Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 97.

Donnerstag, 15. August 2013, 07:48

Forenbeitrag von: »undergrounder«

Endstufe kaputt?

Funktioniert alles wunderbar. Hab die Subwoofer wo anders einzelnd angeschlossen kein Problem. An der Brutus dann auch nur einen Subwoofer angeschlossen...ging alles... ab zwei gabs Probleme...Bei einem Subwoofer dann + und - getauscht, nun bin ich zufrieden. Alles wunderbar. Danke

Mittwoch, 14. August 2013, 01:30

Forenbeitrag von: »undergrounder«

Endstufe kaputt?

So gestern die gebrauchte hifonics brutus bxi 1800d eingebaut mit einem powercap. Zwek subwoofer angeschlossen und habe folgendes problem. Die subwoofer geben keinen richtigen druck. Wen ich den gain hoch drehe kratzen diese subwoofer eher und hoerr sich grausam an. Kann es sein das die subwoofer durch den defekt der alten endstufe kaputt gingen? (Minus kabel kam am plus kabel an der endstufe). Oder scheint die endstufe eher kaputt zu sein??? Am radion kann ich auch kaum was einstellen... man ho...

Dienstag, 13. August 2013, 11:16

Forenbeitrag von: »undergrounder«

Powercap/Endstufe

Okay, so hatte ich es auch vor. Aufrüsten tu ich eh nächstes Jahr bei der Sub Amp. Danke.

Montag, 12. August 2013, 13:08

Forenbeitrag von: »undergrounder«

Powercap/Endstufe

Hi, hab mal eine Frage zum verbauen zweier PowerCaps. Habe 2xDietz 1F So, Subwoofer: 2 Hertz ES 300 Endstufe: Hifonics Brutus BX 1800D 35mm² Kabel Front: Hertz HSK 165 Rear: Irgendwas mit Pionier, wird vll. gewechselt. Endstufe: KM 1004 25mm² Kabel Soll ich an jeder Endstufe 1 PowerCap oder lieber die 2 PowerCaps an der Hifonics verbinden ? Was wäre sinnvoller?

Mittwoch, 7. August 2013, 10:18

Forenbeitrag von: »undergrounder«

Endstufe kaputt?

So, es nun eine gebrauchte alte Hifonics Brutus BXI 1800D geworden. Kann ich für mein Front- & Hecksystem die Krüger und Matz KM1004 Endstufe nehmen? Frontsystem Hertz HSK165, Hecksystem zur Zeit irgendwas mit Pioneer (älteres), wollte vielleicht auch auf was andere umrüsten. Vielleicht ein zweites paar Hertz HSK165 oder HCX 16. Passt das von der Leistung her? PS. Wollte nun nicht extra einen neuen Thread dafür eröffnen.

Montag, 5. August 2013, 14:54

Forenbeitrag von: »undergrounder«

Endstufe kaputt?

So, nach langen 8 Wochen ist nun das Ergebnis bekannt... Endstufe schrott -.- Mehrere Transitoren etc. wären wohl kaputt. Kosten 150-200€ um das Dingen wieder fit zu machen... Naja, habe mir nun überlegt eine gebrauchte Hifonics Brutus BX 1500 oder etwas höhreres zu kaufen. Mal schauen, oder kennt Ihr Endstufen im günstigen Bereich? Es sollte schon Leistung haben, da ich nächstes Jahr 4 Hertz Es300 drinnen habe. Achja, als 4Kanal Endstufe werde ich mir die Krüger und Math KM 1004 kaufen.

Freitag, 14. Juni 2013, 14:51

Forenbeitrag von: »undergrounder«

Endstufe/Cap/Kabel

Hey, habe noch zu Hause zwei PowerCaps bei mir rumnliegen von Dietz (die blauen) und wollte die nun mal gerne anschließen. Habe ein 35mm² Kabel verlegt. Das Kabel muss durch zum Cap gehen. Muss ich dann wieder einen 35mm² Querschnitt wählen zur Endstufe oder reicht auch weniger? Wenn ja wieviel? Hab nämlich das Problem, dass das 35mm² Kabel kaum in die Endstufe passt.

Dienstag, 11. Juni 2013, 10:58

Forenbeitrag von: »undergrounder«

Endstufe kaputt?

OK, muss dazu gestehen das mein mein Chinch Ausgang am Radio für Front kaputt ist, muss dann eh alles über Rear laufen vom Radio. Reicht die Leistung von der Eton aus?

Montag, 10. Juni 2013, 10:38

Forenbeitrag von: »undergrounder«

Endstufe kaputt?

Besser als die Lanzar? Die Lanzar könnte ich ca. für 160€ nämlich bekommen (Neu).

Montag, 10. Juni 2013, 09:17

Forenbeitrag von: »undergrounder«

Endstufe kaputt?

