Sie sind nicht angemeldet.

1

Samstag, 31. Juli 2010, 10:44

DUB MAG Audio für's Heimkino

Hey
mein Heim-"Kino" kennt ihr ja bereits ( <!-- l --><a class="postlink-local" href="http://www.car-hifi-auto.de/einbaugallerie-f43/aiwa-nsx-sz-83-und-boxlight-3080-projektor-mini-he-t466-s20.html">einbaugallerie-f43/aiwa-nsx-sz-83-und-boxlight-3080-projektor-mini-he-t466-s20.html</a><!-- l --> ) :)

da mir die Aiwa ohne Bass einfach zu langweilig war, hab ich mir ne gebrauchte DUB MAG Endstufe (machne sagen auch einfach "Audiobahn"??) für 19€ geholt...
erstmal war de Cinch vorne Kaputt, da hat der vorbesitzer das Kabel abgerissen und das "männlein" von Cinch ist stecken geblieben, das habe ich dann einfach rausgebohrt...
dann ist mir der Cinch abgerissen, war ne blöde Sache, hab den dann zwar angelötet, aber nicht mehr festgeschraubt.. für den Halt sorgt jetzt einfach - gan klassisch - der UHU, solang man da nicht anreist hälts auch :)

hab damit um 1 in der Nacht angefangen, und meine Eltern ca 3 mal aufgeweckt lol und es jetzt fertig gebaut
"HU" ist mein altes (derzeit noch verstaubtes) Mischpult
Sub ist mein erster richtiger Sub den ich je hatte, mein schöner Magnat doppelschwinger
LS sind die kleinen Telefunken TLX 11
angeschlossen hab ich nur Kanal 1 und 2 (3 und 4 sind frei da ich kein Y-Kabel habe)
das sind dann 2 x 100 Watt und das ist mehr als genug
NT ist mein Server NT, dass überraschend leise war (hatte es viel lauter in Erinnerung)
die Endstufe ist sehr schön blau Beleuchtet, sieht man (leider) nicht, allerdings ists fürs Heimkino eh besser wenns ganz dunkel ist
Musik hören kann man damit auch ganz gut :P


LG
»HardstyleR« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMAG0010.JPG
  • IMAG00082.JPG
ehemals HardstyleR

2

Samstag, 31. Juli 2010, 12:55

DUB MAG Audio für's Heimkino

Zitat von »"HardstyleR"«


Musik hören kann man damit auch ganz gut :P

LG


Und darauf kommts an!
:D

Grüße
Zu verkaufen: <!-- l --><a class="postlink-local" href="http://www.car-hifi-auto.de/biete-f18/diverses-zu-verkaufen-t1007.html">biete-f18/diverses-zu-verkaufen-t1007.html</a><!-- l -->

Jetzt aktualisiert!!!

3

Samstag, 31. Juli 2010, 22:25

DUB MAG Audio für's Heimkino

:)

obwohls vorwiegend fürs TV schauen verwendet werden wird :P


LG
ehemals HardstyleR

4

Sonntag, 1. August 2010, 03:52

DUB MAG Audio für's Heimkino

Langsam ist dein Zimmer doch voll, oder? :D
Einsteigerprobleme? Bitte die TIPPS lesen bzw. drauf verweisen!
ERBAUER: Bollerwagen & Bierkisten
UMBAUER: Skoda Fabia & Partyraum
AUFBAUER: Heimkino & Stereo

ICH:
https://www.youtube.com/user/kampfmeersau ANNUAL TOUR in HAMBURG-Harburg!
EINSTEIGERTIPPS:
http://www.car-hifi-auto.de/faq/2576-bit…rundlagenwissen FÜR und weil DARUM!
PARRY GRIPP:
https://www.youtube.com/watch?v=ERIfLmbsxBU The GUINEA PIG is in your MIND!

5

Sonntag, 1. August 2010, 11:46

DUB MAG Audio für's Heimkino

xD das ist schon lange überfüllt :P

Aiwa und SUB bzw DUB-Audiobahn haben nur den Platz getauscht, die Aiwa steht jetzt hinter der Tür


LG
ehemals HardstyleR

6

Montag, 2. August 2010, 06:06

DUB MAG Audio für's Heimkino

Was sagen deine Eltern eigentlich zur Stromrechnung?

7

Montag, 2. August 2010, 11:03

DUB MAG Audio für's Heimkino

die Dinger verbrauchen eigentlich nicht viel
meine große Anlage hat bei 1342 Stunden und 14 Min - 9,579 € verbraucht, und das, obwohl ich sogar aufgerundet habe
(0,15 €/kw)
Verbraucht:
63.86 kwh



LG
ehemals HardstyleR

8

Montag, 2. August 2010, 11:22

DUB MAG Audio für's Heimkino

1342 Stunden?? :shock:
Läuft das bei dir rund um die Uhr?!
Zu verkaufen: <!-- l --><a class="postlink-local" href="http://www.car-hifi-auto.de/biete-f18/diverses-zu-verkaufen-t1007.html">biete-f18/diverses-zu-verkaufen-t1007.html</a><!-- l -->

Jetzt aktualisiert!!!

9

Montag, 2. August 2010, 11:46

DUB MAG Audio für's Heimkino

naja, das Strommessgerät habe ich seit ca nem halben/dreiviertel Jahr
die Anlage läuft meist auch dann, wenn der PC an ist, außer Nachts, oder wenn meine Mutter sich über das "bum bum" aufregt -.-


LG
ehemals HardstyleR

10

Donnerstag, 5. August 2010, 15:33

DUB MAG Audio für's Heimkino

also...
wenn man Musik hört, und später am Abden TV schaut, merkt man wie grotten schlecht das Audiosignal beim TV schaun ist... die Sender sparn ja echt wo's nur geht -.- macht gleich viel weniger Spaß...


LG
ehemals HardstyleR

11

Donnerstag, 5. August 2010, 16:01

DUB MAG Audio für's Heimkino

Kommt auch immer auf den TV-Reciever und die Übertragungsart an. Ich hab hier DVB-S mit nem relativ hochwertigen Sat-Reciever und optischem Ausgang zum Verstärker. Trotzdem kommts aber nicht an DVD-Qualität ran, das stimmt. Hab Sonntag Star Wars geschaut und war etwas enttäuscht, keine Dynamik im Sound, alles irgendwie gleich laut (außer die Werbung natürlich, die viel lauter... :roll: ).
Einsteigerprobleme? Bitte die TIPPS lesen bzw. drauf verweisen!
ERBAUER: Bollerwagen & Bierkisten
UMBAUER: Skoda Fabia & Partyraum
AUFBAUER: Heimkino & Stereo

ICH:
https://www.youtube.com/user/kampfmeersau ANNUAL TOUR in HAMBURG-Harburg!
EINSTEIGERTIPPS:
http://www.car-hifi-auto.de/faq/2576-bit…rundlagenwissen FÜR und weil DARUM!
PARRY GRIPP:
https://www.youtube.com/watch?v=ERIfLmbsxBU The GUINEA PIG is in your MIND!

12

Donnerstag, 5. August 2010, 16:04

DUB MAG Audio für's Heimkino

genau... schon arg -.-


LG
ehemals HardstyleR

Partnerseiten: Bussgeldkatalog,