Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-12 von insgesamt 12.

Dienstag, 28. September 2010, 11:14

Forenbeitrag von: »Ollii«

16er Klanglautsprecher

Mir graut irgendwie noch vor dem Aufwand bzgl. der Dämmung. Liegt wohl daran, dass ich es noch nie gemacht habe. Der Einbau der LS wird sicherlich schon ein Akt für sich, ächz. Habe die Befürchtung, dass, egal welches System ich einbaue, sie nicht reinpassen. Weißt Du, bis zu welcher Einbautiefe ich gehen kann? Und auf was muss ich (vielleicht auch schon beim Kauf der LS) achten, dass ich nachher ja auch das Gitter für die Türverkleidung wieder draufkriege? Befürchte nämlich (hab ich irgendwo au...

Montag, 27. September 2010, 19:29

Forenbeitrag von: »Ollii«

16er Klanglautsprecher

Moin, hab das Pio. 88RS-II !!! und auch gleich eingebaut. Naja, nicht ganz. Ich krieg es nicht ganz reingeschoben. Knapper cm fehlt noch, nerv. Hab abgebrochen wegen Dunkelheit. Muss Morgen nochma schauen, woran es liegt. Konnte es aber nicht abwarten und hab trotzdem schonmal etwas Musik gehört. Klingt ja richtig gut, was da jetzt aus den Orig.Lautsprechern rauskommt. Allein die Stimmen, Klasse. Kein Vergleich! Nur die Bässe wollen nicht richtig. Da geraten die TMT schnell an ihre Grenzen. Dabe...

Montag, 20. September 2010, 18:43

Forenbeitrag von: »Ollii«

16er Klanglautsprecher

Danke für den Tip! Werd ich ma versuchen. Welche HU benutzt Du eigentlich momentan?

Montag, 20. September 2010, 11:17

Forenbeitrag von: »Ollii«

16er Klanglautsprecher

Danke Dir für Deine Meinung! Ich werde mir die beiden Geräte nochmal in Ruhe beim Händler anschauen. Hatte ich vor kurzem auch schon einmal versucht. Beide sind bei Saturn in HH-City ausgestellt. Von einer professionellen Beratung konnte man aber leider gar nicht sprechen. Der Verkäufer wirkte angestrengt. Wurde dabei ständig von anderen Kunden nach Navis u.ä. befragt und hatte offensichtlich auch überhaupt keine Ahnung. OT: "Ich bin in diese Geräte noch nicht eingewiesen. Sie sind beide gerade ...

Sonntag, 19. September 2010, 22:38

Forenbeitrag von: »Ollii«

16er Klanglautsprecher

Puh, ist doch alles nicht so einfach, wie ich dachte. Da wollte ich anfangs doch nur ein neues gutes Radio..... Was mich so ein wenig an dem 88 stört ist, dass man keinen USB-Stick anschließen kann. Naja, zumindest nur mit Einschränkungen im Bereich des Komforts (hab ich so rausgegoogelt. Sind keine eigenen Erfahrungen). Man beklagte sich dabei u.a. darüber, dass die Informationen nur z.T. auf dem Display ausgeworfen werden. Einige waren ganz schön verärgert und wünschten sich ein 88-III hm. Wob...

Sonntag, 19. September 2010, 14:18

Forenbeitrag von: »Ollii«

16er Klanglautsprecher

Zitat von »"kampfmeersau"« Das sind zwei ganz verschiedene Paar Schuhe. Das Kenwood ist auf Entertainment getrimmt, inklusive Mäusekino, bietet dafür nur die nötigsten Filter und EQ-Einstellungen. Das P88 ist ein schlichtes Klangradio, wo mehr Wert auf hochwertige Bauteile und eine umfangreiche Klanganpassung gelegt wird. Vom Profi richtig eingestellt, kommt man damit einem linearen Frequenzverlauf im Auto schon etwas näher. Insofern wird ne ganz andere Käuferschicht angesprochen. Ich persönlic...

Mittwoch, 15. September 2010, 21:06

Forenbeitrag von: »Ollii«

16er Klanglautsprecher

Alles klar, kampfmeersau, vielen Dank für die klaren Worte! Gruß, Olli

Mittwoch, 15. September 2010, 16:19

Forenbeitrag von: »Ollii«

16er Klanglautsprecher

Moin! Wollte mir wie mojo eigentlich auch das Pioneer DEH 88RS-II kaufen, als ich auf einmal das Kenwood KIV-700 sah. Schickes Teil. Klang an der Lautsprecherwand (bei Saturn ops: ) recht passabel. Bin ersma mit dem Kenwood-Katalog wieder nach Hause (ohne Pio.) Bin nu hin- und hergerissen. Welches ist nun das empfehlenswertere? Das Kenwood, weil es das neuere ist? Mit Bildschirm und so macht es ja einiges her. Das Pio. 88RS-II gibt es ja schon einige Jahre. Hat aber natürlich auch so seinen Reiz...

Sonntag, 12. September 2010, 12:44

Forenbeitrag von: »Ollii«

16er Klanglautsprecher

Prima, danke Euch beiden für Eure Empfehlungen! Ähm, bevor ich es vergesse. Ich habe grad die aktuelle "autohifi" aufgeschlagen. Dort wurde die Mosconi Gladen 120.2 getestet. Klingt/liest sich ja wirklich nicht schlecht. Und was noch dazu kommt, sie ist richtig klein!!! Fällt also ins Beuteschema. Könnt Ihr mir zur Mosconi was sagen? Danke für Eure Geduld! Gruß,Olli

Samstag, 11. September 2010, 19:03

Forenbeitrag von: »Ollii«

16er Klanglautsprecher

Hast Du den Ampire MX2 schon gehört? Soll bei kleinen Abmessungen (wenn möglich, wollte ich den Verstärker unter dem Beifahrersitz verstecken) Power haben und angeblich sehr gut klingen. Merkst schon, bzgl. Verstärker darf es schon ein klein wenig mehr kosten. Wenn, dann soll es auch gut klingen. Die hohen Pegel sind mir dabei nicht so wichtig. Ich wollte bis ca. 250€ gehen. (Ich muß nur dabei aufpassen, dass es meine Frau nicht merkt Hast Du in dem Bereich noch andere/vielleicht bessere Vorschl...

Samstag, 11. September 2010, 11:07

Forenbeitrag von: »Ollii«

16er Klanglautsprecher

Moin! Alles klar, vielen Dank für die Tipps. Welchen entsprechenden Verstärker kannst Du mir denn empfehlen? Gruß, Olli

Freitag, 10. September 2010, 21:15

Forenbeitrag von: »Ollii«

16er Klanglautsprecher

Hi, ich dachte, ich klink mich hier einfach mal frech rein, wenn ich darf. Es geht auch bei mir um eine neue 16´ner Lautsprecherkompo. In diesem Fall für eine C-Klasse Kombi. Gedacht wäre, dass diese mit einem Pioneer DEH-88RS-II verbunden werden. Dies habe ich zwar auch noch nicht (bislang noch das Originalradio von Mercedes Audio CD 10). Das soll aber raus. Eingeplant für das neue Kompo-System sind so 150-250€. Empfohlen wurden mir bis dahin die ETON PPRO und die RS 165 Base. Weil die wohl auc...

Partnerseiten: Bussgeldkatalog,