Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-5 von insgesamt 5.

Freitag, 7. März 2008, 20:17

Forenbeitrag von: »garden«

Re: AS F2 500 vs. Steg K2/02 an Krypton Sub

Prahaist in Slowakien. Ich bin Ungar. Nicht das selbe! Wenn du vileicht ein Hendler in Budapest wisen würdest.....

Freitag, 7. März 2008, 17:13

Forenbeitrag von: »garden«

Re: AS F2 500 vs. Steg K2/02 an Krypton Sub

Danke für die Antworten! Hollywood Edge haben wier leider auch nicht. Wen ich sehr-sehr viel geld hete, dan würde ich ein Gescheft aufmachen, mit diesen Markenprodukten. Ich lese fast teglich in deutschen foren, und ich weis das diese sachen "zimlich gut" sind. Aber ich hab über den Krypton wenig gehöhrt - gelesen. Also, Ihr sagt, das eine geschlosene Kiste eine "Schtrafe" für den Sub were? Wie gros müste ein BR gehäuse minimal sein? Wie gesagt, ich brauche mein Koferraum (zum grösten Teil). Wen...

Freitag, 7. März 2008, 13:53

Forenbeitrag von: »garden«

Re: AS F2 500 vs. Steg K2/02 an Krypton Sub

Ich bin nur neugirig auf die meinungen andere Leute. Ja, ich hab den schon mal gehört(nicht in meinen Wagen)! Aber ich habe keine grose erfarungen mit "schterkeren" - teuereren Subs, deswegen hab ich gefragt, ob ich noch 1-2 andere Subs anhöhren soll, oder nicht. (in Ungarn gibt es kein Eton, und viele andere sachen auch nicht.) Wen ein Sub gut ist, dan kann man mit den ales höhren. (ich hab jetst ein bischen übertrieben, aber in grosen und ganzen schtimt das.) Ich will kein DB-cup gewinnen, es ...

Donnerstag, 6. März 2008, 22:19

Forenbeitrag von: »garden«

Re: AS F2 500 vs. Steg K2/02 an Krypton Sub

Der Steg ist nicht gebraucht! Das ist so zu sagen ein Geschenk von den Händler, das ich meine sachen bei Ihm kaufe. Ich wolte eine einfachere (biligere) einbau machen, aber ich hab es satt, das ich jedes jahr mein wagen umbaue. Jetst will ich es richtig gut machen, für meine finanziellen verhältnise vileicht ein bischen zu gut! Wen ich den K2/01 auch biliger bekomen könte..... (Träum weiter...) Was haltet ihr von den Krypton Sub für 250 Euro? (Neu, ohne Gehäuse) Gibt es was beseres in der preisk...

Donnerstag, 6. März 2008, 16:41

Forenbeitrag von: »garden«

AS F2 500 vs. Steg K2/02 an Krypton Sub

Hallo. Ich kome aus Ungarn, deswegen entschuldigt bitte wegen den Rechtschreibfelern! Ich werde mir in den komenden wochen ein AS Krypton in einen geschlosenen Gehäuse zulegen (Ich habe den schon probe gehört, kostet bei uns zirka 240 Euro - ohne Kiste). Dazu möchte ich ein Amp kaufen. Zum anfang wolte ich den F2 500 dazu kaufen, aber ein freundlicher Händler hat mir ein Angebot gemacht: Wen ich will, dan kan ich den Steg K2/02 in den Preis bekomen, wie die F2 500! (Zirka 330 Euro) Meine Frage: ...

Partnerseiten: Bussgeldkatalog,