Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 22.

Samstag, 20. September 2014, 17:39

Forenbeitrag von: »Lukasmika52«

Polo 9n3 / Anlage aufbauen

Kleinostheim bei Aschaffenburg? Dann fahr mal nach kleinheubach da is n ACR beim rewe und penny. Die beraten gut, haben auch ne Werkstatt in der sie einbau machen. Falls die ne Anlage ins Auto bauen lassen die dich auch mal alles anschauen und erklären bis ins kleinste Detail. Aber meist sind, zumindest Radios, teurer wie wenn du die wo anders kaufst

Sonntag, 14. September 2014, 23:32

Forenbeitrag von: »Lukasmika52«

Viel Musik in einem kleinstwagen

Ich bin unschlüssig Hab mir halt gedacht das man da etwas reinpacken könnte

Sonntag, 14. September 2014, 13:20

Forenbeitrag von: »Lukasmika52«

Viel Musik in einem kleinstwagen

Hey Hey, Hab was neues überlegt für den sub. Gibt es nicht irgendeinen kleinen sub den ich hier einbauen könnte in das Fach? Ordentlich verschließen natürlich http://www.directupload.net/file/d/3731/le9dtz2u_jpg.htm ZB sowas?? http://www.amazon.de/gp/aw/d/B000PIVA92/…458&tag=gid-21#

Sonntag, 7. September 2014, 15:42

Forenbeitrag von: »Lukasmika52«

Viel Musik in einem kleinstwagen

Danke für die Antwort aber ich hab kein Wort verstanden

Samstag, 6. September 2014, 21:14

Forenbeitrag von: »Lukasmika52«

Viel Musik in einem kleinstwagen

Super danke nochmal

Samstag, 6. September 2014, 00:19

Forenbeitrag von: »Lukasmika52«

Viel Musik in einem kleinstwagen

Ok Ja ich hab für meinen wooher gebrückt weils man die nichtmehr richtig einstellen kann. Ist eine von blaupunkt mit 440 Watt soweit ich noch weis. Neue Endstufe muss sowieso her

Samstag, 6. September 2014, 00:11

Forenbeitrag von: »Lukasmika52«

Viel Musik in einem kleinstwagen

Ok danke Ich weis noch nicht was ich mit dem ampermeter machen soll;D Also auf dem Verstärker stand mal drauf: 4/2 Zum dem einschwingen, ich muss aber nicht die Anlage 20stunden laufen lassen auf mittlerer Lautstärke oder??? Aber die ersten 20 Stunden in denen sie in Betrieb ist sollte ich nicht voll aufdrehen sondern nur auf mittlerer Stufe hören ja! So ist das gemeint?

Freitag, 5. September 2014, 23:49

Forenbeitrag von: »Lukasmika52«

Viel Musik in einem kleinstwagen

Ok danke for deine mühen Hört sich eig nicht schlecht an bis jetzt Aber was ist das mit dem einschwingen? Das versteh ich noch nicht ganz... Außerdem noch etwas anderes, vllt kannst du nur da auch bei Seite stehen. Und zwar soll in mein neues anaturenbrett ein Voltmeter und ein ampermeter nur komm ich noch nicht so ganz klar wegen den Anschlüssen.... Hab ich das so richtig verstanden das beim ampermeter von der Batterie direkt mit dem dicken Kabel ins ampermeter rein und dann weiter in den siche...

Freitag, 5. September 2014, 23:33

Forenbeitrag von: »Lukasmika52«

Viel Musik in einem kleinstwagen

Ok ich werd selbst mal schauen und wenns soweit ist meld ich mich nochmal Ich glaub die alten Teile von mir kann man nichtmehr gebrauchen oder?

Donnerstag, 4. September 2014, 21:42

Forenbeitrag von: »Lukasmika52«

Viel Musik in einem kleinstwagen

Super der ist ja nichtmal so teuer Und mit dem würde so etwas wie auf dem Bild funktionieren und dann noch vorne für die Tür die 2 Lautsprecher ja? Ich bitte um mehr Infos

Mittwoch, 3. September 2014, 22:50

Forenbeitrag von: »Lukasmika52«

Viel Musik in einem kleinstwagen

Abend Youtube Beispiele für die Musik die ich höre? Ich höre so ziemlich alles.... Meine tägliche fährt zur Arbeit beträgt 120km ca 1 Std 15 min und das gleiche abends wieder Heim. Ich glaub bis auf Radio und havy Metal (ich weis nichtmal wie mans schreibt) hab ich alles aufm Stick, sogar Hörbücher

Dienstag, 2. September 2014, 23:50

Forenbeitrag von: »Lukasmika52«

Viel Musik in einem kleinstwagen

Ist ja kein Problem hab noch paar andere Sachen zu tun Bin ja schon begeistert das ich hier soviel erfahren kann, danke nochmal. Ok Kabel verlegen ist hat kein Thema geht ratz fatz in dem Auto. Also ich weis noch garnicht wie ich das hinten machen soll. Wollte halt die Rücksitzbank gehen lautsprecher tauschen, sozusagen es sollte nicht einfach nur ne Kiste da stehen sonder halt was schön selbstgemachtes aus vllt GfK. Ich schau morgen mal nach Beispiel Bildern. Kosten mhm ja wie immer halt billig...

