztens mit einem Kumpel geredet über das Thema mit dem Radio und er kam auf die Idee leg dir doch einfach einen ipod zu da kannste Videos über einen Verteiler laufen lassen oder Musik übers Radio, dann hasste alles zsm
Ich finde die Idee Persönlich ganz gut wollte jetzt mal eure Meinung dazu hören

18

Mittwoch, 13. Oktober 2010, 13:38

suchte gutes radio

Ipods kannst du mittlerweile mit Adaptern an viele Radios anschließen. Klangqualität und Bedienung sind aber wieder unterschiedlich, auch hier sollte man nicht sparen. Wenn schon IPod, will man ja auch den guten Klang nutzen und das Ding komplett übers Radio steuern.

Aber du musst schon wissen was du willst und worauf du im Auto Wert legst.
WOHNZIMMER 5.0: Dynaudio, Nubert, Pioneer, Philips, LG, Apple, Xoro, Clicktronic, In-Akustik, Cordial
SCHLAFZIMMER 2.0: Nubert, NAD, JVC, Oehlbach, Eagle
GARTENHAUS 5.1: Summit, Onkyo, Philips, Raveland, Buddytec, Xerox, Xoro
SKODA FABIA COMBI 4.1: DLS, Kenwood, Audiobank, ESX, Audison, Banner
Mehrere BOLLERWAGEN: Sinus Live, Alpine, Zealum, Spectron, Creative, Sonnenschein, etc.

Rapke

Anfänger

  • »Rapke« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 15

Wohnort: Leese

Beruf: Aubildung zum Erziher Nebenberuflich Pizzamann xD

  • Nachricht senden

19

Donnerstag, 14. Oktober 2010, 00:57

suchte gutes radio

kennst du denn ein gutes radio womit das möglich ist?

20

Donnerstag, 14. Oktober 2010, 01:57

suchte gutes radio

Bei Alpine gibts da viele Modelle verschiedener Klassen. Musst nur unterscheiden, einige Modelle bieten volle Steuerung des IPods nur mit zusätzlichen Adaptern an.
WOHNZIMMER 5.0: Dynaudio, Nubert, Pioneer, Philips, LG, Apple, Xoro, Clicktronic, In-Akustik, Cordial
SCHLAFZIMMER 2.0: Nubert, NAD, JVC, Oehlbach, Eagle
GARTENHAUS 5.1: Summit, Onkyo, Philips, Raveland, Buddytec, Xerox, Xoro
SKODA FABIA COMBI 4.1: DLS, Kenwood, Audiobank, ESX, Audison, Banner
Mehrere BOLLERWAGEN: Sinus Live, Alpine, Zealum, Spectron, Creative, Sonnenschein, etc.

Partnerseiten: Bussgeldkatalog,