Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 28.

Freitag, 12. August 2016, 12:54

Forenbeitrag von: »Blackhead«

Frage zu Verstärker für Elac Standlautsprecher

Hi, das wichtigste ist das man zufrieden ist und es spaß macht. Das hast du offensichtlich Zum Cambridge: Der Klang gefällt mir und ich behalte ihn auch natürlich. Da ich nicht so erfahren wie du bin und auch "nur" 2 Verstärker vorher hatte, bzw. nur den Sony vorher an den Boxen hatte kann ich schlecht beurteilen wie der Sound nun wirklich ist. Ich sehe das so, jeder Hersteller hat igendwo seine ganz eigene Mischung für seine Geräte. Der Sony, der Marantz PM11/PM15 meines Bruders und mein Cambri...

Mittwoch, 10. August 2016, 23:47

Forenbeitrag von: »Blackhead«

Frage zu Verstärker für Elac Standlautsprecher

Hallo grüß dich, 180Watt an 8Ohm Machst du eine Disco auf ? Nein ich denke oft sind das Werte nur auf Papier, letzendlich werde ich die Leistung sowieso nie abrufen. Ab einen gewissen Pegel macht mir das auch keinen Spaß mehr. Heute morgen ist das gute Stück gekommen. Also aufgebaut und erstmal inspiziert. Wirklich Toll fällt auf das Gehäuse und Rückseite ist 1A verarbeitet auch die Druckknöpfe sind sehr schön. Ich habe einen Verstärker gesucht der gut bedienbar ist das kann der Cambridge sehr g...

Dienstag, 9. August 2016, 23:11

Forenbeitrag von: »Blackhead«

Frage zu Verstärker für Elac Standlautsprecher

Hi Katakomba , ist scho etwas her was ? Ich dachte ich berichte mal wieder. Mein so geliebter sony Verstärker war leider 2 mal defekt. Ich habe ihn nun verkauft, erst hat der eingangswahlschalter gespinnt diesen habe ich dan ausgelötet, gereinigt und versiegelt. Hat dan wie neu aus dem Laden gefunzt. Vor Kurzem flog immer die Sicherung beim einschalten heraus. Ich habe dan keine Lust mehr auf das Gerät gehabt. Ein Traum ist aber der Sony CDP x555ES, ein leckerbissen für Augen und Ohren. Tolle be...

Dienstag, 8. September 2015, 23:11

Forenbeitrag von: »Blackhead«

Frage zu Verstärker für Elac Standlautsprecher

Hi grüß dich, also klar ist der Klang besser, ich sage einfach mal Klarer und Räumlicher. Ansonsten muss ich sagen das der Technics VX 720 in seiner Preisklasse (rund 80€) ziemlich unschlagbar gut ist. Der macht an den Boxen auch eine gute Figur, ich glaube Verstärker ab 100W RMS geben sich da nicht mehr sehr viel, würde behaupten die Boxen machen da mehr aus. Das Merke ich grade stark da morgen ein Interesent für den Technics Verstärker kommt, habe zum Test die alten Elac 115S angeschlossen, da...

Sonntag, 6. September 2015, 12:10

Forenbeitrag von: »Blackhead«

Frage zu Verstärker für Elac Standlautsprecher

Hallo Katakomba, inzwischen konnte ich viel Testen und machen. Verstärkermässig habe ich mir was neues gekauft. Ein älterer Bolide den mein Bruder mal hatte mit Ordentlich Power und Top Verarbeitung. Habe mir den Sony Ta-f 707 gekauft. So ein gailes gerät, die Verarbeitung das Gewicht (21kg) Sprechen schon für sich. Dazu habe ich auch den Passender Tuner ST-707 gekauft. Beides in Schwarz mit gleichen Holzseiten. Ein CD-Spieler möchte ich auch noch haben. Alle Teile sind aus Vollmetall gefräst se...

Donnerstag, 2. Juli 2015, 12:57

Forenbeitrag von: »Blackhead«

Frage zu Verstärker für Elac Standlautsprecher

Hi, ja bin super zufrieden so wie es ist jetzt. Die Klingen Toll und haben so einen eher Weichen Klang der mir gefällt. Die Boxen Spielen Tiefe Bässe bereits auf Neutral Stellung des Verstärkers sehr Kraftvoll. Den Lautstärken Regler in Richtung 50% drehen daran ist garnicht zu denken, den dann bebt sicher das Ganze haus ! Musik mit Tiefen Bässen kommt gut zur geltung, gerade Reggae oder meine geliebten 90´er kommen da sehr gut zur geltung. Die Investition hat sich auf jeden Fall voll gelohnt. I...

