Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 35.

Sonntag, 30. April 2017, 02:17

Forenbeitrag von: »abdi-61«

welche ls? pioneer tsg173ci oder kenwood kfc e170p?

Ich hatte die M165, diese haben auch eine Impedanz von 3 Ohm. Der Wirkungsgrad zwischen M165 und MX165 ist auch nicht sonderlich groß, nur 1 dB. @Katakomba Die ESX XE 6.2 C haben eine Impedanz von 4 Ohm und der Wirkungsgrad ist gerade einmal 84dB, wäre das am Radio nicht zu leise ?

Samstag, 29. April 2017, 09:32

Forenbeitrag von: »abdi-61«

welche ls? pioneer tsg173ci oder kenwood kfc e170p?

Also ich hatte früher die Audio System M165 am Radio laufen. Der Klang war um einiges besser als die Standard Opel Corsa D Lautsprecher. Allerdings war das System ohne Endstufe, gleich wenn nicht sogar leiser als die Standard Lautsprecher. Wenn du dir die AS MX165 schon holen willst, dann hol dir die neuere Version AS MX165 EVO, kostet genau soviel.

Freitag, 14. April 2017, 12:32

Forenbeitrag von: »abdi-61«

welches autoradio soll ich mir kaufen?? HILFE

keine Ahnung was der Unterschied zwischen den beiden ist. Der von mir empfohlene kostet nur 2€ mehr, hat allerdings mehr Bewerbungen. Im großen und ganzen sind die Systeme eigentlich alle gleich. Kannst dir die HU nehmen die, dir optisch am besten gefällt. Trotzdem würde ich bei defekten Lautsprechern erstmal die Lautsprecher wechseln. Du wirst auch mit dem neuen Radio kein Spaß haben wenn die Ls Kaputt sind, allerdings kannst du neue Lautsprecher auch am alten Radio anschließen. Edit: ich sehe ...

Donnerstag, 13. April 2017, 20:24

Forenbeitrag von: »abdi-61«

welches autoradio soll ich mir kaufen?? HILFE

wenn du unbedingt ein konkretes Model haben willst hier bitte: JVC KD-862BTE Man kann nur Aktive Subwoofer direkt an das Radio anschließen, diese haben einen Verstärker schon integriert. Was ich allerdings nicht verstehe was bringt dir das beste Radio, wenn deine Lautsprecher beschädigt sind ?

Mittwoch, 12. April 2017, 10:29

Forenbeitrag von: »abdi-61«

welches autoradio soll ich mir kaufen?? HILFE

Also ich würde erstmal das Radio ändern. Denn durch die Mehrleistung des neuen Radios, wirst du schon mal mehr klang und Pegel aus deinen Originalen Lautsprechern bekommen. Was stört dich eigentlich an deinen aktuellen Lautsprechern ? Zu geringe Lautstärke, Qualität, kein Bass ? Kenne die von dir gezeigten Lautsprecher zwar nicht, aber wenn ich die Rezensionen bei Amazon sehe würde ich mir die schon mal nicht kaufen

Samstag, 5. November 2016, 22:41

Forenbeitrag von: »abdi-61«

Kenwood Radio in Opel Corsa D einbauen/ Verzweiflung

Hallo, hab damals auch den gleichen Fehler gemacht und mir einfach einen Adapter geholt für mein Corsa D. An sich funktionieren die Adapter auch, nur man muss ein Dauerplus Signal irgendwo herbekommen. Würde dir einfach dazu raten dir beim Fachhändler einen Can-Bus Adapter zu holen. Weil auch beim Can-Bus musst du paar Leitungen mit einander verbinden. Dabei solltest du beachten das der Can-Bus zu deinem Radio passt. Z.B habe ich ein Can-Bus für Pioneer Radios. Als kleiner Tipp: Falls nachdem ei...

Montag, 15. August 2016, 19:49

Forenbeitrag von: »abdi-61«

Suche Subwoofer für geschlossenes oder Bassreflex gehäuse

Guten Tag, nachdem ich jetzt mein Frontsystem, Entstufe und meine Stromversorgung geupgraded habe ist nun der Subwoofer an der Reihe. Aktuell habe ich eine Audio System HX08 SQ im Bassreflex gehäuse, dieser ist aber leider angesichts des Frontsystem unter dimensioniert. Da ich viel RnB HipHop höre wollte ich mir einen 30cm Subwoofer holen. Ich bin auf der suche nach einem Subwoofer der gut Klingt und gleichzeitig gut druck macht. Ich würde lieber einen Subwoofer im geschlossenen Gehäuse verbauen...

