Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 123.

Donnerstag, 5. Februar 2009, 22:44

Forenbeitrag von: »der böse Golf«

Ultramall.de

ich war mal bei dem zuhause/geschäft (war in der nähe von wesel!)... ist nen echt netter typ! der betreibt das ganze aus dem keller seines privathauses... ist aber alles ordentlich sortiert und gut verwaltet! das steht nem normalen shop nichts nach... nur dass der keine schaufenster hat! wenn ich nicht "meinen" fachhändler quasi vor der tür hätte, dann würde ich da auch häufiger bestellen...

Donnerstag, 5. Februar 2009, 22:39

Forenbeitrag von: »der böse Golf«

XXL Evidence Sunbox Subwoofer

den ESX würde ich sogar gar nicht mal so verkehrt finden... sehr empfehlenswert ist IMHO der SPL-Dynamics V300 für 129€, dann bauste noch für 20€ aus MDF nen gehäuse mit ~30l volumen und du hast nen feinen woofer, der auch mit relativ wenig leistung zurande kommt... ansonsten ist der Hertz DS300 sicher auch ne gute empfehlung... evtl. auch mal bei Powerbass kucken. der name hört sich superbillig an, aber die komponenten sind nicht so schlecht!

Samstag, 20. Dezember 2008, 16:18

Forenbeitrag von: »der böse Golf«

Endlich Batcaps in Deutschland erhältlich

hallo? das ist ne plumpe werbung... einfach ignorieren!!!

Sonntag, 14. Dezember 2008, 09:44

Forenbeitrag von: »der böse Golf«

Schaltplan AMA Stereo 50 gesucht

schick mir per PM mal deine eMail-Adresse... ich hab da nen paar bilder und nen schaltplan für die Protovision 264... ob das aber 1:1 auf die Stereo50 übertragbar ist... k.A.!!

Freitag, 12. Dezember 2008, 16:46

Forenbeitrag von: »der böse Golf«

Woofer vs. Kondom

wer iss'n jane?

Dienstag, 25. November 2008, 13:36

Forenbeitrag von: »der böse Golf«

Jemanden, der hochwertige Weichen bauen kann

naja... wenn du doch die gewünschten werte kennst, dann ist für den aufbau von ner weiche 2ter-ordnung auch kein elektrotechnik-studium nötig! siehe auch HIER... der schaltplan ist halt wirklich easy und die "hochwertigkeit" der weiche hängt hauptsächlich von den bauteilen ab. und da kannste ja bei Strassacker (<!-- m --><a class="postlink" href="http://www.lautsprechershop.de">http://www.lautsprechershop.de</a><!-- m -->, s.o.) selbst die bauteile wählen, die dir preislich und qualitativ zusage...

Dienstag, 18. November 2008, 11:01

Forenbeitrag von: »der böse Golf«

Toshiba-Transistoren

sind halt markentransistoren, was halt schon auf ne gewisse (klang)qualität hindeutet... gibt aber sicher auch bessere und schlechtere und nur weil gute transistoren verbaut sind muss es keine besonders gute endstufe sein... es wird dann aber auch keine ganz miese sein! letztendlich ist das gesamtkonzept ausschlaggebend....

Sonntag, 9. November 2008, 00:24

Forenbeitrag von: »der böse Golf«

CPU Takt

extremes runtertakten kann schon problematisch sein, aber du bist da noch in nem völlig unkritischen bereich! selbst mit 2x1GHz kannste außer spielen eigentlich noch alles machen... ich schreibe gerade meine master-thesis auf nem laptop mit nem P3-1000Hz und 512MB RAM... und hab kein problem gleichzeitig excel mit 5MB-dateien, adobe acrobat, winamp samt streaming und firefox mit zig tabs offen zu haben! IMHO gibt es seit 5 jahren schon fast keinen grund mehr nen neuen rechner zu kaufen, wenn man...

Donnerstag, 6. November 2008, 07:46

Forenbeitrag von: »der böse Golf«

Nun auch bei mir: Konzeptvorstellung!

häufig wird einfach nur massiv sonofil oder muhwolle unter die BB ins armaturenbrett gestopft und so quasi nen gehäuse simuliert! bekommt man auf jeden fall hin!

Donnerstag, 6. November 2008, 07:44

Forenbeitrag von: »der böse Golf«

4 Exact! SS23W Sub's an Audison VRx1.500.2 geht das GUT?!?

warum denn vier SS23??? zum pegeln sind die a) zu schade und b) taugen die dafür nicht und zum musikhören reichen ein bis zwei woofer..

