Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-18 von insgesamt 18.

Mittwoch, 20. Juli 2016, 23:07

Forenbeitrag von: »S.A.K.«

Endstufe für mein Auto

Ich habe mich jetzt für etwas anderes entschieden, da du ja schon sagtest das richtiger, guter Noppenschaumstoff der ins Auto kommen könnte sehr teuer ist. Habe einen Restaurierer aus unserer Kundschaft gefragt was er in seinen alten Hobeln immer reinpackt, damit ein Oldtimer nicht auch klingt wie einer ( Restauriert alte Citroêns sowie Enten aller Art und weise, auf unglaublich hohem Niveau ). Er sagte er packt einige hochwertige Bitumenmatten rein sowie das hier: X-Treme Isolator Kommt aus der...

Montag, 18. Juli 2016, 01:29

Forenbeitrag von: »S.A.K.«

Endstufe für mein Auto

Hm, überlege grade. Macht es überhaupt Sinn in den Türen eine weitere Dämmung als das Alubutyl zu nehmen, also eine Luftschalldämmung? Gümmimatten würden doch auch nur wieder Körperschall aufnehmen können oder? Deswegen war auch die Idee mit dem Noppenschaumstoff. (Nur nebenbei falls nicht ganz verständlich, bei mir im Auto habe ich den Teppich raus genommen und den darunter klebenden Dämmfilz abgenommen da er stank wie 7 Tage alte Kleidung die im Regen war. Anstelle neuen Filz zu nehmen suche i...

Samstag, 16. Juli 2016, 19:05

Forenbeitrag von: »S.A.K.«

Endstufe für mein Auto

Alternative zum Noppenschaumstoff? Einfach wieder das Wasserabweisende, trotzdem gammelnde Filz nehmen? Weiß manchmal nicht so recht, man findet im Internet so viele besserwisser, da bin ich ganz froh das ich mich hier angemeldet habe denn du scheinst jemand zu sein der Erfahrungen hat und nicht nur Datenblätter vorließt und oder etwas zu teures, blödes kauft und es dann hochjubelt weil er nicht doof da stehen will. Hätte gerne einen sehr Gedämpften innenraum, deswegen auch das Alubutyl in der F...

Freitag, 15. Juli 2016, 22:00

Forenbeitrag von: »S.A.K.«

Endstufe für mein Auto

So melde mich seit langem mal wieder. Ich bin grade dabei mein komplettes Auto mit Alu-Butyl zu Pflastern, nein kein teures High End Butyl, sondern welches von Berner mit 0,2mm Alu ( Kommt mir günstiger und reicht fürs pflastern.) In den Türen werde ich dennoch auf besseres setzen. Allerdings werde ich da mein Dämmfilz unterm Teppich einfach nurnoch nach alten Muff riecht ihn ersetzen. Das Auto ist außeinander gebaut und da dachte ich mir ist die Optimale Zeit alles mal anzugehen was man nicht s...

Sonntag, 26. Juni 2016, 13:03

Forenbeitrag von: »S.A.K.«

Endstufe für mein Auto

Ok also ist das mit den Lautsprecher Kabel schonmal gegessen . Gilt das gleiche auch für die Chinch? Das Hauptstromkabel wird natürlich ein vernünftiges gekauft, welches auch eine gute Isolierung bietet und wie du sagst aus vielen einzellitzen besteht. Da habe ich eher wenig Lust auf nen +Fehler im Auto. Meine lautsprecher haben ja jetzt 4 Ohm eigenimpedanz, also darf ich gedrückt 8 Ohm und einzeln 4 Ohm dran hängen, oder denke ich Grade falsch? ( widerstand verringert sich um die Hälfte bei der...

Sonntag, 26. Juni 2016, 01:13

Forenbeitrag von: »S.A.K.«

Endstufe für mein Auto

Die Tipps habe ich schon alle durchgelesen! Danke nochmal für die ganzen Mühen! Nur wo gehts weiter? Weil ich wüsste dann noch gerne genau wie das alles aussieht mit den Kabel. Anschließen etc ist kein Problem. Dann schaue ich mal die nächste Zeit nach Endstufen. Für Vorn wird es wahrscheinlich die vorgeschlagene Eton ECC500.4 die erfüllt ja meine Anforderungen! Für den Subwoofer, würdest du mir eher eine Mono oder eine 2Kanal empfehlen die man Brückt. Sind gebrückte 2Kanal mit z.b. "4Ohm" Imped...

