Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-11 von insgesamt 11.

Donnerstag, 22. September 2011, 20:24

Forenbeitrag von: »xxgenix«

Anschluss Problem

Hallo! Habe nun fast alles fertig bis auf die beiden Hochtöner. Habe heute mal den rechten Hochtöner angeschlossen. Nun musste ich feststellen dass man aus dem Hochtöner ein Rauschen hört . An was könnte das liegen? Gain-Regler ist auf 0. Die Hochtöner und LS Kabe habe ich mit "Lüster-Klemmen" verbunden die eigentlich für "Strom" Kabel gedacht sind, aber das sollte ja nichts machen? Grüsse

Dienstag, 6. September 2011, 17:50

Forenbeitrag von: »xxgenix«

Anschluss Problem

Das Remotekabel dass aus dem Radio kommt ist ja schon so dünn, wie soll ich da ein grösseres nehmen? Möchte nicht das Radio öffnen. Und kann ich da einfach ein Lüfter dranhängen? Habe mich schon ein bischen informiert, und gelesen man sollte sicherungen einbauen oder ein Relais verwenden, nun bin ich mir nicht sicher was das richtige ist.

Montag, 5. September 2011, 19:59

Forenbeitrag von: »xxgenix«

Anschluss Problem

Ach so, kann ich das 2. Massekabel an denn gleichen Massenpunkt anschliessen wie das Kabel das vom Werk aus dort ist? Geht das, einfach ein Pc Lüfter an das Remotekabel anschliessen? Das Remote Kabel ist schon SEHR dünn?

Sonntag, 4. September 2011, 18:25

Forenbeitrag von: »xxgenix«

Anschluss Problem

Also aus denn Tipps werde ich irgendwie auch nicht ganz schlau, wie ist das jetzt gemeint? Von der Batterie im Motorraum 1 zusätzliches Masse Kabel anschliessen d.h es sind dann 2 Masse Kabel an der Batterie angeschlossen? Den Woofer habe ich mal angeschlossen, funktioniert tiptop, mit denn Ls dauert es noch etwas muss da ein bischen basteln (Löcher sind verschoben). Ich habe mir überlegt die Endstufe in die Reserveradmulde zu verbauen, ist dies möglich? Da ja dann der Teppich drüber kommt (Hitz...

Samstag, 3. September 2011, 23:07

Forenbeitrag von: »xxgenix«

Anschluss Problem

Massekabel im Motorraum, einfach das - Kabel der Batterie oder meinst du etwas anderes? Was ich mir auch nicht erklären kann, ich habe ein Radio (Kenwood bt61u) da kann man Musik via Bluetooth z.b vom Handy abspielen. Nun ist es so, wenn ich Musik vom usb stick abspiele funktioniert der Woofer normal, wenn ich über Bluetooth abspiele ist der Woofer aus obwohl ich nichts verändert habe?!

Samstag, 3. September 2011, 21:59

Forenbeitrag von: »xxgenix«

Anschluss Problem

Hallo Also nochmals danke für deine Unterstützung! Hat mir wirklich sehr geholfen! Ich habe heute mal die Endstufe, Woofer und das Radio eingebaut. Wegen der Beleuchtung im woofer, kann ich da ein 4mm Ls kabel für + und - nehmen? Muss ja nicht so dick sein, da der Strom nur für die Leds benötigt wird oder? Verrauchts mir nicht die Sicherung, wenn ich die dann einfach bei der Endstufe dazu klemme? Und noch so nebenbei, ist es mögli das Bluetooth Störgeräusche verursacht? Gruss xxgenix

Freitag, 2. September 2011, 23:25

Forenbeitrag von: »xxgenix«

Anschluss Problem

ok super! Für die Ls kann ich au ein 4mm Kabel nehmen, oder ist das übertrieben (nachteile)? Und wie verbinde ich z.b ein 0.5mm Kabel mit einem 4mm Kabel, gibt ja keine "Lüsterklemme" die verschieden gross sind? Wie muss ich die Endstufe dan einstellen, da Hochtöner und Tiefmitteltöner am selben Kanal angeschlossen sind? Trotz Weichen kann ich ja nich einfach einstellen das nur tiefe töne gespielt werden genauso umgekehrt.

Freitag, 2. September 2011, 22:39

Forenbeitrag von: »xxgenix«

Anschluss Problem

Wie soll ich dann grössere Kabel nehmen, ich kann ja nicht die Weichen öffnen und grössere Kabel nehmen. Könnte ich einfach Kurz vor der Weiche das Kabel abschneiden, und grössere damit verbinden und dann nach hinten in den Kofferraum ziehen? Mit meine 4 Kanal Endstufe kann ich ja schlecht die Weichen weglassen? Was sollte ich für denn Woofer für Kabel benutzen 4mm oder 6mm?

Freitag, 2. September 2011, 21:34

Forenbeitrag von: »xxgenix«

Anschluss Problem

Hallo Erstmal danke für die Hilfe! zu 2. Mit Weichen meinst du die Crossover "Kästchen" oder? Pro Set werden 2 Tiefmitteltöner + 2 hochtöner geliefert. Für die hinteren Ls würde ich dann einfach 1.5mm Kabel ziehen, und nur die Ls anschliessen. 3. Nein du hast mich falsch verstanden, die "Kästchen werde ich irgendwo vorne verstauen. Ich meine ob es ein Problem ist, die Kabel dann verlängern bis in den Kofferaum (da dort der Verstärker ist) da die Kabel ja relativ "dünn" sind? Kann ich die Kabel a...

Donnerstag, 1. September 2011, 23:37

Forenbeitrag von: »xxgenix«

Anschluss Problem

Hallo zusammen Ich habe im Internet nach Lössungen für meine Probleme gesucht, und bin auf dieses Forum gestossen . Nun habe ich ein paar Fragen, ich hoffe ihr könnt mir weiter helfen. Zum Start mal meine Komponenten: 1x Endstufe Mac audio mpf 4000 1x Subwoofer Mac audio ice cube 108p 4x Ls Mac audio pro flat 2.13 2x Hochtöner (waren bei denn ls dabei) 1. Kann ich die 4 Ls + Hochtöner Brücken Kanal 1+2 und dann 3+4 für den Subwoofer? Die Ls und Hochtöner Kabel gehen beide auf so ein kleines käsc...

Montag, 30. Mai 2011, 23:54

Forenbeitrag von: »xxgenix«

Beratung

Hallo zusammen Ich bin neu hier, bin ein völliger Anfänger was dieses Thema betrifft und hoffe ihr könnt mir helfen. Ich habe vor mir folgende Artikel zu kaufen Radio: Bt61u Kenwood Lautsprecher front mac audio pro flat 2.13 Subwoofer: Mac audio ice cube 108p verstärker: Mac audio 4 kanal mpx 4500 Was meint ihr dazu? Ein 16mm2 Kabel sollte reichen oder? Wie viel A muss die Sicherung haben? Die Anlage wird in einem Smart 454 verbaut. Danke und Gruss xxgenix

Partnerseiten: Bussgeldkatalog,