Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 31.

Mittwoch, 7. September 2016, 09:07

Forenbeitrag von: »bondi51«

Euere Meinung zu Curved-TV ist gefragt ...

Moin Moin, ich möchte mir demnächst einen Flat-TV kaufen. Mein Sitzabstand wird etwa 270 cm betragen und ab und an soll das Teil auch zum Spielen (X-Box-One) benutzt werden. Die Bildschirmdiagonale wird wohl zwischen 55 bzw. 65 Zoll betragen. Das wird davon abhängen, wie viel Platz ich letztendlich an der dafür vorgesehenen Wand habe ... Die Vor- und Nachteile eines Curved-TV habe ich bereits gegoogelt und mir das Ganze im Elektronikmarkt auch live angeschaut. Mich interessiert Eure Meinung zum ...

Donnerstag, 4. September 2014, 07:04

Forenbeitrag von: »bondi51«

Monowiedergabe? Bin auf einem Ohr taub ...

@ Katakomba Die Mono-Wiedergabe über das iPhone funktioniert. Ich konnte das gestern mit einem 4S testen. Gruß Peter

Donnerstag, 4. September 2014, 06:37

Forenbeitrag von: »bondi51«

FOCAL Ibus 2.1 empfehenswert?

Danke! Schaun mer mal. Als *ähh* älterer Herr ist es sowieso nicht mein Ding, mit dröhnenden Bässen unterwegs zu sein. Gruß Peter

Donnerstag, 4. September 2014, 06:20

Forenbeitrag von: »bondi51«

Kenwood KDC-BT44U richtig befestigen?

Danke! ACR in Neuss hätte das aber wohl auch wissen müssen. Mittlerweile baumelt auch das USB-Rear-Kabel lustlos im Fußraum umher. Und ich habe mich damals schon gewundert, das der Radioeinbau (samt externem Mikrofon) in NullKommaNichts erledigt war?! *grummel* Gruß Peter

Donnerstag, 4. September 2014, 06:11

Forenbeitrag von: »bondi51«

13er Kompo- oder Koaxial-System von FOCAL als Frontlautsprecher empfehlenswert?

Danke, dann werde ich die Lautsprecher demnächst bestellen. Gruß Peter

Mittwoch, 3. September 2014, 12:24

Forenbeitrag von: »bondi51«

FOCAL Ibus 2.1 empfehenswert?

Moin Moin, ich fahre einen Ford Escort Turnier und plane den Einbau einer Endstufe bzw. eines Subwoofers. Hinter den Rücksitzen wäre zwar reichlich Platz, aber die Lademöglichkeiten eines Kombi's würden dadurch doch eingeschränkt. Hinzu kommt, dass ich nicht mit dröhnenden Bässen unterwegs sein will, sondern einfach eine vernünftige Tiefton-Wiedergabe möchte. Der FOCAL kann (hoffentlich) unter dem Fahrersitz montiert werden (H x T x B: 7,15 x 34,4 x 25 cm) und enthält auch eine Zwei-Kanal-Endstu...

Mittwoch, 3. September 2014, 11:34

Forenbeitrag von: »bondi51«

Kenwood KDC-BT44U richtig befestigen?

Moin Moin, hat jemand für dieses oben erwähnte Schienen-System eine Teilenummer oder einen Google-Suchbegriff für mich? Ist dieser winzige Radiohalter gemeint, der hier abgebildet ist? http://www.amazon.de/Einbauset-passend-M…o/dp/B0016IS71O Gruß Peter

Mittwoch, 3. September 2014, 09:17

Forenbeitrag von: »bondi51«

Kenwood KDC-BT44U richtig befestigen?

Danke! Da wird der gute Mann dann wohl doch mal fummeln müssen ...

