Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-8 von insgesamt 8.

Samstag, 21. November 2009, 18:05

Forenbeitrag von: »Timsche«

Sound to Light Modul

hmm wenn ich meine chinchkabel vom radio aus verleg müsst des doch eig klappen oder? is ja s gleiche wie n mp3 plkayer eig

Samstag, 21. November 2009, 16:24

Forenbeitrag von: »Timsche«

Sound to Light Modul

wo hat die chinch eingänge meinst du des? Zitat "Es stehen zwei Audio-Eingänge zur Verfügung, die wahlweise für niedrige NF-Spannungen KL 5 (Low) oder für hohe NF-Spannungen KL 5 (High) ausgelegt sind. Damit kann die Lichtorgel sowohl von einem Mikrofon als auch (mit entsprechendem Adapter) über einen Line- oder Lautsprecher-Ausgang etwa eines Mixers oder Verstärkers, ja sogar vom portablen CD-Player angesteuert werden. Das von KL 5 (Low) kommende" wie geil... ich kanns direkt ans radio anschli...

Samstag, 21. November 2009, 10:05

Forenbeitrag von: »Timsche«

Sound to Light Modul

so ich hab mich jetzt mal entschlossen ich kauf mir [url=http://www.elv.de/Lichtorgel-LO-12,-Komplettbausatz/x.aspx/cid_74/detail_10/detail2_5910/flv_/bereich_/marke_]das[/url]modul vom elv... hier is ma endlich ne schöne beschreibung. jetzt is nurnoch meine frage, wie kann ich direkt vom verstärker aus mein signal abgreifen? keine ahnung wie des funktioniert. weiß da jemand von euch weiter?

Freitag, 20. November 2009, 13:23

Forenbeitrag von: »Timsche«

Sound to Light Modul

hmm des hilft mir jetzt aber net arg viel weiter xD guckdir ma des an: http://www.moddingtech.de/tutorials/44-l…ight-modul.html könnte man das/ du das irgendwie umbauen so dass ich damit die bass/hochtöne abgreifen kann? bzw is des ding dafür geeignet 33leds mit 20mA und 3,3V parallelgeschaltet geschaltet zu betreieben? läuft über meine 14V autobatterie

Donnerstag, 19. November 2009, 21:24

Forenbeitrag von: »Timsche«

Sound to Light Modul

hey.. des erste isn reinfall ich kann da ja keine signale abgreifen vom sound, sondern nur "abspielen" sprich über die sensoren... beim zweiten, is des für leds geeignet? die meisten seien für kaltkathoden also für ca 400V ausgelegt und mit ner geringen led spannung...

Donnerstag, 19. November 2009, 21:08

Forenbeitrag von: »Timsche«

Sound to Light Modul

ja leider alles abgegraßt und noch nichts gefunden -.-'

Donnerstag, 19. November 2009, 20:43

Forenbeitrag von: »Timsche«

Sound to Light Modul

hmm... wo gibts denn solche module? es muss doch irgendwo n laden geben, der die module verkauft, die auserhalb von nem subwoofer benutzen will... genau sowas wie im woofer will ich benutzen um meine led leisten zu steuern.. sowas in der art: http://www.elv.de/Lichtorgel-LO-12,-Komp…bereich_/marke_ ich hatte es eig so gedacht.. ich hab nen led gehäuse aus alu des 950mm lang ist. da kommen 3 platinen rein. linke platine 5superflux leds mittige platine 20superflux leds rechte platine 5superflux le...

Donnerstag, 19. November 2009, 18:30

Forenbeitrag von: »Timsche«

Sound to Light Modul

huhu ich hab mein auto n bisschen umgebaut und erweitert... sprich neues radio, neue hoch- und mitteltöner und nen subwoofer. jetzt wollt ich als "krönenden abschluss" noch ne led leiste in kofferraum einbauen, und diese mit der musik steuern. mein bruder ist n kleiner led freak, hat mir alles zusammengestellt, nur leider finden wir nirgends ein sound to ligth modul, bzw irgendwas vergleichbares... ich würd gern 2 stromläufe haben...für hoch,bzw mitteltöne und dann halt noch fürn bass... also so...

Partnerseiten: Bussgeldkatalog,