Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 23.

Donnerstag, 12. April 2012, 22:43

Forenbeitrag von: »zarok1«

Eminence LAB 12 fürs Auto

okay danke, also zusammengefasst kann man sagen, dass ich das Chassis einfach in das geschlossene Gehäuse einbauen kann und mit der Endstufe betreiben kann und das alles funktionieren wird und wegen den 6 Ohm mir keine Sorgen machen muss, denn je höher die Impedanz,desto bessere Kontrolle. Und dass ich wegen den 50 Watt mir keine Sorgen machen muss, zeigt nochmal die Tabelle : <!-- m --><a class="postlink" href="http://img442.imageshack.us/img442/7937/wattschalldruck2nx6.jpg">http://img442.image...

Donnerstag, 12. April 2012, 19:01

Forenbeitrag von: »zarok1«

Eminence LAB 12 fürs Auto

okay danke für deine ganzen Antworten. das heißt die Endstufe liefert ca. 350 RMS an 6 Ohm und 400 RMS werden benötigt. Da aber der Wirkungsgrad mit 89,2 dB schon gut ist und das Gehäuse auch genau berechnet ist, wird der Subwoofer funktionieren nur halt nicht mit vollem Potential aber trotzdem gut oder ??? mfg andi

Donnerstag, 12. April 2012, 17:56

Forenbeitrag von: »zarok1«

Eminence LAB 12 fürs Auto

ah oaky , der Wirkungsgrad beim LAB 12 ist ja 89,2 dann. Aber mal nochmla die Frage: Wenn ich mir nun den Eminence LAB 12 kauf und in ein geschlossenes Gehäuse einbau und mri die Endstufe mit 2 x 275 Watt an 2 Ohm dazu kauf, werd ich dann Probleme mit dem Subwoofer bekommen wegen zu wenig Leistung( wenn der Wirkungsgrad 89,2 db beträgt) oder wird es funktioneren ?, denn da hab ich noch Angst, dass es am Ende nur leise ist und verschwendetes Geld. Viele Grüße zarok1

Donnerstag, 12. April 2012, 13:24

Forenbeitrag von: »zarok1«

Eminence LAB 12 fürs Auto

hi nochmal, du hast ja mal geschrieben : "Es liegen bei der neuen Version gebrückt rund 450W RMS an 4 Ohm an (intern 2x 225W an 2 Ohm). Pi mal Auge sind das immer noch 350W RMS oder mehr an 6 Ohm. " Ich wollte fragen, wie man des umrechnet. Wenn ich z.B. 1 x 550 RMS Brücke an 4 Ohm, wie viel liegt dann noch an 6 Ohm an?? wo und an welchen Daten erkenne ich den Wirkungsgrad von Lautsprechern und welcher ist gut bzw. schlecht ??? Viele Grüße zarok1

Donnerstag, 12. April 2012, 01:28

Forenbeitrag von: »zarok1«

Eminence LAB 12 fürs Auto

danke für deine antwort, ja im thread steht ja unter 0,4 sollte man BR verwenden, aber das Programm WinISD meint auch, dass er geschlossen "Sehr gut " funktioniert !!! oder nicht ? mfg zarok1

Mittwoch, 11. April 2012, 19:21

Forenbeitrag von: »zarok1«

Eminence LAB 12 fürs Auto

okay thx, also lieber etwas größer bauen bringt viel mehr. thx

Mittwoch, 11. April 2012, 12:59

Forenbeitrag von: »zarok1«

Eminence LAB 12 fürs Auto

hi, Wie ist es eigentlich mit Sonofil und geschlossenen Gehäusen ??? Mir wurde nämlich auch geraten um Platz zu sparen ein 40 l Gehäuse zu bauen und dann Sonofil reinzupacken, weil der LAB 12 sehr gut geeschlossen funktioniert (und spart Platz). Was hälst davon?? mfg zarok1

Mittwoch, 11. April 2012, 01:10

Forenbeitrag von: »zarok1«

Eminence LAB 12 fürs Auto

okay, also zusammengefasst: bei dem richitgen gehäsue (müsste ich ja haben wegen WinISD alpha) und 1-2 Paackung Sonofil = 40 l ( dB nimmt ab) würde die Endstufe funktionieren oder? xD mfg zarok1

Dienstag, 10. April 2012, 23:55

Forenbeitrag von: »zarok1«

Eminence LAB 12 fürs Auto

hi, nochmal ne Endstufe mit 2x275 Watt an 2 Ohm ist ausreichend für den Eminencen LAB 12 (6 Ohm) oder ???? viele grüße zarok1

Sonntag, 8. April 2012, 21:32

Forenbeitrag von: »zarok1«

Eminence LAB 12 fürs Auto

hi, okay, aber in vielen anderen Foren wurde mri dazu geraten dieses Sonofil zu verwenden, denn man versucht ja shcon die Box so klein wie möglich zu bauen. Hat das gravierende Auswirkungen auf den Wirkungsgrad ??? mfg zarok1

Samstag, 7. April 2012, 23:17

Forenbeitrag von: »zarok1«

Eminence LAB 12 fürs Auto

ah oaky thx. ich wollte mal noch fragen, wenn ich ein Endvolumen von ca 44 l habe und dann in das Gehäuse noch Sonofil reinmach, kann ich dann rechnen, dass das neue Voumen = 44 l * 1,2=53 l ??? (weil sonofil soll doch 20 % mehr Volumen bringen oder ?) oder geht das so nicht ? mfg zarok1

