Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-11 von insgesamt 11.

Montag, 29. September 2014, 21:47

Forenbeitrag von: »Quarz«

Polo 9n3 / Anlage aufbauen

Alles klar! Danke euch!

Montag, 29. September 2014, 14:01

Forenbeitrag von: »Quarz«

Polo 9n3 / Anlage aufbauen

Okay Noch kurz eine Frage: subwoofer muss ich ja einspielen lassen, 20 Stunden. Wie sieht das mit den Lautsprechern vorne aus? Müssen die auch einspielen?

Dienstag, 23. September 2014, 06:37

Forenbeitrag von: »Quarz«

Polo 9n3 / Anlage aufbauen

Okay, vielen Dank allen! Ich werde jetzt mal anfangen, und wenn ich fertig bin würde ich vielleicht 1,2 Bilder hochladen und paar Daten angeben - falls es jemanden interessiert Gruß Christian

Sonntag, 21. September 2014, 22:12

Forenbeitrag von: »Quarz«

Polo 9n3 / Anlage aufbauen

Okay, ich werde eton nehmen Aber ich hab noch eine Frage, und zwar was sind denn die Unterschiede bei den Lautsprechern? Ich versteh es gar nicht.. Eton pow 160 Eton pow 160.2 compr. Eton pow 172 Etkn pow 172.2 compr. Eton pro 170 Eton pro 170.2 ? Kann mir das vielleicht noch einer kurz erklären?

Sonntag, 21. September 2014, 09:48

Forenbeitrag von: »Quarz«

Polo 9n3 / Anlage aufbauen

Okay, ich arbeite ja in Obernburg, da werde ich Grad mal nach der Arbeit vorbei fahren - danke! Mmh.. Also lohnen sich die ca. 50 Euro auf jedenfall und sollten investiert werden? Wohnt denn einer von euch so um Aschaffenburg und hat eine Anlage verbaut? Einfach mal Probe hören

Samstag, 20. September 2014, 16:01

Forenbeitrag von: »Quarz«

Polo 9n3 / Anlage aufbauen

Hey, nochmals vielen Dank an die ausführliche Beratung! Da es ja mein erster Hifi-Ausbau im Auto ist und ich ja auch den Polo nicht ewig fahren werde, habe ich mich so entschieden: Radio: Kenwood KDC-BT73DAB FS: Audio System M165 Endstufe für FS: Ampire MB90.2 Die Braun-Endstufe werde ich nicht benutzen. Und die Einbautiefe in einem Polo beträgt anscheind 65mm, sollte also mit den 63 vom M165 knapp passen, ansonsten wird gebastelt Alle Adapter, Lautsprecherringe, Kabel und Dämmung würde ich sehr...

Freitag, 19. September 2014, 13:51

Forenbeitrag von: »Quarz«

Polo 9n3 / Anlage aufbauen

Zitat Oh und noch eine Frage: sollte ich das Hauptstromkabel in 20 oder 35mm2 nehmen? In Hinsicht auf 2 endstufen und alles.. Edit: oder was wäre mit den M165 von audio System statt eton pow 160? Klanglich wie weit auseinander?

Freitag, 19. September 2014, 13:45

Forenbeitrag von: »Quarz«

Polo 9n3 / Anlage aufbauen

Oh und noch eine Frage: sollte ich das Hauptstromkabel in 20 oder 35mm2 nehmen? In Hinsicht auf 2 endstufen und alles..

Freitag, 19. September 2014, 12:47

Forenbeitrag von: »Quarz«

Polo 9n3 / Anlage aufbauen

Ich bin echt baff was man hier für ausführliche Erklärungen bekommt! Okay, die Endstufe hört sich sehr gut an, auch preislich! Dann mach ich heute mal eine große Bestellung, Radio, Endstufe, FS und alle Kabel, Adapter, etc. und dann wird nächste, bzw. Übernächste Woche mit dem Ausbau angefangen Und wegen sub+Zubehör, Meld ich mich nochmal hier Also vielen Dank und ein schönes Wochenende!

Donnerstag, 18. September 2014, 22:49

Forenbeitrag von: »Quarz«

Polo 9n3 / Anlage aufbauen

Zuerst einmal danke für die Antwort! Okay, also Endstufe und die Lautsprecher passen nicht gut zueinander.. Also komplett eton, finde ich auch gut! Welche Einsteiger-Endstufe würdest du mir da empfehlen? Vor allem im Hinblick auf den subwoofer, der noch folgen wird? Da ich mich in der Materie noch nicht sonderlich gut auskenne, ist jeder Tipp von dir/euch Gold wert! Und welcher subwoofer würde dann zu dem Frontsystem und der Endstufe passen? Einbauort wäre ja die Reserveradmulde Mit Kammer meins...

Donnerstag, 18. September 2014, 16:18

Forenbeitrag von: »Quarz«

Polo 9n3 / Anlage aufbauen

Hallo zusammen! Und zwar möchte ich mir Schritt für Schritt (wie es mit dem Geld halt passt..) eine Anlage in meinen Polo 9n3 bauen. Zuerst wollte ich nur das Radio tauschen, Frontsystem tauschen, Türen dämmen und eine Endstufe im Kofferraum (doppelter Ladeboden mit Option für Sub in Reserveradmulde). Nun meine Frage, ich habe hier noch eine Braun PQ10 Endstufe rumliegen, 4Kanal, die Leistung weiß ich nicht genau. Werden irgendwas um 4x50W sein, schätze ich. Es ist auf jedenfall eine 30A Sicheru...

Partnerseiten: Bussgeldkatalog,