Samstag, 25. Juni 2016, 16:33

Forenbeitrag von: »S.A.K.«

Endstufe für mein Auto

Geht mir eher weniger um den uncoolen moment, wenn mir das Ding hochgeht, sondern darum das ich dann ein wenig Flexibler bei der Auswahl bin. Theoretisch benötige ich ja einen 4 Kanal mit 2x125Wrms und 2x65Wrms sowie einen Mono oder 2Kanal für den Sub. Nun könnte ich ja auch einen 5 Kanal nehmen, nur finde ich keinen der diese Watt angaben liefert, in der Kombination. Deswegen dachte ich mache ich lieber einen 2 und einen 4Kanal damit ich 2x125 oder 2x 65 + Sub habe und den 2 Kanal 2x65/125w für...

Freitag, 24. Juni 2016, 20:48

Forenbeitrag von: »S.A.K.«

Alte Blaupunkt 15-Watt Würfel-Boxen - Alternativen?

Oh ok, dachte nur grade an diesen Thread da ein Kunde heute Originale Blaupunkt Lautsprecher für nen Golf 1/2 zum nachrüsten gebracht hat, der kann damit nichts anfangen und dachte wir haben unseren Spaß damit. Die Teile sind Uralt und ovp.. Glaube es ist für nen Golf 1 oder 2. Falls du vielleicht noch Interesse hast kannst gerne Bescheid sagen dann mach ich mal Fotos damit man die genauer Identifizieren kann!

Dienstag, 21. Juni 2016, 12:06

Forenbeitrag von: »S.A.K.«

Endstufe für mein Auto

Also die Front und den sub hätte ich gerne mit +/~ 5% Leistung gedenkt, damit ich die auch so nutze wie es soll.. Also ist die Idee für vorne nen 4 Kanal und für sub nen einzelnen 2 Kanal garnicht so doof? LG Ps Preis für alles plus dämmen und neue lautsprecher Kabel ( das Auto ist 26 Jahre alt) Radio und allem. 6-700 Euro bislang bin ich bei knapp 100 und Habs Radio und Teil der Dämmung

Montag, 20. Juni 2016, 19:37

Forenbeitrag von: »S.A.K.«

Endstufe für mein Auto

Ok genau dieses Klangbild meine ich! Metal stelle ich mir immer kälter vor und hinter hop eher so. Smoth, bisschen glatt wie leichte Wellen. Ok schade dann dauert es ja noch bis ich richtig Musik hören kann . Muss dazu sagen Suche mir einiges bei ebay raus, so wie das Radio.. Habe es Grade abgeholt und eingebaut und es funktioniert mit meinen USB stick tadellos, er sagte mir nach 10-20 Minuten spinnt es, geht für 2 Sekunden aus und funktioniert dann wieder. Habe Grade 1:20 die Erfahrung gemacht ...

Montag, 20. Juni 2016, 12:46

Forenbeitrag von: »S.A.K.«

Endstufe für mein Auto

Ok danke erstmal für die ganzen Infos! Joa ich kenn mich da wie gesagt nicht aus. Rein optisch sieht das Ding ja gut aus . Woran merke ich denn ob es ein guter subwoofer ist oder nicht? Marken sind ja nicht alles, und welche Genre passt zu welchen sub? Gibt es dafür eine Erklärung hier zu finden sodass es auch ein leihe versteht? Bin schon ganz aufgeregt das ich gleich das Radio abhole . LG Simon Edit: sollte ich erst die Lautsprecher haben und dann nach einer passenden Endstufe schauen? Oder ei...

Montag, 20. Juni 2016, 00:46

Forenbeitrag von: »S.A.K.«

Endstufe für mein Auto

Also, hinten habe ich des öffteren einen Kumpel sitzen, da ich sehr selten trinke und dann immer der Fahrer bin.. Deswegen fände ich es doch besser alles gut einstellen zu können, da ich auch so einer bin der sich gerne mal einige Stunden ins Auto setzt und einfach "rumfummelt". Anfangs dachte ich noch "Am liebsten hätte ich alles von der Marke "Kicker,, ". Aber mitlerweile lasse ich mich gerne auch für was anderes breit treten. BTW: Was hällst du eigentlich von der Marke Kicker an sich als Laut...