Dienstag, 23. Juni 2015, 22:47

Forenbeitrag von: »Blackhead«

Frage zu Verstärker für Elac Standlautsprecher

Hallo Katakomba, ich bin schwer am überlegen. Ich weiss wahrscheinlich erschlägt ihr mich, ich habe meinen Verstärker (Technics VX-720) jetzt mehr getestet und muss sagen das ganze höhrt sich gut an. Hier die Technischen Daten: Technische Daten Dauerleistung 8 Ohm: 2 x 70 W (DIN)4 Ohm: 2 x 100 WDynamikleistung 8 Ohm:4 Ohm:Gesamtklirrfaktor: 0,007% (8 Ohm)Dämpfungsfaktor: 60 (8 Ohm)Frequenzgang: Phono: 30 Hz bis 15 kHzTuner, CD, AUX, Tape 1, Tape 2 / DAT: 3 Hz bis 100 KHzPower Amp Direct: 2 Hz bi...

Sonntag, 21. Juni 2015, 00:19

Forenbeitrag von: »Blackhead«

Frage zu Verstärker für Elac Standlautsprecher

Hey grüß dich, werde ich mal Vorsichtig angehen. Elac hält normalerweise auch wirklich das was sie schrieben, meine 3Brüder und mein Vater sind ja Totale Fans der Marke und haben schon jede menge serien getestet und gehabt. Die sehen einfach so Klasse aus mit 1,3m Höhe und diesen Pilz oben drauf, einfach gail Super genauso kann der Urlaub in die nächste Woche starten, mal ganz unverbindlich was tätst du mir für einen Verstärker Raten, ich habe im mom. einen Technics VX-720 der ist aber würde ich...

Samstag, 20. Juni 2015, 23:29

Forenbeitrag von: »Blackhead«

Frage zu Verstärker für Elac Standlautsprecher

Hey grüß dich, ich war heute da und habe mir die Angesehen und angehört Ich habe ja im mom. die Elac 115 S-2 die sind ja nichtmal schlecht aber die 215 PI waren noch mal eine andere Klasse, sie spielen Sauber und haben einen Weichen Klang so wie ich mir das gewünscht hatte. Ist natürlich sehr vom Verstärker abhängig. Der Räumliche Klang ist Klasse obwohl die Boxen dort sehr eng zusammen standen. Der Tiefklang oder "Bass" ist auch super, 25HZ in der Tiefe ist ja schon eine ansage. Das ist auch wa...

Freitag, 19. Juni 2015, 11:34

Forenbeitrag von: »Blackhead«

Frage zu Verstärker für Elac Standlautsprecher

Hey cool Ich habe gesucht und morgen Hole ich die neueren Elac 215PI-2 ab, habe die zum vernünftigen preis gefunden sollen laut verkäufer absolut neuwertig sein. Einfach Brutal, bin sehr gespannt und höhre sie mir morgen an. 215 4Pi II Technische Daten (Änderungen von technischen Daten und Designmerkmalen vorbehalten) Abmessungen H × B × T 1.290 × 210 × 300 mm Bruttovolumen 81 l Gewicht 34,5 kg Prinzip 4-Wege, Bassreflex Tieftöner 4 × 150 mm Konus Mitteltöner 1 × 37 mm Kalotte Hochtöner 1 × 4Pi ...

Mittwoch, 17. Juni 2015, 00:00

Forenbeitrag von: »Blackhead«

Frage zu Verstärker für Elac Standlautsprecher

Hallo grüß dich, meine güte ich komme im mom. zu nix Hatte zwischendurch soviel zu Tun, bin noch mit einem Flieger beschäftigt (Salto H101 mit 4,4m Spannweite) und dan habe ich noch eine Alte Sachs Hercules gekauft die ich grad für schön Wetter und Arbeit etwas hergerrichtet habe. Der Sub im Auto muss noch etwas warten, weil ich jetzt doch mein Wohnzimmer mit einer neuen Anlage ausstatten will. Will mir bald meine Traumboxen zulegen, sind aus den 90´er hier mal ein einblick: 213 4Pi Technische D...

Freitag, 8. Mai 2015, 20:58

Forenbeitrag von: »Blackhead«

Richtige Endstufe Kaufberatung

Hallo Katakomba, nun hast du mich überzeugt doppelter Boden. Ich messe morgen mal aus und sage dir was meine Wunschgröße wäre die gut reinpassen würde. Bräuchte dan Später von dir eine List mit Sachen die ich brauche, vermutlich nur Richtiges Holz ? und ein Passender bezug. Kannt mir ja mal sagen was ich brauchen werde. Zum Woofer wenn du sagst, dein Vorgeschlagener ist besser dan besorge ich den. Musik höhre ich alles über Reggae, Hip Hop, Pop und gerne auch mal Klassiker Eagles Hotel Californi...

