Sie sind nicht angemeldet.

1

Montag, 3. Mai 2010, 09:51

steg k 4.02

Hallo zusammen, ich habe für meinen Bruder, eine steg k 402 gekauft.
Unser vorhaben ist:
Kanal 1 + 2 für das Frontsystem, Kanal 3 + 4 Brücken, für den Subwoofer.
Der Subwoofer, hat 350 Watt RMS ( Powerbass )
Die Daten der Steg:

4x 115 Watt RMS @ 4 Ohm Stereo
4x 210 Watt RMS @ 2 Ohm Stereo
4x 320 Watt RMS @ 1 Ohm Stereo
2x 420 Watt RMS @ 4 Ohm Mono
2x 640 Watt RMS @ 2 Ohm Mono

Wenn ich das richtig interpretiere, hätte ich dann für das FS:
2 x 115 Watt RMS und für den SUB: 1 x 420 Watt RMS, oder liege ich falsch, da ich dann Trimode ( heißt das so? ) fahre?

Danke für eure mühen.

2

Montag, 3. Mai 2010, 12:01

steg k 4.02

Hi! Schöne Endstufe! 8-)
Ja, wenn Frontsystem und Woofer beide 4-Ohm-Impendanz haben, liegst du richtig.
Nur "Trimode" ist was anderes, das wäre eine Schaltung von FS und Sub zusammen auf 2 Kanälen und wird heute kaum noch praktiziert.
Einsteigerprobleme? Bitte die TIPPS lesen bzw. drauf verweisen!
ERBAUER: Bollerwagen & Bierkisten
UMBAUER: Skoda Fabia & Partyraum
AUFBAUER: Heimkino & Stereo

ICH:
https://www.youtube.com/user/kampfmeersau ANNUAL TOUR in HAMBURG-Harburg!
EINSTEIGERTIPPS:
http://www.car-hifi-auto.de/faq/2576-bit…rundlagenwissen FÜR und weil DARUM!
PARRY GRIPP:
https://www.youtube.com/watch?v=ERIfLmbsxBU The GUINEA PIG is in your MIND!

3

Montag, 3. Mai 2010, 13:01

steg k 4.02

Danke für die Stufe und die schnelle Antwort... dann ist alles geklärt...!
Besten Dank nochmal.

docmopped

Fortgeschrittener

Beiträge: 452

Wohnort: Minden

Beruf: Fahrlehrer

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 5. Mai 2010, 08:04

steg k 4.02

Also die Steg ist ne feine Stufe!
Gruß
Jens

Partnerseiten: Bussgeldkatalog,