Sie sind nicht angemeldet.

1

Donnerstag, 29. März 2012, 12:06

Neues Zuhause für den Raptor :-D

Neues Zuhause für den Raptor :-D


Habe mir ein paar skizzen gemacht und mal wieder ein gehäuse zurecht gerechnet und gezeichnet ...rausgekommen ist ........das jetzige Projekt, weitere Bilder folgen.



:-D




muss nur den Bassreflexkanal einsetzen und die anschlüsse....


als nächstes würde ich mich gerne an einem Subbi versuchen in der reserveradmulde ... :-D

Lg ;)

2

Freitag, 30. März 2012, 01:18

Neues Zuhause für den Raptor :-D

Hübsch! :) Ist das Kunstleder?
Einsteigerprobleme? Bitte die TIPPS lesen bzw. drauf verweisen!
ERBAUER: Bollerwagen & Bierkisten
UMBAUER: Skoda Fabia & Partyraum
AUFBAUER: Heimkino & Stereo

ICH:
https://www.youtube.com/user/kampfmeersau ANNUAL TOUR in HAMBURG-Harburg!
EINSTEIGERTIPPS:
http://www.car-hifi-auto.de/faq/2576-bit…rundlagenwissen FÜR und weil DARUM!
PARRY GRIPP:
https://www.youtube.com/watch?v=ERIfLmbsxBU The GUINEA PIG is in your MIND!

3

Freitag, 30. März 2012, 09:21

Neues Zuhause für den Raptor :-D

Hi . :-D ja ist Kunstleder das war noch übrig vom Hantelbank beziehen :-D ..die Seiten Laminat :-D
drunter natürlich 19mm mdf und die frontplatte 22mm mdf...


:D

4

Dienstag, 12. März 2013, 11:00

Neues Zuhause für den Raptor :-D

Sieht sehr gut aus. Auch wirklich gut gemacht.

Fanta_xL

Anfänger

Beiträge: 12

Wohnort: Kronberg

Beruf: azubi

  • Nachricht senden

5

Montag, 15. April 2013, 22:15

Neues Zuhause für den Raptor :-D

sehr schön :)

6

Dienstag, 17. Dezember 2013, 09:53

Neues Zuhause für den Raptor :-D

So es war mal wieder soweit :-D ich habe dem Raptor noch mal ein Gehäuse zusammengestellt ähnelt dem ersten.

Am Anfang war es mal wieder ein Bunter Haufen an Brettern,Schrauben,Leim,Teppich,Silicon....

Zum Handwerkszeug : Schraubendreher, Heiklebepistole,Akkuschrauber, Oberfräse mit fräszirkel,Schleifpapier....

Herausgekommen ist :-D








7

Samstag, 21. Dezember 2013, 00:57

Neues Zuhause für den Raptor :-D

Sieht aus wie OEM! :geek: Nett!
Daten? Volumen, Portmaße/Länge/Tuning? ;)

Und wie macht er sich so? Von der QTS ist er ja eher was für geschlossene Gehäuse?!...
Einsteigerprobleme? Bitte die TIPPS lesen bzw. drauf verweisen!
ERBAUER: Bollerwagen & Bierkisten
UMBAUER: Skoda Fabia & Partyraum
AUFBAUER: Heimkino & Stereo

ICH:
https://www.youtube.com/user/kampfmeersau ANNUAL TOUR in HAMBURG-Harburg!
EINSTEIGERTIPPS:
http://www.car-hifi-auto.de/faq/2576-bit…rundlagenwissen FÜR und weil DARUM!
PARRY GRIPP:
https://www.youtube.com/watch?v=ERIfLmbsxBU The GUINEA PIG is in your MIND!

8

Samstag, 21. Dezember 2013, 14:02

Neues Zuhause für den Raptor :-D

:-D Also

habe im Gehäuse abzüglich Korb ein netto Volumen von ca 24 Liter ( ausgerechnet wurden mir für den Woofer 27 ....)

Der Woofer ist wieder ein Raptor :

Technische Daten RAPTOR-12:
Impedanz (Z): 4Ω
Resonanzfrequenz (fs): 43Hz
Max. Frequenzbereich: f3-300Hz
Maximale Belastbarkeit: 1500WMAX
Nennbelastbarkeit (P): 1000WRMS
Mittl. Schalldruck (1W/1m): 87dB
Nachgiebigkeit (Cms): 0,07mm/N
Bewegte Masse (Mms): 180g
Mechanische Güte (Qms): 9,04
Elektrische Güte (Qes): 0,58
Gesamtgüte (Qts): 0,55
Äquivalentvolumen (Vas): 22,5l
Gleichstromwiderst. (Re): 3,3Ω
Kraftfaktor (BxL): 16,5 Tm
Schwingspulenind. (Le): 1,1mH
Schwingspulendurchm.: 77mm
Schwingspulenträger: GSV
Lineare Auslenkung (XMAX): ±13,5mm
Eff. Membranfläche (Sd): 470cm2
Magnetgewicht: 4,9kg
Gewicht: 13kg


MIt dem geschlossenen Gehäuse gebe ich dir Recht währe besser :-D

Im mom hört er sich leider nicht so Gut an ....iwie als wenn er sich Überschlägt und dann in die knie geht ganz komisch

9

Samstag, 21. Dezember 2013, 14:03

Neues Zuhause für den Raptor :-D

OEM?????

Partnerseiten: Bussgeldkatalog,