Sie sind nicht angemeldet.

1

Donnerstag, 6. Dezember 2012, 01:25

Schaltplan RAINBOW Komponente

Hallo,
Ich würde gerne mein Rainbow 12“Hammer mit eine Rainbow iPaul Verstärker betreiben dazu 2 Lautsprecher RAINBOW SLX 265 Deluxe.

Da es sich bei der Woofer um eine Doppelschwingspule handelt ist meine frage wie folgt !
4 Kanal Verstärker. 2 Kanäle Lautsprecher, 2 für den Woofer und den dann Brücken aber wie ?

Hab gelesen da kann man eine menge falschen machen mit ( niederohmig, Impedanz ??? )
Mit ein Schaltplan und einer klein Anleitung wer mir sehr geholfen ! Vielleicht geht das auch gar nicht so ???

Vielen dank !




RAINBOW iPaul 4.300


Technische Angaben:

Impulsleistung 4 x 300 Watt
Ausgangsleistung RMS an 4 Ohm 4 x 90 / 2 x 270 Watt
Ausgangsleistung RMS an 2 Ohm 4 x 140 Watt
Anschlußimpedanz 4 x 4/2 | 2 x 8/4 Ohm
Gesamtklirrfaktor (THD+N) 0.04 % @ 100Hz/1W
Signal-Störabstand (S/N) > 95 dB A-Bewertung
Übertragungsbereich bei -3 dB: 10 - 35.000 Hz
Dämpfungsfaktor an 4 Ohm > 200
Eingangsempfindlichkeit Line: 0.25 - 6 V
Betriebsspannung 11 - 16 V DC
Stromaufnahme / Impulsstromaufnahme 71 A
Abmessungen (BxTxH) 415x60x250 mm
Gewicht 5.5 kg
Zulassungsnummer E11 10R-024083 / CE

Active Controls
Hochpass Filter 15 - 5.000 Hz, 12 dB/Okt.
Tiefpass Filter 50 - 5.000 Hz, 12 dB/Okt.
Bandpass Filter 15 - 5.000 Hz, 12 dB/Okt.
Subsonic Filter 15 - 500 Hz, 12 dB/Okt.
Bassanhebung 0 / 6 / 12 dB
Phasenschieber 0 - 180°




Rainbow 12" Hammer

30 cm Subwoofer


Technische Angaben:

Impulsbelastbarkeit 750 Watt
Nennbelastbarkeit 400 Watt
Übertragungsbereich 25 - 200 Hz
Impedanz 2 x 2 Ohm @ 100Hz
Max. SPL (im KFZ, Bassreflex) 146 dB @ 35-120Hz
Magnetgewicht 3650 Gramm

Aussendurchmesser 316 mm
Einbaudurchmesser 286 mm
Randhöhe ohne / mit Ring 10 / 18 mm
Einbautiefe 146 mm
Gesamttiefe 161 mm
Magnetdurchmesser 186 mm
Volumenverdrängung 4.3 Liter

Gehäuseempfehlung Hersteller:

Gehäuse: Geschlossen mindestens 20 Liter
Gehäuse: Bassreflex mindestens 32 Liter
Gehäuse: Aeroport Rohr / Länge 3" / 170 mm

2

Donnerstag, 6. Dezember 2012, 13:40

Schaltplan RAINBOW Komponente

Da brauchst du kein schaltplan für. Es gibt zwei Varianten das zu verwirklichen.
Die erste: du nimmst ein Kabel mit 2 Adern.also ein Lautsprecherkabel. Die eine Ader schließt du bei Kanal 3 an den + und die andere Ader an den Kanal 4 an den - . Das andere Ende vom Kabel wird an den subwoofer angeschlossen. Dabei schließt du an der einen schwingspule + an + und - an - . Dann gehst du hin und nimmst dir noch ein Kabel um deine zweite schwingule anzuschließen. Du schließt die beiden Adern an die erste schwingspule an + und - und verbindest das mit der zweiten spule. Praktisch wie eine parallelschaltung.
Hierbeii auch auf polarität achten.

