Sie sind nicht angemeldet.

1

Freitag, 17. Februar 2017, 16:07

Airbag

Hi

wollte mal fragen wie groß die Gefahr ist, das beim Um / Einbau einer Anlage also beim rumgekable ein Airbag ausgelöst werden kann ?

Ich pers. kenne das nur von den Autos damals wo es noch keine Airbags gab.

Katakomba

Moderator

Beiträge: 1 429

Beruf: Mann für alles mögliche ;)

  • Nachricht senden

2

Samstag, 18. Februar 2017, 16:39

Hallo...

Die Batterie muss eh ab sein, wenn man die Anlagenverkabelung, zumindest die Stromzufuhr für die Endstufen, verlegt.
Vorsichtig wäre ich auch dann, nicht das nachher doch noch der Airbag raus kommt, wenn man alles fertig hat.

Viele Grüße,
Katakomba
Lautsprechertüftler der selbst konstruiert und nicht konsumiert.. ;-)

Für alle die erst noch Wissen in Erfahrung bringen müssen: Bitte "car-hifi-tipps-tricks-sowie-grundlagen " der Einfachheit halber lesen.

3

Samstag, 18. Februar 2017, 17:11

so wie ich das verstehe soll man also als ungeübter die Finger davon lassen

Katakomba

Moderator

Beiträge: 1 429

Beruf: Mann für alles mögliche ;)

  • Nachricht senden

4

Samstag, 18. Februar 2017, 18:58

Beim Ersatz von Airbag Komponenten ja.
Was ich eher meinte ist:
Kabel verlegen geht schon, mit etwas Gefühl, und ohne irgendwelche Stecker abzuziehen wegen zu verlegenden Kabeln.
Lautsprechertüftler der selbst konstruiert und nicht konsumiert.. ;-)

Für alle die erst noch Wissen in Erfahrung bringen müssen: Bitte "car-hifi-tipps-tricks-sowie-grundlagen " der Einfachheit halber lesen.

5

Samstag, 18. Februar 2017, 19:26

Nach dem mir mit meinen ( fast ) 55 Jahren so ziemlich alles weh tut, werde ich das lieber machen lassen
ist vielleicht vernünftiger. Ich mein den Radio austauschen das hätte ich mir schon noch zugetraut aber da an den Türen rumkriechen und Lautsprecher reinbasteln , nö da bin ich raus, habe jetzt 36 Jahre auf den Knien rumgerutscht als Handwerker das reicht.
Ausserdem ist da auch schon so ziemlich alles im argen , Innenmeniskus kaputt , Kniescheiben krachen beim aufstehen usw.

Ähnliche Themen

Partnerseiten: Bussgeldkatalog,