Donnerstag, 30. Oktober 2008, 19:19

Forenbeitrag von: »der böse Golf«

Eton Pa 1054 mit unterschiedlichen impendanzen

jo... man kann mit der 1054 schon nen woofer betreiben... sollte aber schon drauf achten nicht son leistungsmonster zu kaufen... den fehler hab ich ja gemacht! hab damals lange zw. dem PSW265 und dem Atomic Quantum QT10 hin- und herprobiert und mich letztendlich für den QT10 entschieden... der braucht aber defintiv mehr leistung! deshalb würde ich mich im nachhinein doch für den PSW entscheiden... im BR geht der auch ausreichend laut (aber unter pegel nicht ganz so entspannt wie der QT) und imme...

Donnerstag, 30. Oktober 2008, 19:12

Forenbeitrag von: »der böse Golf«

XION1500

profi ranlassen... hast den pxa ja nicht nur für den woofer gekauft, oder? der muss ja auch für alle anderen LS eingestellt werden. dafür braucht man messequipment und erfahrung!

Dienstag, 28. Oktober 2008, 17:34

Forenbeitrag von: »der böse Golf«

Eton Pa 1054 mit unterschiedlichen impendanzen

ach... mach dir da nicht so nen kopf! ne hohe impedanz ist nie nen problem, nur niedrige... da sollte man nicht unter die untergrenze je kanal kommen (bei der 1054 sind das 2ohm)... evtl. gibt es in der weiche auch ne impedanzkorrektur oder so...

Dienstag, 28. Oktober 2008, 14:42

Forenbeitrag von: »der böse Golf«

www.csmusiksysteme.de

die variotex-sachen sind gut... die paste hab ich ja z.b. auch in der tür drin... was den shop ansich angeht... k.a..

Montag, 27. Oktober 2008, 20:52

Forenbeitrag von: »der böse Golf«

STEG

naja... die STEGs sind schon gute endstufen, aber es gibt natürlich auch alternativen.. Audison, DLS, Genesis, Brax, Helix, Sinfoni, Eton, Hertz, SPL-Dynamics, US Amps, Focal usw... gibt sicher noch weitere sehr interessante Marken.. kommt auch immer ganz stark darauf an, was man so betreiben will...

Mittwoch, 22. Oktober 2008, 09:49

Forenbeitrag von: »der böse Golf«

HT zum Einsatz ab 8 kHz gesucht

dafür kannste dir nen alpine-radio halt nicht in nem "normalen" setup anhören, weil's dir das trommelfell perforiert.. v-drive sei dank!

Dienstag, 21. Oktober 2008, 18:31

Forenbeitrag von: »der böse Golf«

Wie erreicht man die "Spitzen-Leistung"?

PMPO ist nen reiner fantasiewert... die berechnungsformel enthält einen nicht genauer definierten faktor, der frei gewählt werden kann... damit kann man beliebige "maximal-leistungen" erzeugen!

Sonntag, 19. Oktober 2008, 10:21

Forenbeitrag von: »der böse Golf«

Mehr Kickbass durch 2 16er pro Tür ?

ich würd's immer "sorten-rein" halten... also nicht den AS mit den atomics ergänzen.. entweder..oder! das sind ja schon unterschiedliche LS... die sind unterschiedlich aufgebaut (unterschiedliche membranmassen oder so) und haben entsprechend nen unterschiedliches ausschwingverhalten! das führt dann zwangsläufig zu problemen! und ich kenne genügend autos, die mit nur einem TMT kicken wie sau!

Donnerstag, 16. Oktober 2008, 09:22

Forenbeitrag von: »der böse Golf«

HT zum Einsatz ab 8 kHz gesucht

20er sind ja nen ganz seltenes maß... man findet die meist nur in ganz billigen systemen, weil die kein geld koste (aber dann auch so klingen)... bei teuren 3-wege-setups lässt man dann durchaus auch nen 25er oder 28er mitlaufen... ich weiß, dass der Stefan Eismann von Soundcars Leipzig in den Autos seiner Kunden und auch in "seinen" EMMA-teinnehmer-autos (hat schon diverse gewinner aufgebaut!) teilweise "eigene" 20er verbaut. ich hab die mal in nem alten S500 und nem Audi A4 von dem gehört... a...

Mittwoch, 15. Oktober 2008, 23:53

Forenbeitrag von: »der böse Golf«

HT zum Einsatz ab 8 kHz gesucht

der A25 (egal in welcher version) hat nen minimalen einbaudurchmesser von 40mm.. der exact! DN20 taugt sicher auch sehr gut, speziell für den superhochton.. der hat aber ne 19mm-kalotte und ist sicher auch nicht sehr viel kleiner... bekommt man den denn überhaupt noch? denn auf der preisliste von exact! taucht der schon gar nicht mehr auf! da gibt es nur noch den DN26 und den EN25T...

Partnerseiten: Bussgeldkatalog,