Sie sind nicht angemeldet.

1

Freitag, 28. März 2008, 12:08

Car HiFi @ home Netzteil Update

Hey leute
dachte mir ich stell auch hier meine Anlage rein, für welche die's interssiert. und für welche die auch ne CAR-Hifi Anlage zuhause betreiben wollen, da ich im anderen Forum schon ziemlich durcheinander bin, stell cih nur meine jetzige Anlage rein:
Die Komponenten währen mit Sicherheit nicht eure erste Wahl, aber wie vielleicht die kenner wissen, ist die RX Serie von Magnat schon eine bessere, und mit anderen "guten" Endstufen vergleichbar.
Es handelt sich um eine Magnat RX 44
mit:
• Max. Ausgangsleistung (Sinus Burst 2:8, 1 kHz) an 4 Ohm, 14,4 V 4 x 250 W / 2 x 650 W
• Nennleistung (DIN 45 324) an 4 Ohm, 14,4 V 4 x 125 W / 2 x 325 W
• Max. Ausgangsleistung (Sinus Burst 2:8, 1 KHz) an 2 Ohm, 14,4 V 4 x 320 W
• Nennleistung (DIN 45 324) an 2 Ohm, 14,4 V 4 x 160 W
• Frequenzgang 5 Hz - 50 kHz (-3 dB)
• Klirrfaktor < 0,05 % (1 kHz)
• Geräuschspannungsabstand (A-Filter) > 100 dB
• Eingangsempfindlichkeit 0,4V - 6 V
• Eingangsimpedanz 20 kOhm
• Stromversorgung 12 V minus an Masse
• Abmessungen (BxHxT) 350 mm x 50 mm x 261 mm
• Gewicht 4,1 kg
Bilder:

<!-- m --><a class="postlink" href="http://img187.imageshack.us/img187/7839/02062007002na2.jpg">http://img187.imageshack.us/img187/7839 ... 002na2.jpg</a><!-- m -->

<!-- m --><a class="postlink" href="http://img151.imageshack.us/img151/8849/02062007003bl5.jpg">http://img151.imageshack.us/img151/8849 ... 003bl5.jpg</a><!-- m -->

Der CAP von der Marke Dragster:

DP307
1.Farad
20-24V
Bild:
<!-- m --><a class="postlink" href="http://img182.imageshack.us/img182/4070/picture8pv8.th.jpg">http://img182.imageshack.us/img182/4070 ... pv8.th.jpg</a><!-- m -->


auf "Standby" damit ich den nicht immer laden muss halt ich den mit nem 2A 12V NT von nem externen Festplattengehäuse.. das Gehäuse ging allerdings Kaputt, (die Platte läuft Gott sei dank nurch, musst leider Formatiert werden.. allerings konnte ich die mehr als die hälfte meiner Lieder durch ein Recovery Programm zurückholen) Hätte gedacht das Hofer-Pc-Produkte doch nicht so schlecht waren...


Die Lautsprecher sind schon etwas älter, auch von Magnat, Typ All Ribbon
50WRMS
70WMax
50hz-22khz
Mind. Betriebsleistung 1,4W (weiß nicht was das bedeutet)

Bild:

<!-- m --><a class="postlink" href="http://img182.imageshack.us/img182/2982/20032008001ii0.jpg">http://img182.imageshack.us/img182/2982 ... 001ii0.jpg</a><!-- m -->


Subwoofer:
MacAudio (hab nur 30€ statt 100€ gezahlt)

MX 300Reflex
240WRMS
480WMax

Bilder:
<!-- m --><a class="postlink" href="http://img404.imageshack.us/img404/8453/03062007001mj4.jpg">http://img404.imageshack.us/img404/8453 ... 001mj4.jpg</a><!-- m -->
die Endstufe ist jetzt nicht mehr unterm Tisch


Lautstärke und Equalizer werden über ein Mischpult geregelt
Marke: Better:
6Eingänge
2Ausgänge: Output u. Record
Monitor (Kopfhörer)
Bild:

<!-- m --><a class="postlink" href="http://img187.imageshack.us/img187/1361/picture9jk3.jpg">http://img187.imageshack.us/img187/1361/picture9jk3.jpg</a><!-- m -->

und hier noch ein 100Fach Cd-Wechser von Sony und ein MD-Player/Recorder von Sony:

