Sie sind nicht angemeldet.

1

Samstag, 26. August 2017, 16:15

Probleme beim Einschalten meiner zwei Endstufen Rockford Fosgate PBR300x4

Hallo zusammen,

ich habe ein Problem, welches ich alleine noch gelöst bekomme:

In meinem Auto habe ich zwei Rockford Fosgate PBR300x4 verbaut.
Beide Endsrufen sind über jeweils ein 20qmm Kabel mit einem Sicherungsblock
und dieser mit einem 50qmm an der Batterie und mit einem 50qmm Kabel an
einem 1 Farad Kondensator verbunden. Masse geht ans Chassis.

Mit den beiden Endstufen habe ich das Problem, dass, wenn bei gleichzeitig an
der Schalt-Leitung hängen, sich nicht einschalten. Nehme ich einen der beiden
von der Remote-Leitung, dann geht der andere an und ich kann auch den
anderen AMP wieder anschliessen. Dann laufen beide ohne Probleme.

Was kann das sein? Beide brauchen jeweils beim Einschalten 0,26 Ampere.
Und wenn beide dranhängen und sich nicht einschalten, dann sinkt die
Spannung auf 2,9 Volt. :crazy: :crazy: :crazy: (Remote-Spannung) Ich kann aber keinen
Kurzschluß messen.... Ich kapier es nicht.

Schon eigenartig. Bitte um Hilfe!

LG Daniel

2

Sonntag, 27. August 2017, 09:09

Evtl. schafft es das Radio nicht?
Die Lösung wäre ein einfaches KFZ-Relais.
Gruß
Ralf

3

Sonntag, 27. August 2017, 10:43

Hallo Ralf,

Vielen Dank für die schnelle Antwort.
Soetwas habe ich mir auch schon gedacht,
wollte es aber nicht glauben. Klingt logisch.
Dann werde ich ein Relais reinbasteln.
Vielen Dank. :thumbsup:

LG Daniel

Partnerseiten: Bussgeldkatalog,