Donnerstag, 7. Mai 2015, 22:12

Forenbeitrag von: »Blackhead«

Richtige Endstufe Kaufberatung

Hallo Katakomba, ich wusste auf dich ist verlass Also selber bauen würde ich gerne mal einen Subwoofer Selber, ein doppelter boden eher nicht bzw ist nicht nötig ein etwas kleinerer Subwoofer den ich bei bedarf heraus nehmen kann wäre mir lieber. Ersatzradmulde brauch ich auch für den Ersatzreifen da ich mal öfter auch weiter weg fahre. Ich dachte an sowas von der Form her wie ein Trapez, hatte sowas letztens im Netz gesehen. Der war Recht Flach und Länglich und sah wirklich gut aus. Vll. dan vo...

Mittwoch, 6. Mai 2015, 21:57

Forenbeitrag von: »Blackhead«

Richtige Endstufe Kaufberatung

Hallo Katakomba, ist schon etwas her, was ? Ich brauche deine Hilfe mal wieder. Habe wegen umzug arbeit etc. alles Länger ausgebaut gehabt. Nun bin ich im schönen Bayern fest angekommen und habe wieder meine alten Sachen eingebaut. Der Sub funktioniert immer noch Prima und Klingt erstaunlich gut, das sagen jedenfalls viele die selber Subs eingebaut haben. Mich stört allerdings Mittlerweile gewicht und Größe des Subs. So wird es eng mit meinem 4meter Modellsegler. Könntest du mir was gescheites k...

Donnerstag, 8. Mai 2014, 20:12

Forenbeitrag von: »Blackhead«

Felgen eintragen für neueres Fahrzeug

Hi, ja haste anfür sich Recht Aber wegen einem Post sich woanders anmelden ist etwas sehr umständlich. Ich mach die Felgen auf gut glück einfach Fertig und Fahr dan mal zu einem Prüfer mit allem Gruß Waldi

Donnerstag, 8. Mai 2014, 19:35

Forenbeitrag von: »Blackhead«

Felgen eintragen für neueres Fahrzeug

Hallo zusammen, fahre einen ganz gewöhnlichen Toyota Corolla E12. Von einem Freund habe ich einen Schönen alten Satz DBV Caribic 15 bekommen. Das Prob. ist die Felgen sind schon so alt das mein Fahrzeug nicht im Gutachten aufgelistet ist, jedoch für die Vorgängermodelle wie. z.b Corolla E9. E10 etc. Kann man solche Felgen eintragen lassen ? Bin jetzt dabei die Felgen aufzuarbeiten und einen Satz Passende Reifen hätte ich da Sieht es da düster aus oder wie ist das geregelt. Sonst würde es ja heis...

Sonntag, 30. März 2014, 23:17

Forenbeitrag von: »Blackhead«

Was sind eure Hobbys neben Car-Hifi?

Hey, seit 1999 Modellbau, im mom. hab ich das interesse an Alten Helicoptern, Aktuelles Projekt ein Mikado Logo 30 von 1994, Rotordurchmesser 1,5meter bin dabei den Heli auf einen Modernen Stand zu bringen mit Modernen Lithium Akkus und einem Digitalem Kreiselsystem Gruß Ewi

Sonntag, 30. März 2014, 23:08

Forenbeitrag von: »Blackhead«

Richtige Endstufe Kaufberatung

Hi, hmm wär mir neu das dass ein Tragendes Teil sein soll ? Werd ich mich mal erkundingen, aber ansonsten gibt es keine Möglichkeit, er kann nur die sitzen Umklappen, aber das ist ja nix wenn man die Sitze umklappen müsste Dan eher einen Satz Hochwertige Boxen in die Türen und vom Radio aus ansteuern, eine endstufe wäre dan nicht nötig oder ? habe mal gehöhrt Rodeck wäre was gutes ? Gruß Ewi

Sonntag, 30. März 2014, 21:33

Forenbeitrag von: »Blackhead«

Richtige Endstufe Kaufberatung

Hi jetzt wollt ich doch mal Fragen, mit dem ergebnis bin ich super zufrieden ! Mein Bruder hat ein Altes BMW 3´er Coupe BJ 1991, und bei ihm ist der Kofferraum Praktisch zu. Macht es sinn da 1 oder 2 so Teller in die Hutablage zu setzen ? Ihm hat das bei mir gefallen und will ev auch aufrüsten, ev. auch die Gleiche Endstufe, dan müsste man eben die Boxen Passend aussuchen je nachdem ob 1 oder 2 sinn macht. Bei Ihm wäre alles einfacher, da er die Batterie im Kofferraum hat. Gruß Ewi

Freitag, 14. März 2014, 19:21

Forenbeitrag von: »Blackhead«

Richtige Endstufe Kaufberatung

So dan nochmal <a href="[URL=http://www.directupload.net]" class="externalURL">[URL=http://www.directupload.net]<img sr…mage" alt="" />[/url] <a href="[URL=http://www.directupload.net]" class="externalURL">[URL=http://www.directupload.net]<img sr…mage" alt="" />[/url] Gruß Ewi

Partnerseiten: Bussgeldkatalog,