Also Endstufe ist abgegeben worden zur überprüfung. Wollt nun kein neuen Thread aufmachen, aber wollte für mein Frontsystem und Hecksystem eine neue Endstufe kaufen. Zur Zeit ist eine Next q angeschlossen, aber hab das Gefühl die ist nicht mehr so gut, bzw. die Leistung reicht nicht ganz. (Nur Front ist zur Zeit angeschlossen dort) Wollte mir die LANZAR OPTI 200X4 holen: • Highpassfilter 50-750 Hz • Lowpassfilter 50-120 Hz • Crossover-Selektor • variabler Bass-Boost 0-18 dB • hohe RMS-Leistung b...

Dienstag, 4. Juni 2013, 12:49

Forenbeitrag von: »undergrounder«

Endstufe kaputt?

Werde ich machen.

Dienstag, 4. Juni 2013, 11:54

Forenbeitrag von: »undergrounder«

Endstufe kaputt?

Habe die Endstufe bereits an einer anderen Verkabelung getestet, kein Ton. Gemessen habe ich nicht, werd die Endstufe wohl irgendwo prüfen lassen. Mir fiel nur eine kleine Verfärbung am Power Kabel Eingang auf. Weiß nicht, ob das was zu sagen hat. Bild kann ich grade net hier hoch laden, wegen dem beschränkten Inet Zugang. Denke aber die Verfäbrung ist eher vom Löten etc.

Dienstag, 4. Juni 2013, 11:21

Forenbeitrag von: »undergrounder«

Endstufe kaputt?

Wie bereits geschrieben. Er hat plus und minus. Also 1xmal. 4Ohm. Subwoofer funktionieren ja an einer anderen Endstufe.

Montag, 3. Juni 2013, 23:37

Forenbeitrag von: »undergrounder«

Endstufe kaputt?

Ja plus und minus. Subwoofer geht ja an einer anderen endstufe.

Montag, 3. Juni 2013, 09:31

Forenbeitrag von: »undergrounder«

Endstufe kaputt?

Subwoofer geht ja, habe extra einen anderen angeschlossen der funktioniert. Meinst du mit DVC 4+4Ohm Variante? Habe die normale Variante auf 2 Ohm gebrückt.

Sonntag, 2. Juni 2013, 23:02

Forenbeitrag von: »undergrounder«

Endstufe kaputt?

Hallo, hab folgendes Problem mit meiner Endstufe. Gestern ging der Bass immer an und aus... Ich schaute dann mal nach und musste festellen, dass vom Deckel der Endstufe die Verschraubung sich löste und anscheinend das Power Kabel nicht mehr richtig dran war, da die Endstufe im Koffferaum dann natürlich weg rutschte. Es dürfte aber nicht an das Masse Kabel gekommen sein, da dieses zusätzlich noch abgeklebt war. Wollte es heute wieder richten, aber habe bemerkt das die Subwoofer keinen Ton mehr br...

Freitag, 16. März 2012, 00:44

Forenbeitrag von: »undergrounder«

Batterie?

Hab 100PS. Müsste ich mal ausmessen. Habe nun folgende Batterie gefunden: <!-- m --><a class="postlink" href="http://www.ebay.de/itm/Banner-Power-Bull-12V-95Ah-P9533-P10044-Batterie-Starterbatterie-Autobatterie-/140641067364?pt=DE_Autoteile&hash=item20bedc6164">http://www.ebay.de/itm/Banner-Power-Bul ... 20bedc6164</a><!-- m --> Denke mal das ist ganz okay fürs Auto mit Car Hifi?

Dienstag, 13. März 2012, 21:36

Forenbeitrag von: »undergrounder«

Batterie?

Okay, danke. Wollt es aber eigentlich bei einer Batterie lassen. Muss mal schauen was rein passt beim Golf3.

Dienstag, 13. März 2012, 17:33

Forenbeitrag von: »undergrounder«

Batterie?

Hey, da ich mir eine neue Batterie holen wollte, wollt ich euch fragen welche Batterie empfehlenswert ist? Gibt ja bestimmt extra gute Batterien für Car Hifi. Habe drei Hertz ES 300 Subwoofer, 1xHertz HSK 165 Frontsystem, Lanzar OptiDrive 1400 und eine Next q24 amp und zwei Dietz Caps. Kabelanschluss 35mm² und 25mm². Welche Starterbatterie wäre zu empfehlen?

Freitag, 17. Juni 2011, 00:36

Forenbeitrag von: »undergrounder«

2. Endstufe anschließen

Hatte das damals auch an der Frontsystem Stufe dran. Dachte es geht ohne den Kabelquerschnitt zu verändern. Dann nehme ich nun das Hama, ist ja recht günstig und 2,5mm² Lautsprecher Kabel für das Hertz HSK 165 hol ich gleich dazu im Online Shop. Danke dir =) Merkt man den Unterschied denn zum Chinchkabel, wenn ich mir noch ein anderes holen würde?

Partnerseiten: Bussgeldkatalog,