Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-3 von insgesamt 3.

Donnerstag, 24. April 2008, 12:38

Forenbeitrag von: »Kombinator«

Re: Carpower DT284

Die Grenzfrequenz der Weiche sollte IMMER beim doppelten der Resonanzfrequenz angesetzt werden.

Donnerstag, 24. April 2008, 12:36

Forenbeitrag von: »Kombinator«

Re: 8Ohm-Sub an 4Ohm-Amp

4 Ohm pro Kanal ist IMMER besser als 2 Ohm da mit geringerer Impedanz auch gleichzeitig der Dämpfungsfaktor sinkt. Es gibt nur ganz wenige Endstufen auf dem Markt die bei geringer Impedanz noch einen hohen Dämpfungsfaktor besitzen. Auf dem Deutschen Markt gibt es das fast gar nicht. Was es bringen sollte einen Widerstand zu dem ganzen einzubringen verstehe ich mal gar nicht. Egal ob in Reihe oder Parallel verbrät das ding nur Leistung. Ein 8 Ohm Woofer an einer Stereoendstufe ist das eigentliche...

Sonntag, 9. März 2008, 21:02

Forenbeitrag von: »Kombinator«

Tach aus Mainz

Ich bin der Stefan aus Mainz und hab schon ein paar Monde mit Auto-Hifi zu tun (als ich damit angefangen habe gab es die bezeichnung "Car-Hifi" noch nicht). Ich bin zwar nicht mehr so extrem auf dem Hifi-Trip,dafür mehr auf DVB-T,Deckenmonitore und Navigation spezialisiert. Was aber nicht heisst dass ich im Hifi-Bereich was vergessen habe <!-- l --><a class="postlink-local" href="http://www.car-hifi-auto.de/posting">posting</a><!-- l --> ... 648671a22# Ich hoffe ab und zu helfen zu können.

Partnerseiten: Bussgeldkatalog,