<!-- m --><a class="postlink" href="http://img151.imageshack.us/img151/7103/picture10un5.jpg">http://img151.imageshack.us/img151/7103 ... e10un5.jpg</a><!-- m -->

der Strom kommt von nem Server Netzteil das ich gefunden habe
es hat 2x300 Watt und 2x14A bei 12V
schade das ich nicht die 5V leitungen verwenden kann, dann hätt ich gleich mal 2mal 25A

Bild:
<!-- m --><a class="postlink" href="http://img182.imageshack.us/my.php?image=picture2bt2.jpg">http://img182.imageshack.us/my.php?imag ... re2bt2.jpg</a><!-- m -->

nur keine Panik, mit den Kabeln siehts da schon laaang nicht mehr aus:





Ich möchte noch sagen das ich damit mit 16(jetzt bin ich 17) angefangen habe, und somit natürlich kein allzu hohes Budget habe, bin allerdings mit dieser Anlage extrem zufrieden und sehr stolz darauf ;)



hoffe euch gefällt mein Projekt. Läuft Tag für Tag ohne Probleme ;)

LG
Patrick
ehemals HardstyleR

2

Freitag, 28. März 2008, 12:10

Re: Car HiFi @home

Da es beim Editern Probleme mit den Link der Fotos gibt hier noch der Cap und die Verkabelung jetzt:
<!-- m --><a class="postlink" href="http://img124.imageshack.us/my.php?imag">http://img124.imageshack.us/my.php?imag</a><!-- m --> ... 024lv8.jpg

<!-- m --><a class="postlink" href="http://img169.imageshack.us/my.php?imag">http://img169.imageshack.us/my.php?imag</a><!-- m --> ... 022mo0.jpg.

LG
Patrick
ehemals HardstyleR

3

Freitag, 28. März 2008, 12:13

Re: Car HiFi @home

Da es beim Editern Probleme mit den Link der Fotos gibt hier noch der Cap und die Verkabelung jetzt:
<!-- m --><a class="postlink" href="http://img124.imageshack.us/my.php?image=dsc00024lv8.jpg">http://img124.imageshack.us/my.php?imag ... 024lv8.jpg</a><!-- m -->

<!-- m --><a class="postlink" href="http://img169.imageshack.us/my.php?image=dsc00022mo0.jpg">http://img169.imageshack.us/my.php?imag ... 022mo0.jpg</a><!-- m -->
Da ist die Endstufe heute:

<!-- m --><a class="postlink" href="http://img255.imageshack.us/my.php?image=20032008003zy2.jpg">http://img255.imageshack.us/my.php?imag ... 003zy2.jpg</a><!-- m --> ;)

LG
Patrick
ehemals HardstyleR

4

Freitag, 28. März 2008, 12:53

Re: Car HiFi @home

Solange es läuft und Spass macht ^^
Ich bin eher ein Fan von richtigen Heimkinoanlagen. Habe z.B. nen Yamaha Receiver und ein schönes Boxenset. Wie teuer war das dann alles insgesammt?

5

Freitag, 28. März 2008, 14:09

Re: Car HiFi @home

naja
die endstufe hat 120€ statt 200€ oder so gekostet
der woofer hat 30 statt 100 gekostet
der cap 60 statt 100
und die LS 18€ xD gebraucht
Kabel 20€
also so um die 250€
das NT hab ich gefunden ;)
Das Mischpult wie auch den CD Wechsler und den Minidisc player/recorder hab ich von meinem Vater :)

klar Heim>kino<anlagen sind auch fein.. wäre das ne Heimanlage wärs ja "nur" 2.1 und nicht 5 oder gleich 7.1 ;)

Mein Vater hat auch ne schöne Heimkinoanlage der Verstärker is'n Pioneer und die LS + Sub sind von Magnat


LG
Patrick
ehemals HardstyleR

6

Freitag, 28. März 2008, 15:43

Re: Car HiFi @home

hi,

also ich bin von sowas auch kein Fan. Da eine CarHifi einfach ins Auto gehört.
Ich selber bevorzuge auch lieber richtige Home-Hifi Systeme. Kann mich auch als glücklicher Besitzer einer Harman-Kardon Anlage bezeichnen.

