Sie sind nicht angemeldet.

1

Montag, 3. Januar 2011, 22:13

Verstärker fuer Teufel Ultima 30

Hey Ho

wollte mir fuer dieses Jahr nun eine 2.1 Heimkino Anlage kaufen.
Vorgestellt hab ich mir:
2 große Standlautsprecher von Teufel Ultima 30
und den Sub auch von Teufel T1000SW

Nun weiß ich nicht welchen AV Receiver ich dazu nehmen soll. Ob er nur einen Verstärker sein soll oder noch mit CD/DVD/Bluray. Wäre dann vom Preis her abhaengig, da die Lautsprecher und der Sub schon soviel kosten.
hoffe könnt mir weiterhelfen

mfg christian

2

Dienstag, 4. Januar 2011, 01:18

Verstärker fuer Teufel Ultima 30

Für 250-300 Euro gibts teilweise schon recht gute DTS-Reciever, mein Onkyo hat auch nur 240 Euro im Angebot gekostet. Musst mal rumschauen, der Blödmarkt macht doch gerade wieder Schnäppchenoffensive! Da gibts bestimmt was Schönes von Pioneer, Yamaha, Marantz, Onkyo, Denon oder Sony zum Abgreifen...
Einsteigerprobleme? Bitte die TIPPS lesen bzw. drauf verweisen!
ERBAUER: Bollerwagen & Bierkisten
UMBAUER: Skoda Fabia & Partyraum
AUFBAUER: Heimkino & Stereo

ICH:
https://www.youtube.com/user/kampfmeersau ANNUAL TOUR in HAMBURG-Harburg!
EINSTEIGERTIPPS:
http://www.car-hifi-auto.de/faq/2576-bit…rundlagenwissen FÜR und weil DARUM!
PARRY GRIPP:
https://www.youtube.com/watch?v=ERIfLmbsxBU The GUINEA PIG is in your MIND!

3

Dienstag, 4. Januar 2011, 13:29

Verstärker fuer Teufel Ultima 30

Kann man in der Beziehung den Dumm-Markt bedenkenlos empfehlen?!

Gruß
Zu verkaufen: <!-- l --><a class="postlink-local" href="http://www.car-hifi-auto.de/biete-f18/diverses-zu-verkaufen-t1007.html">biete-f18/diverses-zu-verkaufen-t1007.html</a><!-- l -->

Jetzt aktualisiert!!!

4

Dienstag, 4. Januar 2011, 13:52

Verstärker fuer Teufel Ultima 30

Meiner Meinung nach schon, da es hier weniger Dinge beim Einbau und Zusammenspiel der Komponenten zu beachten gibt. (Es geht ja hier nicht um ein linear abgestimmtes High-End-Heimkino, da vielleicht nicht). Viele Blödmärkte bieten im Heimbereich ja sogar nen einigermaßen brauchbaren Vorführraum an, den man dann auch nutzen sollte! Als Einstiegsware bieten (zumindest mein) HomeHiFi-Fachhändler auch nichts anderes als oben genannte Marken an, wenn man unter 800 Euro bleiben will.
Einsteigerprobleme? Bitte die TIPPS lesen bzw. drauf verweisen!
ERBAUER: Bollerwagen & Bierkisten
UMBAUER: Skoda Fabia & Partyraum
AUFBAUER: Heimkino & Stereo

ICH:
https://www.youtube.com/user/kampfmeersau ANNUAL TOUR in HAMBURG-Harburg!
EINSTEIGERTIPPS:
http://www.car-hifi-auto.de/faq/2576-bit…rundlagenwissen FÜR und weil DARUM!
PARRY GRIPP:
https://www.youtube.com/watch?v=ERIfLmbsxBU The GUINEA PIG is in your MIND!

5

Dienstag, 4. Januar 2011, 19:30

Verstärker fuer Teufel Ultima 30

Schonmal danke

hab mich bei amazon mal umgeschaut und einen von onkyo gefunden.
-Onkyo TX-SR308 5.1 AV-Receiver-
<!-- m --><a class="postlink" href="http://www.amazon.de/Onkyo-TX-SR308-AV-Receiver-HD-Audioformate-Universal/dp/B003AXJ9DS/ref=sr_1_2?s=ce-de&ie=UTF8&qid=1294165639&sr=1-2">http://www.amazon.de/Onkyo-TX-SR308-AV- ... 639&sr=1-2</a><!-- m -->
Da steht nun leider mind. impedanz 6Ohm und die Ultima 30 Lautspr. haben jeweils 4Ohm
Würd das noch gehen oder. . .?

6

Dienstag, 4. Januar 2011, 19:39

Verstärker fuer Teufel Ultima 30

Also bei meinem Onkyo lässt sich zwischen min 4 und min. 6 Ohm wechseln... Aber eigentlich sollte es auch so gehen, die Nennimpendanz ist immer so eine Sache... Die eigentliche Impendanz schwankt je nach Gehäuse und Frequenz. Wenn du ganz sicher sein willst, ruf den Onkyo-Support an und frag da mal.
Einsteigerprobleme? Bitte die TIPPS lesen bzw. drauf verweisen!
ERBAUER: Bollerwagen & Bierkisten
UMBAUER: Skoda Fabia & Partyraum
AUFBAUER: Heimkino & Stereo

ICH:
https://www.youtube.com/user/kampfmeersau ANNUAL TOUR in HAMBURG-Harburg!
EINSTEIGERTIPPS:
http://www.car-hifi-auto.de/faq/2576-bit…rundlagenwissen FÜR und weil DARUM!
PARRY GRIPP:
https://www.youtube.com/watch?v=ERIfLmbsxBU The GUINEA PIG is in your MIND!

7

Donnerstag, 6. Januar 2011, 12:33

Verstärker fuer Teufel Ultima 30

Ja hab die mal angeschrieben aber die melden sich nicht...
Naja hab mal weiter geforscht und einen von Yamaha gefunden. Dessen Impedanz dann auch 4Ohm beträgt. Die meisten Heimkino Systeme 5.1 oder 7.1 haben ja 6Ohm, warum hat das irgendeinen Grund?
<!-- m --><a class="postlink" href="http://de.yamaha.com/de/products/audio-visual/av-receivers-amps/rx-v367__g/">http://de.yamaha.com/de/products/audio- ... x-v367__g/</a><!-- m -->

8

Donnerstag, 6. Januar 2011, 16:14

Verstärker fuer Teufel Ultima 30

Ich kann höchstens vermuten, dass die Bauart der Endstufen keine niedrigeren Impendanzen zulassen. Wie auch beim Autoradio muss hier ja recht viel Leistung plus Schaltungen auf kleinem Raum untergebracht werden.
Einsteigerprobleme? Bitte die TIPPS lesen bzw. drauf verweisen!
ERBAUER: Bollerwagen & Bierkisten
UMBAUER: Skoda Fabia & Partyraum
AUFBAUER: Heimkino & Stereo

ICH:
https://www.youtube.com/user/kampfmeersau ANNUAL TOUR in HAMBURG-Harburg!
EINSTEIGERTIPPS:
http://www.car-hifi-auto.de/faq/2576-bit…rundlagenwissen FÜR und weil DARUM!
PARRY GRIPP:
https://www.youtube.com/watch?v=ERIfLmbsxBU The GUINEA PIG is in your MIND!

Partnerseiten: Bussgeldkatalog,