Sie sind nicht angemeldet.

1

Samstag, 22. April 2017, 12:02

Tablet Pc im Auto einbauen und mit Lautsprechern verbinden

Hallo erstmal!

Ich hatte die Idee mein Tablet Pc an der
Beifahrerseite im Auto zu verbauen und das Lautsprecherpaar direkt mit
meinem Tablet PC zu verbinden. Ist dies überhaupt möglich? Das original
Radio soll nicht mehr benutzt werden.

Ich kenne mich leider überhaupt nicht aus in diesem Themengebiet, deshalb benötige ich dringend Hilfe.
Die Lautsprecher Daten sind wie folgt:

Leistung: 2x100W
Impedanz: 4 OHM
Effektivität: 90 dB 1W/1M
Magnet: 10 Oz

Benötige
ich etwa noch ein Zwischenteil damit das funktioniert? Ich denke mal,
dass das tablet nicht genug Strom abgeben kann an die Lautsprecher?!?

Danke im Voraus.

Katakomba

Moderator

Beiträge: 1 429

Beruf: Mann für alles mögliche ;)

  • Nachricht senden

2

Samstag, 22. April 2017, 13:15

Moin...

Du brauchst eine Endstufe.
Besser wäre das Tablet über Bluetooth mit dem Radio zu koppeln, dann kann man es überall im Auto, und vor allem ohne Kabelsalat verwenden.
Was für ein Hersteller ist der vom Frontsystem denn genau.
Technische Daten sehen normalerweise etwas umfangreicher aus.

Viele Grüße,
Katakomba
Lautsprechertüftler der selbst konstruiert und nicht konsumiert.. ;-)

Für alle die erst noch Wissen in Erfahrung bringen müssen: Bitte "car-hifi-tipps-tricks-sowie-grundlagen " der Einfachheit halber lesen.

3

Samstag, 22. April 2017, 13:49

Vielen dank für die Rückmeldung Katakomba :)

Das Radio wurde aus Platzgründen ausgebaut und wird nicht mehr verwendet. So eine Endstufe ist ziemlch groß. Kann man das Problem nicht geschickter lösen? Evtl. durch Zuschaltung von Widerständen etc. direkt am Lautsprechereingang?? Bzw. weshalb brauche ich denn eine Endstufe dazwischen? Kenne mich wie gesagt sehr schlecht aus was Elektronik angeht (bin ein Maschinenbauing :crazy: ) . Würde mich aber Problemlos in das Thema einarbeiten, wenn ich brauchbare Tipps erhalten würde.

Lautsprecher sind aus China..... Können aber problemlos ausgetauscht werden, falls Sie mir welche vorschlagen würden.

Dank nochmal :-D

Katakomba

Moderator

Beiträge: 1 429

Beruf: Mann für alles mögliche ;)

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 23. April 2017, 13:08

Moin...

Mit Widerständen irgendwie dazwischen geht nicht.
Aber, es gibt kleine Endstufen, die man gut unterbringen kann.
Mal abgesehen davon ist es nicht für andere ein großer Anreiz das Auto aufzubrechen, wenn die ein Tablet drin sehen?
Oder auch die (schnelle) Lautstärkeregulierung?
Wilst Du das Tablet an einem speziellen Halter vor irgendeiner Auto Armatur festmachen?
Warum hat das Radio das drin war so viel Platz weggenommen, so etwas fällt doch nicht ins Gewicht, weil es im Amarturenbrett steckt? (Normalerweise)
Viele Dinge kommen heutzutage aus Fernost, sogar welche von Namhaften Herstellern.
Hast Du irgendwelche mehr als günstige Lautsprecher drin?
Klingen/klangen die gut?

Viele Grüße,
Katakomba
Lautsprechertüftler der selbst konstruiert und nicht konsumiert.. ;-)

Für alle die erst noch Wissen in Erfahrung bringen müssen: Bitte "car-hifi-tipps-tricks-sowie-grundlagen " der Einfachheit halber lesen.

Partnerseiten: Bussgeldkatalog,