MFG

7

Samstag, 29. März 2008, 08:33

Re: Car HiFi @home

naja, klar verstehe das auch... hatte auch ne Home-Hifi Anlge von AIWA... aber dann hab ich mir für Verstärker interessiert... und wollte alles selbst zusammenstellen... angefangen hab mich mit nem 12€16Watt Verstärker... gin über zu nem gebrauchten 20€ Verstärker der Marke Renegade zu nem Streetpower-Verstärker um 30€ auch gebraucht(den hab ich mir leider kaputt gemacht.. 2Kanäle sind xtrem leise)
zuerst lief das alles über ein Home Hifi 2.1 System von Magnat dann über selbst bau LS und jetzt wieder über Magnat home-hifi LS
Harman-Kardon ist sehr teuer.. findest du(ganz ehrlich) das der Preis gerecht ist? Ich selbst kenn diese Marke nicht so sehr... Was ich kenne (und wo ichh weiß das die sehr gut sind) sind eben Magnat, Pioneer, Yamaha,Denon, Aiwa(wenn se bessere LS zu den Verstärkern verkaufen würden) die zählen im Home-HiFi echt zu den Top Herstellern..sicher auch Harman... ich kenn se halt nicht so
LG
Patrick
ehemals HardstyleR

8

Sonntag, 30. März 2008, 22:40

Re: Car HiFi @home

Also, bei uns im Saturn ist die Harman Anlage mit 5.1 Systemen vom Harman für 999€ und muss sagen, dass der Preis sich voll gelohnt hat. Bin absokut zufrieden von dem Teil.

MFG

9

Sonntag, 30. März 2008, 23:10

Re: Car HiFi @home

999€ ist echt kein schlechter Preis ;) Ich kenn's (leider) nicht, aber wenn du zufrieden bist passt ja alles ;)
Mit meinem "2.1" System bin ich auch total zufrieden... schade das die PC soundkarten zu schwach sind, dann würd ich sogar jeden Kanal (sogar mit LZK) ansteuern können..

LG
Patrick
ehemals HardstyleR

10

Mittwoch, 14. Mai 2008, 12:44

Re: Car HiFi @home

Wieviel Volt kommen denn aus der Soundkarte ca raus? damit ich die direkt am Verstärker anschließen kann und ich den Verstärker richtig einstelle.
Soll nicht auf dauer sein.. würde nur gern mal 4 Kanäle einzeln ansteuern.. also die Karte auf auf 4.1 Stellen
5.1 oder 7.1 kann ich nicht laufen lassen... leider

LG
ehemals HardstyleR

Beiträge: 1 603

Wohnort: Köln

Beruf: Media-Saturn Techniker. (sat-Hifi-Tv)

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 14. Mai 2008, 16:05

Re: Car HiFi @home

tschuldigung harnan kardon ! naja! ;) bei mir werkelt elac,nad,yamaha,marantz........
Meine ständigen Beifahrer sitzen auf der Motorhaube, singen und spielen in der Regel Gitarre!

12

Donnerstag, 15. Mai 2008, 22:26

Re: Car HiFi @home

CarHifi im Hause is net gut, nur als nebenbeschallung im WC oder Flur würd ich Car Lautsprecher nehmen.

Ich habe vor 2 Wochen meiner kleinen schwester ne Heim anlage gekauft, klein aber hat guten klang und der bass ist auch gut. Ist das Teufel Concept E Magnum Power Edition für 169€ und wird besser als zusammenbasteln von Car Hifi kram was dann an einen, dafür nur sehr bedingt geeigneten Netzteil betrieben wird.

Die Lautsprecher können so ohne zusatz Verstärker benutzt werden und wenn man geld über hat kann man nen AV Receiver dazukaufen und mehrere Geräte anschließen.

Meine Meinung

MFG Oldnitro

13

Freitag, 16. Mai 2008, 08:53

Re: Car HiFi @home

Deine Meinug-- aber du kennst dich NICHT aus...
1.) Meine Lautsprecher sind KEINE Car-Hifi LS
2.) Das Netzteil ist ausreichend! 600Watt für ne Endstufe die 650WRMS hat.. volle Lautstärke daheim?? Ist nie drinn...
3.) Der Klang ist sehr gut.. du hast keine Ahnung davon wie meine LS sind.. gehst aber davon aus das ein Gerät der Marke "Teufel" besser klingt??
4.)Deine Lautsprecher laufen auch über nem Verstärker nur ist der halt eingebaut...>>keine Einstellmöglichkeiten oder sonst etwas.