Dienstag, 2. September 2014, 14:10

Forenbeitrag von: »bondi51«

Wer baut mir ein 16er Front-System fachgerecht ein? (Raum Neuss)

Hallo, ich fahre einen Ford Escort Turnier Mk7 (Baujahr 01.97) und suche jemanden, der die vorderen Türen dämmt und die Standard-Lautsprecher durch ein 16er Kombo-System ersetzt. Die Hochtöner sollen im Spiegeldreieck montiert werden. Lautsprecher, Dämmmaterial und Distanzringe werden angeliefert. Es wäre allerdings vorab noch zu klären, wie viel Alubutyl benötigt wird und eventuell müssen die Einbauöffnungen angepasst werden. Der spätere Einbau einer Endstufe und eines Subwoofers ist nicht ausg...

Dienstag, 2. September 2014, 11:43

Forenbeitrag von: »bondi51«

Kenwood KDC-BT44U richtig befestigen?

Hallo, Ende Juni wurde vom Fachhändler ein Radio eingebaut. Bei meinem Ford Escort kann (laut seiner Aussage) der Einbauschacht nur an der Original-Kunststoff-Abdeckung befestigt werden, die den Einbauplatz verdeckt. Und diese Abdeckung wird lediglich durch vier Kunststoffclips an ihrem angestammten Platz gehalten. Oder eben auch nicht ... Diese vier Clips sind intakt, aber diese Kunststoff-Abdeckung lässt sich nicht mehr einwandfrei befestigen. Schlimmstenfalls wird das Radio während der Fahrt ...

Montag, 1. September 2014, 19:14

Forenbeitrag von: »bondi51«

Monowiedergabe? Bin auf einem Ohr taub ...

Hallo Ralf, der Integration ISN 165 hat eine Einbautiefe von 57 mm bzw. der ISS 165 eine Einbautiefe von 50 mm. Im Ford-Forum wird der Einbaudurchmesser mit 13 cm und die Einbautiefe mit 65 mm angegeben. Vielen Dank für den Link. Ich werde mir die Distanzringe bestellen und dann schaun mer mal, was passiert. Bei einem Preis von 16,- Euro ist das Risiko ja überschaubar. Gruß Peter

Sonntag, 31. August 2014, 23:59

Forenbeitrag von: »bondi51«

Monowiedergabe? Bin auf einem Ohr taub ...

Moin, immer wieder taucht der Begriff "16er Distanzringe" auf. Das Teil wird an bzw. in der Standard-Einbauöffnung befestigt und daran dann der 16er Lautsprecher? Aber sind die Befestigungspunkte nicht 1.) von Fahrzeug zu Fahrzeug und 2.) von Lautsprecher zu Lautsprecher unterschiedlich? Oder stelle ich mir das komplizierter vor als es ist? Es mag ja sein, dass heute alles genormt ist, aber wie war das vor 17 Jahren? By The Way: Passt in meinen Ford Escort Turnier Mk7 (Baujahr 01.97) eigentlich ...

Sonntag, 31. August 2014, 17:46

Forenbeitrag von: »bondi51«

13er Kompo- oder Koaxial-System von FOCAL als Frontlautsprecher empfehlenswert?

Hi, einen Einbau-Fixpreis bekomme ich dann aber nicht mehr. Wie hoch schätzt Ihr den Mehraufwand ein, der durch das gegebenenfalls nötige Anpassen der Standard-Einbau-Öffnungen entsteht? Gruß Peter

Sonntag, 31. August 2014, 00:22

Forenbeitrag von: »bondi51«

13er Kompo- oder Koaxial-System von FOCAL als Frontlautsprecher empfehlenswert?

Hallo, ich fahre einen 17 Jahre alten Ford Escort Turnier und möchte die ab Werk montierten Lautsprecher in den vorderen Türen ersetzen (lassen). Relevante Maße (Einbaudurchmesser bzw. -tiefe) konnte ich dem Fachhändler nicht entlocken. Er meinte lediglich, dass ich mich für 13 cm Lautsprecher entscheiden solle, da es bei 16 cm Lautsprechern nicht mit Distanzringen und ähnlichem getan sei. Letztendlich bedeutet das auch, das ich nicht (auf gut Glück) irgendwelche Lautsprecher im Internet bestell...