Sonntag, 19. Juni 2016, 19:30

Forenbeitrag von: »S.A.K.«

Endstufe für mein Auto

Ja dann komm, halt eine Kiste.. hatte auf Ebay schon eine im Ausblick gehabt, dann aber doch nicht drauf geboten. War eine von Kicker mit 300Watt RMS. Bin mir aber nicht sicher ob das zu viel ist. Ich dachte den Druck kann man mit der Größe des Lautsprechers bestimmen.. Nunja. Dann halt Laut . Ja Löten ist garkein Problem, und wenn ich es nicht hin bekomme macht es mein Meisterchen, der Lötet auch mal nen Steuergerät nach ... Was für ne Kiste würdest du denn rein nach Gefühl für die Genre empfeh...

Sonntag, 19. Juni 2016, 16:09

Forenbeitrag von: »S.A.K.«

Endstufe für mein Auto

Joa, die frage ist wie groß ist die Reserverad Mulde.. Da passt ein Vollwertiger 16Zoll reifen Rein mit ein wenig platz hin zu allen Seiten. Lauter muss nicht unbedingt, wichtig ist das der Bass guten Druck hat, das gefällt mir am meisten daran. habe auch überlegt vielleicht einen kleinen aber feinen Basskasten hinten rein zu hämmern. Also der Kofferraum ist an sich sehr groß. Schätze so wie bei ner E-Klasse nur niedriger da es ein Coupe ist. Reserverad würde rausfliegen und ich kauf mir so nen ...

Samstag, 18. Juni 2016, 14:33

Forenbeitrag von: »S.A.K.«

Endstufe für mein Auto

So. Anbindungen überall hin sind eigentlich super. Habe ja kein Problem damit den ganzen Innenraum raus zu schmeißen ( dauert bei dem Fahrzeug nur ne Stunde dann ist dort nichts mehr drinnen.) Falls die Räumlichkeiten gemeint sind. Ist nur eine Hutablage und eine 2er Sitzreihe hinten drinn. Musik ist gemischt , meistens allerdings Metal, Hip Hop. Jeweils nur 1-2 Bands die ich beim Fahren höre. Die Genre allgemein passt aber sehr gut! Lg Sak

Samstag, 18. Juni 2016, 00:13

Forenbeitrag von: »S.A.K.«

Endstufe für mein Auto

Ich geh jetzt auch schlafen! Ja das mit dem Tragenden Teil weiß ich, und weiß ich auch zu verstärken. Habe letzte Woche noch einiges an mein Auto gemacht, wie z.b. alle 3 Schwellerkanten/Schweller neu sowie einen Längsträger repariert habe. TÜV sagt nachdem ihn ihn die Fotos gezeigt habe das wir nächste Woche mal über den Plakettenhandel sprechen sollten Ich fahre einen Ford Probe GT von 1991. Und zu dem Bluetooth.. Ich habe jetzt eins drin und muss ehrlich sagen. Ich telefoniere nicht am Steuer...

Freitag, 17. Juni 2016, 23:56

Forenbeitrag von: »S.A.K.«

Endstufe für mein Auto

Danke! Ja fragen werde ich vermutlich noch viel, da ich ganz neu im Bereich des Auto-"Hifi" bin. Bluetooth und Navi sind mir relativ schnuppe. Das Radio brauch wirklich nur USB . Eine andere überlegung nochmal.. Hinten ein wenig am Blech schnibbeln und die Aufnahmen so passend machen das ich dort einfach 2 kleinere Subs rein packen kann. Wäre sowas zu gebrauchen wenn es vernünftig gedämmt wird? (Bin KFZ-Mechi und habe mein ganzes Auto mit POLYURETHANE lackiert, da ich den Look und die Eigenschaf...

Freitag, 17. Juni 2016, 23:01

Forenbeitrag von: »S.A.K.«

Endstufe für mein Auto

Schönen Tag allerseits. Ich schildere direkt mal meine Frage: Ich habe mir vor einiger Zeit 4 neue Boxen gekauft und sie gleich eingebaut. Es handelt sich hier um 2x Kicker CS65, und um 2 CS46. Ich habe vor allem diese Lautsprecher gewählt da ich welche brauche die eine geringe Einbautiefe haben . Ansonsten würde entweder mein Fenster nicht mehr runter gehen oder hinten die Lautsprecher an der Karosse kleben. Nun haben diese ja 2x 150Watt RMS und 2 x 50Watt RMS. Ich dachte mir seit längeren scho...

Partnerseiten: Bussgeldkatalog,