Die zweite Variante:
An der endstufe schließt du 2 Kabel an. Auch jeweils an Kanal 3 + und Kanal 4 - . Also hast du praktisch 4 Adern angeschlossen. Dann nimmst du dir ein Kabel (welches 2 Adern besitzt) und schließt dieses an der ersten spule deines subs an. Das andere Kabel wird an der zweiten spule angeschlossen. Hierbei wieder auch auf richtige Polarität achten.

Hoffe ich habe mich verständlich ausgedrückt ;)

Beiträge: 1 603

Wohnort: Köln

Beruf: Media-Saturn Techniker. (sat-Hifi-Tv)

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 6. Dezember 2012, 22:15

Schaltplan RAINBOW Komponente

achtung! deine stufe hat an 4 ohm was um die 430 watt. bei 14,3 volt ! der woofer hat 2+2ohm heist du kannst entweder 4 ohm oder 1 ohm realisieren. 1 ohm kkann die stufe nicht! heist dein woofer bekommt an 4 ohm zu wenig power und du musst die komplett aufdrehn. heist überhitzung und eventuelles clipping der stuffe was den schwingspulentod des woofers bedeutet! ich würd es so mal garnicht betreiben! warum kauft man sich stufen bzw woofer die nie zueinander passen? :roll:
Meine ständigen Beifahrer sitzen auf der Motorhaube, singen und spielen in der Regel Gitarre!

4

Freitag, 7. Dezember 2012, 02:57

Schaltplan RAINBOW Komponente

Das geht schon... entweder je eine Schwingspule an einen der beiden Heck-Kanäle der Pauli. oder Woofer in Reihe schalten und dann in Brücke an die Stufe... kommt aufs Selbe raus. Schon in die Einsteigertipps geschaut, wegen Verkabelung, Dämmung, Anschluss?
Einsteigerprobleme? Bitte die TIPPS lesen bzw. drauf verweisen!
ERBAUER: Bollerwagen & Bierkisten
UMBAUER: Skoda Fabia & Partyraum
AUFBAUER: Heimkino & Stereo

ICH:
https://www.youtube.com/user/kampfmeersau ANNUAL TOUR in HAMBURG-Harburg!
EINSTEIGERTIPPS:
http://www.car-hifi-auto.de/faq/2576-bit…rundlagenwissen FÜR und weil DARUM!
PARRY GRIPP:
https://www.youtube.com/watch?v=ERIfLmbsxBU The GUINEA PIG is in your MIND!

Beiträge: 1 603

Wohnort: Köln

Beruf: Media-Saturn Techniker. (sat-Hifi-Tv)

  • Nachricht senden

5

Freitag, 7. Dezember 2012, 23:57

Schaltplan RAINBOW Komponente

ick find se zu schmal für den woofer! aber ist ja subjektiv.. ick glaub ich bin da verwöhnt :mrgreen:
Meine ständigen Beifahrer sitzen auf der Motorhaube, singen und spielen in der Regel Gitarre!

6

Samstag, 8. Dezember 2012, 21:50

Schaltplan RAINBOW Komponente

Zum Einstieg reichts völlig... ;) "Mehr" kann man danach ja immernoch.
Einsteigerprobleme? Bitte die TIPPS lesen bzw. drauf verweisen!
ERBAUER: Bollerwagen & Bierkisten
UMBAUER: Skoda Fabia & Partyraum
AUFBAUER: Heimkino & Stereo

ICH:
https://www.youtube.com/user/kampfmeersau ANNUAL TOUR in HAMBURG-Harburg!
EINSTEIGERTIPPS:
http://www.car-hifi-auto.de/faq/2576-bit…rundlagenwissen FÜR und weil DARUM!
PARRY GRIPP:
https://www.youtube.com/watch?v=ERIfLmbsxBU The GUINEA PIG is in your MIND!

Partnerseiten: Bussgeldkatalog,