Donnerstag, 11. August 2016, 22:26

Forenbeitrag von: »abdi-61«

35mm² Kabel verlegen oder 20 Batterie

Alles klar danke dir. Werde mir dann diese holen Optima YellowTop

Mittwoch, 10. August 2016, 21:47

Forenbeitrag von: »abdi-61«

35mm² Kabel verlegen oder 20 Batterie

also ich komme aus Duisburg. Wie viel meine Lima leistet weiß ich leider nicht genau, sollte so ca 70A leisten. Lese gerade das mein Relays nur dann braucht wenn man mit ausgeschaltetem Wagen Musik hören will, falls dies richtig ist brauche ich dann doch kein Relay. Auf was muss ich den bei einer Batterie achten ? Kannst du mir vllt eine empfehlen ? Ich höre sehr selten auf voller Leistung. Auch habe ich kein SPL Subwoofer drin der mehrere KW an Leistung saugt. Daher dachte ich das meine Lima au...

Mittwoch, 10. August 2016, 20:41

Forenbeitrag von: »abdi-61«

35mm² Kabel verlegen oder 20 Batterie

ok danke erstmal, dann Upgrade ich zu aller erst meine Stromversorgung. Reicht den das 20mm² Kabel für den Stromfluss von der 1. Batterie zu der 2. oder sollte ich dort auch einen größeren Kabelquerschnitt verlegen ? Kann ich jede Batterie als 2.Batterie benutzen ? Kann ich zum Beispiel folgende Batterie benutzen Exide Premium EA1000 Carbon Boost, diese ist ja relativ günstig und hat mit 100AH fast doppelt soviel Speicherkapazität wie meine 1. Batterie. Oder sollte es lieber eine von Optima/Stin...

Dienstag, 9. August 2016, 21:20

Forenbeitrag von: »abdi-61«

35mm² Kabel verlegen oder 20 Batterie

Guten Tag, ich hätte eine Frage und zwar bin ich gerade dabei mir einen neuen Subwoofer zu kaufen. Habe mich für einen gebrauchten Audio System HX 12 Phase entschieden, aber noch nicht gekauft, da ich noch ein paar fragen klären wollte bevor ich ihn mir hole. Aktuell habe ich ein 20 mm² Vollkupfer Kabel verlegt, dieser reichte für meine Audio System hx08 sq aus. Für den neuen Subwoofer wird es wohl nicht mehr reichen. Meine Frage jetzt wäre soll ich das Kabel durch ein 35/50 mm² ersetzen, oder d...

Dienstag, 5. Juli 2016, 10:47

Forenbeitrag von: »abdi-61«

Lautsprecher Rauschen bei 0 Lautstärke

keine Ahnung was er an Eton nicht so toll findet, er hat auch nicht direkt gesagt die sei schlecht er meinte halt das die Audio Systeme besser wären und das sie selber früher Eton verkauften. Hab jetzt in nem anderen Thema folgende Kompi gesehen Audison SR2 + Audison SR1D für 400€ würde das System für mein DLS RC6.2 reichen ? hat ja nicht 80W sondern 100W RMS Das Mosconi hat ja gebrückt "Nur" 340 Watt, für de Subwoofer. Welcher 30er Wäre den Gut ? Also wenn ich zum Händler gehe wird es auf jeden...

Montag, 4. Juli 2016, 21:57

Forenbeitrag von: »abdi-61«

Lautsprecher Rauschen bei 0 Lautstärke

Er meinte das sie früher auch Eton verkauften und das Audio System besser wäre etc, war ein ACR laden. Wenn ich jetzt ne Mosconi kaufe wird der preis höchstwahrscheinlich steigen Sind die Audio System so schlecht ? Ich mein, beim Car & Hifi Magazin ist zumindest die X 170.4 das beste bis 500€ Welche Mosconi würdest du mir den empfehlen ? Dann ruf ich da mal an und frag wie viel teurer es wird wenn ich meine eigene Endstufe mitbringe Und welche Kombination würdest du sagen ist besser 2x 20cm oder...

Montag, 4. Juli 2016, 15:06

Forenbeitrag von: »abdi-61«

Lautsprecher Rauschen bei 0 Lautstärke

hi, danke erstmal. Also der aktueller stand ist dieser, ich habe aufgegeben das System selber einzubauen und lasse nun einen Profi ran. Da ich keinen neues Thema eröffnen will, stelle ich meine weiteren Fragen hier. Also der Verkäufer meinte das er das alles fertig macht, als er meine neue Endstufe sah, Eton SDA 150.4, meinte er das diese nicht gut wäre. Darauf hin meinte er das eine Audio System R105.4 besser sei, höchstwahrscheinlich weil er nur Audio System verkauft Dann meinte er wenn ich wa...