Sorry das ich hier so reagiere.. aber ich kanns NICHT leiden wenn leute etwas schreiben wenn se keine Ahnung haben.. bis jetzt waren alle User nicht sehr begeistert von meinen Konzept.. aber sie wussten zumindest was sie schreiben. Bitte immer zuerst alles durchlesen, dann wüsstest du wie starkt das NT ist, Welche LS ich verwende und wieivel Watt die abkönnen und ich da eh nicht auf die RMS Leistung der Endstufe kommen könnte.
ehemals HardstyleR

14

Dienstag, 8. Juli 2008, 01:05

Sucht? Krank :D? Oder einfach nur Hobby? - How to tune up Lo

Hey leute... hab mir heute mal n 5.1 Sys von Logitech geholt.... wollte immer schonmal wissen wie das so ist... habe bewusst etwas schwächeres gekauft einfach weils nicht viel Platz braucht, nicht so teuer ist und sowieso nur ein 2. Sys ist.
Einmal ein paar Daten:
Logitech s500 5.1
35 WRMS (steht sogar auf der Packung ;))
5x4WRMS für die Sateliten und einmal 15WRMS für den Bass. Dachte mir "wow" 15WRMS für den Bass sind sicher stark genug und trotzdem noch um 10 Uhr abends benutzbar.
Als ich dann aber n paar Tests machte dachte ich mir : :shock: *keineAhnung*
da war fast GAR nichts an Bass... null, nix... meine Freundin kam schon so: "Ohje.. das gfeällt dir sicher nicht.." hab dann leider zu viel noch herum probiert lies es aber dann sein und war bei meiner Freundin... Sie hat Gott sei dank riesen Verständniss dafür :)

na ok.. kam um 11 halb 12 Abends heim um saß bis jetzt (ca 0:30-0:40) da um hab herumgebastelt.....

Davor:


Danach:





Verstärker isn kleiner Pro-Vision um 20€(gabs noch LS dazu)
drauf steht 2*45Watt.........
Ging durch den High-INput und Gain ist voll...
Testen konnt ichs noch nicht da meine Eltern schon schlafen... bin mal schon gespannt wie's morgen dann ist
möchte nur noch dazu sagen das ich das aus Spaß und spaß am Hobby mache, einfach weils mich interssiert und ich gern herum baue und nicht weil ich einen Klangwettbewerb gewinnen möchte ;)

LG
ehemals HardstyleR

15

Samstag, 2. August 2008, 15:30

Re: Car HiFi @home

hey leute
ich habs mal gewagt und mir nen Raveland Verstärker gekuft... gebrauchtfür 25€ den XCA 1200 4-Kanal
Stabil bis Impedanz: 2 Ω
Musikleistung (max.): 4 x 300 W
RMS Leistung: 4 x 120 W
RMS gebrückt: 2 x 240 W
Prinzip: 4-Kanal
Frequenzbereich: 10 - 50 000 Hz
Gewicht: 3.4 kg

der spielt jetzt statt meiner Renegade ren 500spezial (meie erste Endstufe um 20€ - gebraucht "250" wrms)
Sie treibt meinen Magnat Woofer(doppelschwinger) und 2 selbstbau LS an...
der Woofer ist mit 14/82Watt(mit Staliten die ich nicht verwende) angebeben.
Also der Woofer schiebt ohne Ende, den kann man als Ventilator ersatz nehmen wenn die Ports vor einem sind... trau mich garnicht voll aufdrehen aber übersteuern hör ich nie was! Die LS machen da auch schön mit xD mit ihren ca 20-50/50-90 Watt pro Stück.
Kann mit der neuen Endstufe viel lauter hören ohne zu verzerren obwohl das NT nur 15A hat... Die Endstufe ist mit 2 mal 25A abgesichert...
Klingen tuts auch VIEL besser, selbst meiner Freundin, die mine Hobby nicht ganz soo sehr mag ist das aufgefallen! und das denke ich heißt doch echt was oder ? :P
hier mal n paar bilder:

