Sie sind nicht angemeldet.

1

Donnerstag, 8. August 2013, 18:08

Endstufen tauschen mit Kondensator?

Hey Leute hier bin ich wieder ;)

Hab da mal ne Frage,

Möchte meine Endstufe und weiß nicht genau wie.
Ein Kolleg (Elektriker) hat mir damals die 2 Endstufen eingebaut plus 2 Farad Kondensator.

Da ich jetzt meine alte Endstufe tauschen möchte gegen eine bessere weiß ich nicht genau wie ich das wegen dem Kondensator löse.

Muss ich dann komplett die Batterie abklemmen oder wie gehe ich da am besten vor ?

Danke Ray

2

Donnerstag, 8. August 2013, 22:49

Endstufen tauschen mit Kondensator?

Sicherung vorne im Motorraum entfernen und das cap mit nem Lämpchen entladen
Gewerblicher Teilnehmer

Masterchief von More dB Car Audio ;-)

Der Shop für gutes Car Hifi http://www.More-db.de
gerne unterbreiten Wir Ihnen ein unverbindliches Angebot

Like us ;-)

https://www.facebook.com/pages/More-dB-C…228436303848609

3

Freitag, 9. August 2013, 05:52

Re: Endstufen tauschen mit Kondensator?

Okay da gibt es ein problemchen das Lämpchen gibt es nicht mehr. Gibt es eine andere Möglichkeit ihn zu entladen?

4

Freitag, 9. August 2013, 06:20

Re: Endstufen tauschen mit Kondensator?

Muss ich den cap eigentlich entladen? EinenAutobatterie entladest ja in dem Sinne auch nicht oder ist das falsch ?

5

Freitag, 9. August 2013, 09:11

Endstufen tauschen mit Kondensator?

du musst nicht aber es ist einfach sicherer. Von daher kein "Muss" aber ein "Soll"

Du kannst auch die Sicherung raus nehmen , anlage einschalten und warten bis es all ist
Gewerblicher Teilnehmer

Masterchief von More dB Car Audio ;-)

Der Shop für gutes Car Hifi http://www.More-db.de
gerne unterbreiten Wir Ihnen ein unverbindliches Angebot

Like us ;-)

https://www.facebook.com/pages/More-dB-C…228436303848609

6

Freitag, 9. August 2013, 09:21

Re: Endstufen tauschen mit Kondensator?

Und beim anschalten dann brauche ich die Birne hab ich recht :D

7

Freitag, 9. August 2013, 10:35

Endstufen tauschen mit Kondensator?

korrekt
Gewerblicher Teilnehmer

Masterchief von More dB Car Audio ;-)

Der Shop für gutes Car Hifi http://www.More-db.de
gerne unterbreiten Wir Ihnen ein unverbindliches Angebot

Like us ;-)

https://www.facebook.com/pages/More-dB-C…228436303848609

8

Freitag, 9. August 2013, 12:23

Re: Endstufen tauschen mit Kondensator?

Kann ich da auch statt die originalbirne eine Auto Birne nehmen ?

9

Freitag, 9. August 2013, 12:48

Endstufen tauschen mit Kondensator?

ja

verbraucher ist verbraucher
Gewerblicher Teilnehmer

Masterchief von More dB Car Audio ;-)

Der Shop für gutes Car Hifi http://www.More-db.de
gerne unterbreiten Wir Ihnen ein unverbindliches Angebot

Like us ;-)

https://www.facebook.com/pages/More-dB-C…228436303848609

10

Freitag, 9. August 2013, 13:25

Re: Endstufen tauschen mit Kondensator?

Dachte das der Widerstand oder so anders ist deshalb

11

Samstag, 10. August 2013, 10:47

Re: Endstufen tauschen mit Kondensator?

Also egal wieviel Watt die Birne oder so hat Hauptsache 12v und 2 Drähte sind an Plus und minus dran

12

Samstag, 10. August 2013, 11:02

Endstufen tauschen mit Kondensator?

naja

mach bis 50 Watt max
Gewerblicher Teilnehmer

Masterchief von More dB Car Audio ;-)

Der Shop für gutes Car Hifi http://www.More-db.de
gerne unterbreiten Wir Ihnen ein unverbindliches Angebot

Like us ;-)

https://www.facebook.com/pages/More-dB-C…228436303848609

13

Samstag, 10. August 2013, 14:14

Re: Endstufen tauschen mit Kondensator?

Hab hier eine 12V 50W Halogenelampe perfekt oder nicht?

Gluhbirnen gibt es ja nicht mehr

14

Samstag, 10. August 2013, 14:34

Endstufen tauschen mit Kondensator?

passt doch ;)
Gewerblicher Teilnehmer

Masterchief von More dB Car Audio ;-)

Der Shop für gutes Car Hifi http://www.More-db.de
gerne unterbreiten Wir Ihnen ein unverbindliches Angebot

Like us ;-)

https://www.facebook.com/pages/More-dB-C…228436303848609

15

Samstag, 10. August 2013, 14:44

Re: Endstufen tauschen mit Kondensator?

Ja also mehr wollte ich dich gar nicht hören hehe

16

Samstag, 10. August 2013, 14:44

Re: Endstufen tauschen mit Kondensator?

Nur noch 2 Kabel dran machen und dann ist gut

17

Samstag, 10. August 2013, 14:58

Endstufen tauschen mit Kondensator?

genau , dann plus und Minus verbinden und entladen

Bei der Installation zum Schluss, einfach statt der Sicherung mit der Lampe einsetzen und warten bis diese aus ist und dann die Sicherung einsetzen
Gewerblicher Teilnehmer

Masterchief von More dB Car Audio ;-)

Der Shop für gutes Car Hifi http://www.More-db.de
gerne unterbreiten Wir Ihnen ein unverbindliches Angebot

Like us ;-)

https://www.facebook.com/pages/More-dB-C…228436303848609

18

Dienstag, 13. August 2013, 20:25

Re: Endstufen tauschen mit Kondensator?

So Thema geschafft habe alles getauscht.

Nur leider kommt das nächste Problem :(.

Seit Heute Mittag summen meine Hochtönender vorne im Auto.

Weiß aber nicht an was es liegen kann, kann mir einer helfen?

Danke im vorraus

19

Dienstag, 13. August 2013, 21:34

Endstufen tauschen mit Kondensator?

ist es drehzahl abhängig ??
Gewerblicher Teilnehmer

Masterchief von More dB Car Audio ;-)

Der Shop für gutes Car Hifi http://www.More-db.de
gerne unterbreiten Wir Ihnen ein unverbindliches Angebot

Like us ;-)

https://www.facebook.com/pages/More-dB-C…228436303848609

20

Mittwoch, 14. August 2013, 06:13

Re: Endstufen tauschen mit Kondensator?

Also wenn Motor aus ist hört man nichts.

Motor an minimal bis gar kein summen.
1-2 tsd Umdrehung wird bisschen stärker aber nicht so arg laut aber es nervt mich weil ich es weiß :D und wenn das Radio leise ist man es auch hört (ab man hört es bis lautstarke 3).

Habe noch ein dünnes chinch in der Verkleidung das ich noch nicht ausgetauscht habe kann es auch an dem liegen? Weil das ist noch von meinem Vorgänger und scheint ein billiges Kabel zu sein.

Ray

Partnerseiten: Bussgeldkatalog,