Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 764.

Mittwoch, 21. Februar 2018, 20:30

Forenbeitrag von: »Ralf«

AKtivsubwoofer kein mux kommt mehr

Schau Dir mal die beiden Axton Aktiven Reserveradwoofer an. Laufen echt gut. Der etwas höhere macht richtig Spaß.

Montag, 5. Februar 2018, 16:58

Forenbeitrag von: »Ralf«

Aktive Weiche der Headunit oder der Endstufe nutzen?

Kann man schlecht sagen. Manche machen das über das Radio, manche per Endstufe viele mehr aber aktuell sicher per DSP. Radio ist halt genauer als ein Poti. Nachteil das man evtl. aber die Weichen der Endstufe nicht ganz wegschabten kann. Und noch mal, es gibt Potis die stellst Du auf 2,5khz für den Hochtöner weil er tiefer nicht lange lebt, prüfst Du das Messtechnisch steht er auf 800Hz....verstehst Du? Wenn Aktiv, dann mach das mit einem Gesamtkonzept. Evtl. einer Mosconi Endstufe incl. DSP die...

Montag, 5. Februar 2018, 12:56

Forenbeitrag von: »Ralf«

Aktive Weiche der Headunit oder der Endstufe nutzen?

Kannst Du denn die Weiche der Endstufe anhand der Potis so genau einstellen? Mal als Denkansatz

Sonntag, 4. Februar 2018, 20:43

Forenbeitrag von: »Ralf«

Neue Lautsprecher und Endstufe über DSP im 2016er X-Trail

Weil es nur mit dem Material nicht getan ist würde ich sagen ohne guten Fachmann oder Fachhändler wird’s schwer. Vom Material verwende ich fast ausschließlich Mosconi. Selten Helix und kaum noch Audison. Nur als Anhaltspunkt für Dich.

Samstag, 3. Februar 2018, 22:21

Forenbeitrag von: »Ralf«

Arc 10“

Aber auch für gut reicht es nicht einfach irgendwas zu wurschteln. Dann überlass es gleich jemanden der es kann.

Samstag, 3. Februar 2018, 21:09

Forenbeitrag von: »Ralf«

Arc 10“

Sorry, aber wenn das alles soooo einfach wäre...... Und da es das nicht ist bleibt Dir nichts über als zu lesen. Am Ende ja auch egal ob ich Dir das jetzt alles vorkaue oder Du Dir das durchliest. Da steht wirklich alles da. Jede Bauart erklärt. Und da dann noch das Auto ins Spiel kommt usw. wirst Du am Ende 2 Möglichkeiten haben wenn das passen soll. Du befasst Dich intensiv damit und lernst, oder Du überlässt das jemanden der es kann und hast einfach nur das Ergebnis. Zum Volumen bei geschloss...

Samstag, 3. Februar 2018, 20:18

Forenbeitrag von: »Ralf«

Arc 10“

Car-Hifi: Tipps, Tricks sowie Grundlagen, Teil 1.4 Subwoofer - Bass unterhalb des normalen Tieftons Da gibts doch was feines zum einlesen!

Samstag, 3. Februar 2018, 17:17

Forenbeitrag von: »Ralf«

Arc 10“

Gute Kombi. Das sind gute Sachen. Kaufts nun noch im Fachhandel wirst Du sicher eine auf Dich zugeschnittene Berechnung dazu bekommen. Das macht ja den Fachhandel aus!

Mittwoch, 24. Januar 2018, 20:24

Forenbeitrag von: »Ralf«

Endstufe wechselt zwischen Protect und Power hin und her bei erhöhter Lautstärke

Welche Endstufe ist es denn jetzt? Mal alles gegen Masse durchgemessen?

Montag, 22. Januar 2018, 11:43

Forenbeitrag von: »Ralf«

was ist besser

Ich kenne beide und andere mehr. Mehr begeistert hat mich bisher ein anderer. Vorausgesetzt er passt in die Mulde, er ist 3cm höher als der ESX.

Mittwoch, 17. Januar 2018, 12:25

Forenbeitrag von: »Ralf«

was ist besser

Also rein Persönliches empfinden?

Dienstag, 16. Januar 2018, 14:19

Forenbeitrag von: »Ralf«

Eton pow 200.2

Sollte alles dabei sein.

Dienstag, 16. Januar 2018, 14:18

Forenbeitrag von: »Ralf«

was ist besser

Warum?

Dienstag, 16. Januar 2018, 14:18

Forenbeitrag von: »Ralf«

Fahrtenbuch

Natürlich. Werden die meisten Geschäftsleute mit Geschäftswagen tun.

Samstag, 13. Januar 2018, 19:28

Forenbeitrag von: »Ralf«

Endstufe clippt

Du brauchst ein 20mm2. Egal ob 4 oder 8 oder 10, die sind alle zu schwach.

Donnerstag, 11. Januar 2018, 21:36

Forenbeitrag von: »Ralf«

Hallo erst einmal an alle

Radio raus, keine Angst, einen 150€ Radio klaut heute keiner mehr. Das wäre eine Basis. 3-Wege nutzen oder die Tür umbauen. 2-Wege bei dem Einbauplatz und einem 20cm Tieftöner ist nicht besonders toll. Fahrzeugspezifisches 3-Wege von Gladen wäre meine Wahl. Dazu eine kleine Endstufe die noch eine Möglichkeit für einen Subwoofer bietet und gut. Willst Du da nicht etwas in die Tasche greifen lass wie es ist. Murksen mit billigem 2-Wege ist Geld verbrennen.

Donnerstag, 11. Januar 2018, 21:32

Forenbeitrag von: »Ralf«

Endstufe clippt

60A über 4mm2 sind schon mutig. Echt. Wie gesagt, Klemm das ab! Sofort! Minimum 20mm2 bei —5M Kabellänge. Minimum!

Donnerstag, 11. Januar 2018, 16:07

Forenbeitrag von: »Ralf«

Endstufe clippt

Vorrangig sicherlich. Oder wenn’s warm genug wird killt es Dir auch das Auto per Kabelbrand. Klar ist die Endstufe auch zu schwach, für einen einfachen Woofer den man nicht ans Limit holt aber sicherlich tauglich. Schau doch mal, wie ist die Endstufe denn abgesichert ?

Donnerstag, 11. Januar 2018, 10:26

Forenbeitrag von: »Ralf«

Endstufe clippt

Also sind 4mm2 definitiv viel zu wenig. Und dann geht das schnell mit dem Woofertot.

Donnerstag, 11. Januar 2018, 09:07

Forenbeitrag von: »Ralf«

Endstufe clippt

BGA450, mit 4x50W und 4mm2 Ernsthaft, das ist viel zu wenig. Kein Wunder das da was nicht stimmt. Klar wäre dem Woofer mehr lieber, trotz alle dem ist das für die Endstufe etwas arg wenig. Außer das Stromkabel ist sehr kurz.

Partnerseiten: Bussgeldkatalog,