<!-- m --><a class="postlink" href="http://img110.imageshack.us/my.php?image=02082008001vn1.jpg">http://img110.imageshack.us/my.php?imag ... 001vn1.jpg</a><!-- m -->

<!-- m --><a class="postlink" href="http://img110.imageshack.us/my.php?image=02082008hp7.jpg">http://img110.imageshack.us/my.php?imag ... 008hp7.jpg</a><!-- m -->

LG
Patrick
ehemals HardstyleR

16

Montag, 24. November 2008, 15:39

Car HiFi @home

Hab nochmal ne Frage zum Netzteil: Hast du da alle 12V-Ausgänge zusammengeschlossen (+12V und -12V)?
Einsteigerprobleme? Bitte die TIPPS lesen bzw. drauf verweisen!
ERBAUER: Bollerwagen & Bierkisten
UMBAUER: Skoda Fabia & Partyraum
AUFBAUER: Heimkino & Stereo

ICH:
https://www.youtube.com/user/kampfmeersau ANNUAL TOUR in HAMBURG-Harburg!
EINSTEIGERTIPPS:
http://www.car-hifi-auto.de/faq/2576-bit…rundlagenwissen FÜR und weil DARUM!
PARRY GRIPP:
https://www.youtube.com/watch?v=ERIfLmbsxBU The GUINEA PIG is in your MIND!

17

Montag, 24. November 2008, 23:01

Car HiFi @home

ne, alle gelben Kabel, also die +12V-Ausgänge
wieso denn?

LG
ehemals HardstyleR

18

Dienstag, 25. November 2008, 15:55

Car HiFi @home

Zitat von »"HardstyleR"«


wieso denn?



Guck mal in "Suche", ich hab da bald ne Spinnerei vor... ;)
Einsteigerprobleme? Bitte die TIPPS lesen bzw. drauf verweisen!
ERBAUER: Bollerwagen & Bierkisten
UMBAUER: Skoda Fabia & Partyraum
AUFBAUER: Heimkino & Stereo

ICH:
https://www.youtube.com/user/kampfmeersau ANNUAL TOUR in HAMBURG-Harburg!
EINSTEIGERTIPPS:
http://www.car-hifi-auto.de/faq/2576-bit…rundlagenwissen FÜR und weil DARUM!
PARRY GRIPP:
https://www.youtube.com/watch?v=ERIfLmbsxBU The GUINEA PIG is in your MIND!

19

Dienstag, 25. November 2008, 16:23

Car HiFi @home

ah, habs schon gefunden hehe
na hoffentlich wirds was ;)
ehemals HardstyleR

20

Samstag, 10. Januar 2009, 13:46

Car HiFi @home NT-UPDATE

hab jetzt entlich!!! ein neues Netzteil für meine Anlage
eh klar, wieder ein Server netzteil da angäblich 30A bei 12.5 V hat
also ich hab 3 verschieden Volt messer, alle zeigen was andres
ausm Baumarkt: ziemlich genau 12.5
Verteiler 12/11.9V und cap 12.3 der aber ganz variabel ist und nie unter 11.7 geht...
wie auch immer, das NT hat 4 kleinere Ventilatoren ist aber immernoch leiser als mein alten mit 2 großen, noch dazu sind die Vans Temp geregelt...
der Anschluss... naja, Löten war nicht drinn, also zusammengepresst wie bei Kabelschuhen und - hält sogar ziemlich gut;) zur Isolierung noch Klebeband drüber und fertig
das schwerste an dem ganzen war das NT überhaupt einzuschalten lol
aber, hab 3 Pins zusammenlegen müssen und jetzt läufts
die grüne Led vonre Flakert als würde sie mit nem 80HZ singal wie von sub angefahren werden...

also lauter aufdrehn ist jetzt drinn und selbst bei mehr als 30A läuft es ohne probs und die Volt gehn laut Verteiler nicht runter (der zeigt immer 11.9V) außer die endstufe ist noch aus dann sind es 12V, wie gesagt sonst bei egal wieviel A immer auf 11.9V

ich sags euch das Foto zumachen war schwer, und es war etrem laut, 500watt zuhause sind schon übertrieben... :S aber machen spaß :D :D

wenns frageb gibt stellt sie ruhig, hier noch die Bilder ;)






LG
ehemals HardstyleR

Partnerseiten: Bussgeldkatalog,