Samstag, 30. August 2014, 00:46

Forenbeitrag von: »bondi51«

Monowiedergabe? Bin auf einem Ohr taub ...

Hallo Holger, auf Seite 165 des Benutzerhandbuches steht folgendes: Zitat Die Funktion „Mono-Audio“ fasst den linken und den rechten Kanal zu einem einzelnen Monosignal zusammen, das in gleicher Weise über beide Kanäle ausgegeben wird. Und es wird sich sicher auch eine Gelegenheit bieten, das vorab zu testen. Gruß Peter

Freitag, 29. August 2014, 19:55

Forenbeitrag von: »bondi51«

Monowiedergabe? Bin auf einem Ohr taub ...

Hi Holger, dann werde ich es wohl bei 13er Systemen belassen. Technische Umbauten sind nicht mein Ding und mein allerliebster Fachhändler macht das dann sicher nicht mehr zum Fixpreis. Mein Kenwood KDC-BT44U versteht sich laut Handbuch (hoffentlich) prächtig mit einem iPhone. Ich werde die demnächst anstehende Vertragsverlängerung nutzen um mir ein 5S zuzulegen und auf den USB-Stick als mp3-Quelle verzichten. Dann genügt eine Zwei-Kanal-Endstufe, da das 5S (auch) Mono-Audio ausgeben kann. Gruß P...

Dienstag, 26. August 2014, 12:00

Forenbeitrag von: »bondi51«

Monowiedergabe? Bin auf einem Ohr taub ...

Hallo, ich war eben noch einmal bei ACR. Ein (anderer) Verkäufer hat sich die vordere Tür meines Ford Escort und die ab Werk verbauten Lautkreischer angesehen und erklärt, dass in die Standard-Einbauöffnungen nur 13er Lautsprecher passen. Und daran würden auch Adapter, Distanzringe oder ähnliches nichts ändern. Und ich hatte mich gedanklich schon mit einem 16er System angefreundet?! Soll ich dem guten Mann glauben? Meine erneute Frage nach einer Quasi-Mono-Wiedergabe mit einer gebrückten Vier-Ka...

Samstag, 23. August 2014, 13:01

Forenbeitrag von: »bondi51«

Monowiedergabe? Bin auf einem Ohr taub ...

Hallo zusammen! Zunächst noch einmal vielen Dank für Euere Postings! Ich habe mich noch nicht für ein Front-System entschieden, da mich mein Escort aktuell mit diversen Elektrik-Problemen auf Trab hält. Viele Grüße Peter

Sonntag, 17. August 2014, 08:56

Forenbeitrag von: »bondi51«

Monowiedergabe? Bin auf einem Ohr taub ...

Moin moin, ich habe im Internet einen weiteren Car-HiFi-Spezialisten in Neuss gefunden. Am Montag werde ich hinfahren und mich über 16er Komponenten-Frontsysteme informieren. Der *hust* Klang der ab Werk verbauten Lautkreischer nervt mich weit mehr als diese Stereo-Mono-Problematik. Die Endstufe und den Subwoofer werde ich nachrüsten, wenn die Suche nach einer Wohnung und der Umzug erledigt sind. Vielleicht behelfe ich mir bis dahin nun doch mit mp3-Dateien, die ich zu Mono konvertiere. Ich bin ...

Samstag, 16. August 2014, 18:54

Forenbeitrag von: »bondi51«

Monowiedergabe? Bin auf einem Ohr taub ...

Hi Holger, im Ford-Forum habe ich gelesen, dass die Standard-EInbauöffnungen einen Durchmesser von 130 mm und eine Einbautiefe von 64 mm haben. Mit Hilfe von Distanzringen sollen auch manche 16 cm Frontsysteme passen. Dann wäre der Leistungsunterschied sicher kleiner. Aber das überlasse ich dann dem Fachmann meines Vertrauens. Gut zu wissen, dass man neuen Lautsprechern 20 Stunden Zeit lassen sollte. Viele Grüße und ein schönes Wochenende Peter

Partnerseiten: Bussgeldkatalog,