Freitag, 6. April 2012, 20:31

Forenbeitrag von: »zarok1«

Eminence LAB 12 fürs Auto

okay das hört sich ja gut an. Kannst du mir als letztes noch sagen, was für Kabel ich benötige um alles anzuschließen. Bis jetzt habe ich : -Speakon-Stecker + Speakon Anschlussbuchse - Lautsprecherkabel 2x4mm² -Batteriekabel 2x6-8mm² -Chinchkabel. Fehlt da noch was ???? mfg zarok1

Freitag, 6. April 2012, 15:06

Forenbeitrag von: »zarok1«

Eminence LAB 12 fürs Auto

ah okay danke. Das habe ich auch gehört, dass diese identisch mit Ampire sein sollen. Vorallem preislich ist die Endstufe echt gut und mit 2x275 RMS echt nicht schlecht für nur 100 €. Die Frage ist halt auch, ob die DInger auch in der Praxis gut sind und nicht nur auf dem Papier. Hast du da vlt. Erfahrung ??? mfg zarok1

Donnerstag, 5. April 2012, 21:03

Forenbeitrag von: »zarok1«

Eminence LAB 12 fürs Auto

okay danke, also wenn ich dich richtig verstanden habe, sollte die Endstufe also genügend Leistung haben oder ? Mal ne andere Frage. Was hälst du von der Marke Krüger & Matz. Wie z.B. diese Endstufe: <!-- m --><a class="postlink" href="http://www.yatego.com/bestsale24/p,4f69dd7d0659c,4e086cd8c4dec0_0,krueger-matz-4-kanal-verstaerker-endstufe-800w-rms-1600w?utm_source=gshopping&utm_medium=preisvergleich&utm_campaign=free">http://www.yatego.com/bestsale24/p,4f69 ... paign=free</a><!-- m --> mfg za...

Donnerstag, 5. April 2012, 17:19

Forenbeitrag von: »zarok1«

Eminence LAB 12 fürs Auto

hi nochmal, ich wollte mal fragen, ob der Eton EC 300.2 2 Kanal überhaupt genügend Leistung hat um den Eminence LAB 12 anzutreiben, denn dieser hat doch 6 Ohm. Und der Verstärker hat 2x200 RMS an 2 Ohm. Reicht dass denn überhaupt, denn aus einem anderen Forum aht jemand gemint dass wenn z.B. 600 Watt an 2 Ohm liegen nacher nur noch 200 Watt an 6 Ohm sind. Oder habe ich hier einen Denkfehler ??ß mfg zarok1

Mittwoch, 4. April 2012, 13:39

Forenbeitrag von: »zarok1«

Eminence LAB 12 fürs Auto

hi der Eton sieht gut aus, würde auch der Hifonics Zeus Z3 Endstufe ZXi-4002 funktioniere oder ? Es wäre auch geil, wenn ich einen dieser Endstufen gebraucht bekommen würde, weil die dann schon um einiges billger sind, jedoch sind bei eBay und glaub sonst wo fast keine vorhanden oder ? mfg zarok1

Mittwoch, 4. April 2012, 01:55

Forenbeitrag von: »zarok1«

Eminence LAB 12 fürs Auto

okay danke, aber jetzt mal noch ne andere Frage: Welche Endstufe soll ich mir kaufe, damit der Sub gut funktioniert ??? mfg zarok1

Dienstag, 3. April 2012, 01:38

Forenbeitrag von: »zarok1«

Eminence LAB 12 fürs Auto

okay danke, mal angenommen, die Box ist 50 cm Breit. Dann brauch ich eine Verstrebung die 50 cm ist. Aber welche Höhe und Tiefe sollte diese haben. z.b 50x4x4 oder sollten die dicker sein die Verstrebungen ??? : mfg zarok1

Dienstag, 3. April 2012, 01:10

Forenbeitrag von: »zarok1«

Eminence LAB 12 fürs Auto

danke für die antwort, aber das mit den Verstrebungen hab ich noch nicht ganz verstanden. Soll ich nun welche machen oder nicht und wenn ja wo und wie ? Ich würde selbst gerne ein Reflexrohr einbauen, sieht schöner aus und 10€ sind nicht die Welt. 40x40x40=64l. Ich denke das müsste dann passen mit allen Abzügen kommt man da auf so ungefährt 60 l oder kommt drauf an, wie viel nehmen denn die Verstrebungen weg ?) mfg zarok1

Montag, 2. April 2012, 21:04

Forenbeitrag von: »zarok1«

Eminence LAB 12 fürs Auto

genau das wollte ich dann noch fragen. Wie groß sollte ich denn dann die Außenmaße der Box machen, damit ich am Ende 60l Endvolumen hab mit Abzug des Chassis und Port. Und wie sieht es eigentlich mit Verstrebungen aus oder brauch ich da keine ?? also wenn das Rohr einen Durchmesser von 7cm hat ist r=3,5 cm. A=Pi*r²=3,14..*3,5²=39cm² V=A*l=39cm²*16,2cm=631cm³=0,63l. Und wie viel Liter nimmt so das Chassis Eminence LAB 12 weg ? mfg zarok1

Partnerseiten: Bussgeldkatalog,