Montag, 27. Juni 2016, 08:05

Forenbeitrag von: »abdi-61«

Lautsprecher Rauschen bei 0 Lautstärke

Guten Morgen, folgendes Problem, habe mit einem Freund mein neues Frontsystem eingebaut (DLS RC6.2). Da der einbau länger gedauert hat als erwartet haben wir am Tag nur 1 Türe pro gemacht. Also zuerst die Fahrer Seite dann die Mitfahrer Seite. Als das System nur auf der Fahrer Seite angeschlossen war gab es auch keine Probleme. Danach haben wir die Mitfahrer Seite angeschlossen und seid dem rauschen die beiden Hochtöner bei Lautstärke 0, es rauscht auch wenn man aufdreht, wobei die Lautstärke de...

Dienstag, 21. Juni 2016, 00:36

Forenbeitrag von: »abdi-61«

Türen Dämmen und einbau vom neuen Frontsystem

Alles klar danke. Haben die von dir gezeigten Halteklammern einen besonderen Namen ? Im Baumarkt hatte keiner der Mitarbeiter eine Ahnung was so eine Halteklammer für schrauben sein soll Alles klar dann mach ich nur am Aussenblech, hinter dem TMT Biplast dran Will ja nicht aus dem TMT einen Hochtöner machen Merke grad das der schraubenkopf zu breit ist und sie nicht passen sehen so aus statt also morgen zum 3. mal zum Baumarkt so werde morgen diese holen, alle maße stimmen,durchmesser länge etc....

Montag, 20. Juni 2016, 18:54

Forenbeitrag von: »abdi-61«

Türen Dämmen und einbau vom neuen Frontsystem

War gerade bei einem anderen Baumarkt da die Schrauben zu lang waren. Habe mir folgende Schraube gekauft um den Holzring mit dem Blech zu verschrauben, ist von der länge besser und das Gewinde geht über die ganze länge. Die Schraube davor var ja oben 1 Cm glatt. und folgende Holzschrauben/Universalschrauben um den TMT mit dem Adapter zu verschrauben, der Verkäufer meinte es gäbe keinen unterschied. Wobei man auf dem Bild schon einen kleinen unterschied sieht, das Gewinde der linken schraube ist ...

Montag, 20. Juni 2016, 16:32

Forenbeitrag von: »abdi-61«

Türen Dämmen und einbau vom neuen Frontsystem

ah alles klar danke. Hätte noch eine Letzte frage, diesmal ist es wirklich die letzte versprochen Habe bei ARS24 die ganzen dämm Materialien gekauft, und da wurde mir neben demAuto Dämmen Alu pro set auch STP BIPLAST empfohlen. Im set ist ja dämmvlies drin das an die Türverkleidung befestigt wird. Kann ich jetzt das STP BIPLAST auf die Alubutyle schicht im Aussenblech kleben ? Das BIPLAST ist ja Wasser abweisend. würde das Klanglich etwas bringen ? Ich nenne diese Seite Aussenblech, nur um Verwe...

Montag, 20. Juni 2016, 00:42

Forenbeitrag von: »abdi-61«

Türen Dämmen und einbau vom neuen Frontsystem

@Katakomba Also hier hin ? wie sollte ich sie dann ausrichten ? Der Linke Hochtöner Richtung Beifahrer, und der rechts Hochtöner Richtung Fahrer, oder Linker HT auf Fahrer, rechter auf Beifahrer. Was für Halteklammern den ? kannst du mir nen link schicken gibt bei Google zu viele verschiedene, wobei die hälfte nichts mit dem verschrauben zu tun hat

Sonntag, 19. Juni 2016, 09:51

Forenbeitrag von: »abdi-61«

Türen Dämmen und einbau vom neuen Frontsystem

@Katakomba Morgen, Mit Spiegeldreieck meinst du den Blau markierten Platz oder ? Das Problem dort wäre das ich sie nicht richtig ausrichten könnte. also es gibt dort kein vernünftigen platz zum befestigen. Jetzt habe ich gerade gesehen, das am Rot Markierten Platz Airbags sind, damit scheidet wohl auch die grün Markierte Position aus. Da der Hochtöner sonst bei einem Unfall zu einem geschoss mutiert. Zitat Zum Thema Frequenztrennung über Radio, oder Endstufe: Ich würde einfach sagen: "Über Radio...

Partnerseiten: Bussgeldkatalog,