Dienstag, 2. September 2014, 15:09

Forenbeitrag von: »Lukasmika52«

Viel Musik in einem kleinstwagen

Also meine Tür ohne Verkleidung schaut so aus: http://www.directupload.net/file/d/3733/dxm6hhdd_jpg.htm http://www.directupload.net/file/d/3733/94wfulre_jpg.htm Hab ca 3,5 cm Platz nach hinten and der einen Stelle dann kommt der Holm Unter dem Holm wären es ca 7cm Und soweit ich mich erinnern kann hab ich diese Stromkabel gekauft: http://www.auto-radio-land.de/shop/theme…pe=3&referid=39

Montag, 1. September 2014, 22:06

Forenbeitrag von: »Lukasmika52«

Viel Musik in einem kleinstwagen

Ah jetzt weis ich mehr Tür dämmen wird vllt schwer aber ich mach morgen mal ein Bild Danke für die tollen Infos Die Lautsprecher könnte ich mir vorstellen Ich hab so ein ganz normales kabelset gekauft für die Stromversorgung also Standarte. Hatte vorher n ganz normales Pionier Radio mit 1 paar chinch damit ist der Verstärker verbunden und da hängt nur der sub dran weil als ich die hinteren Lautsprecher mit dran geklemmt habe, war das schrecklich.... Hab dann nochmal normalze Kabel direkt vom Rad...

Montag, 1. September 2014, 20:24

Forenbeitrag von: »Lukasmika52«

Viel Musik in einem kleinstwagen

Danke Also ich hab schon mit vielen Maschinen gearbeitet aber leider stehen mir die nicht zur Verfügung... Dafür hab ich ne gute Stichsäge also aus holz kein Problem. Nur gibt es Lautsprecher die nicht tief sind? Und trotzdem gut? Ja das mit der mittelkonsole war nur eine Notlösung Dann passt ja die Batterie schonmal Und dieses Radio hab ich: Pioneer AVH-X7500BT

Montag, 1. September 2014, 07:34

Forenbeitrag von: »Lukasmika52«

Viel Musik in einem kleinstwagen

Hab grad mal wegen der Batterie geschaut, 44Ah

Sonntag, 31. August 2014, 21:04

Forenbeitrag von: »Lukasmika52«

Viel Musik in einem kleinstwagen

Ja ist schon ein bisschen was Also unter die türpappen geht so ziemlich nix, die hat ich schon öfter unten. Also wenn dann nur Aufbau ZB wie hier http://www.directupload.net/file/d/3731/ugd5xmy4_jpg.htm Batterie schau ich morgen nochmal nach Ja das hinter dem Fach ist nicht das beste... Aber was könnte man da machen? Auf der Fahrersitze ist nichtmal ein fach. Hab auch überlegt, wenn ich noch eine mittelkonsole baue, Lautsprecher mit integriere. Die würden dann im fussraum nach rechts und links a...

Sonntag, 31. August 2014, 20:09

Forenbeitrag von: »Lukasmika52«

Viel Musik in einem kleinstwagen

So war schnell draußen und hab Fotos gemacht, sry für die Unordnung aber ich mach grad n neues amaturenbrett. Das ist erstmal die Urform dafür: http://www.directupload.net/file/d/3731/l7p2fxpe_jpg.htm Dann meine Rücksitzbank und türpappen: http://www.directupload.net/file/d/3731/o6srnjfv_jpg.htm http://www.directupload.net/file/d/3731/kimnz9eg_jpg.htm Das Ding ist unten recht bei der amatur, sozusagen Handschuhfach mit einem Lautsprecher: http://www.directupload.net/file/d/3731/le9dtz2u_jpg.htm ...

Sonntag, 31. August 2014, 17:56

Forenbeitrag von: »Lukasmika52«

Viel Musik in einem kleinstwagen

Muss ich später mal schauen. Hab zwar ne neue drin aber weis nicht genau. Ist ne Standarte Batterie.

Sonntag, 31. August 2014, 17:43

Forenbeitrag von: »Lukasmika52«

Viel Musik in einem kleinstwagen

Muss ich dann mal schauen und fotografieren. Von Rückenlehne Rückbank bis Rückenlehne Vordersitz sind es ca 50-60cm geschätzt Aber Rückbank wollt ich komplett raus machen und Platz schaffen für Musik

Partnerseiten: Bussgeldkatalog,